D90 geht nicht mehr an !?!?


lexer123

Unterstützendes Mitglied
Hallo liebes Forum !

Folgendes Problem:

Ich habe gestern ein Feuerwerk fotografiert (ca. 60 Bilder gemacht) dann wollte ich die Kamera ausschalten und sie hat sich aufgehängt. Also oben im Display stand noch alles, als wenn sie an ist. Hab dann nochmal angemacht und wieder aus und es passierte nichts. egal welchen Knopf ich gedrückt habe. Hab dann ein paar Minuten gewartet und den Akku rausgenommen und wieder eingesetzt. Seit dem geht die Kamera nicht mehr an, auch die Bilderanzahl im Display erscheint nicht. Verwende einen original akku und der Spiegel hängt meiner Meinung nach auch nicht.

Hat jemand vielleicht eine Idee was los ist, weil die Kamera erst 3 Monate alt ist ? Soll ich direkt in Berlin zum Nikon Service Point oder zu Media Markt weil ich sie dort gekauft habe ?

Danke und einen schönen Sonntag !
 

Christoph Blümer

NF-F Premium Mitglied
Seit dem geht die Kamera nicht mehr an, auch die Bilderanzahl im Display erscheint nicht. Verwende einen original akku
Akku ist voll geladen? Was passiert, wenn Du gemäß Handbuch die Tastenkombination für einen Reset drückst?

Kamera erst 3 Monate alt ... Soll ich direkt in Berlin zum Nikon Service Point oder zu Media Markt weil ich sie dort gekauft habe ?
In den ersten 6 Monaten ist Dein Händler auf jeden Fall Dein Ansprechpartner für solche Fälle (wobei die das Teil auch nur einschicken würden).

CB
 
Kommentar

lexer123

Unterstützendes Mitglied
Ja Akku ist voll geladen. Den zwei-Tasten Reset habe ich schon ausprobiert, aber es passiert nichts. Das Display bleibt komplett leer und andere funktionen gehen auch nicht, auch nicht ohne Objektiv. Als wenn die Kamera kein Strom mehr bekommen würde....

vielleicht war das Feuerwerk ja zu hell :D

Dann bringe ich sie morgen mal zu Media Markt, hoffe die Reparatur dauert nicht zu lange :)
 
Kommentar

Palestina

Unterstützendes Mitglied
Wenn du in Berlin wohnst, kannst du auch direkt zum Service-Point gehen!

Der Media Markt macht nichts anderes!

Grüße, Oliver!
 
Kommentar

smartcdi

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ich hatte das mal an meiner Casio. Schuld war die Speicherkarte!

Nimm die mal raus und leg sie in den Computer.

Vielleicht hilfts!!!!!!!!!!!
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo!
Seit dem geht die Kamera nicht mehr an, auch die Bilderanzahl im Display erscheint nicht.
Du könntest noch mit einem zweiten Akku - ich hoffe du hast einen - probieren, ob damit der Strom in der Kamera wieder zu fließen beginnt.
Ich habe schon Akkus erlebt, die im Ladegerät anscheinend korrekt geladen wurden und trotzdem die Kamera nicht mehr starten konnten.
Und nimm wie gesagt die Speicherkarte raus.
Und auf jeden Fall das Objektiv abnehmen!
Falls die Kamera ohne Speicherkarte und ohne Objektiv,
mit anderem Akku,
auch nicht angeht,
ist das PowerBoard kaputt.
Garantie-/Gewährleistungsfall.
 
Kommentar

lexer123

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

vielen Dank schonmal für die ganzen Tipps. Leider hat nichts funktioniert.

Habe die Kamera beim Service Point in Berlin abgegeben und nach 7 Tagen wieder bekommen, es wurde die DC/DC-Platine erneuert. Habe wohl ein "Montagsmodell" erwischt und hoffe das ich das erste und letzte mal beim Service Point war ;)


Ich denke, das Thema kann somit geclosed werden.

Grüße lexer123
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo!
Leider hat nichts funktioniert.

Habe die Kamera beim Service Point in Berlin abgegeben und nach 7 Tagen wieder bekommen, es wurde die DC/DC-Platine erneuert.
Ich schrieb ja:
"Falls die Kamera ohne Speicherkarte und ohne Objektiv,
mit anderem Akku,
auch nicht angeht,
ist das PowerBoard kaputt."
Die DC-DC-Platine ist das PowerBoard.
Ich hoffe für dich, dass das ein Garantie-/Gewährleistungsfall war.
 
Kommentar

Bladerunner

Aktives NF Mitglied
Moin,

muss hier mal ein altes Thema wieder hochholen.
Habe gerade fast das gleiche Problem wie der OP.

Kamera ist vor ca. 2 Monaten versehentlich in der Tasche angeblieben.
Danach ging sie erst nicht aus. Nur Akku entfernen half.
Nun ging sie aber nicht wieder an. Berapppelte sich nach ca. 30min und ging wieder.

Leider ist da noch nicht das Ende...
Mir ist das leider am Sonntag wieder passiert.
Die D90 lag angeschaltet in der Tasche. Diesmal half nichts.
Gestern ab zum Service Point in Norderstedt. KV kam dann per Mail.

Die Stromplatine für das Mainboard ist defekt (auf Nachfrage nicht die DC/DC).
Ich schätze sie meinen die Power Drive Platine (möglich wäre aber auch die Power Image).
Lange rede kurzer Sinn: Reparatur soll 250€ kosten.

Was nun???
Die D90 ist jetzt 4 Jahre alt und hat vielleicht 30000 Auslösungen.
Eigentlich noch kein alter, aber gebaucht liegt sie nur noch bei ca. 300€

Ich habe noch nicht wirklich eine Idee, ob Reparatur ausführen oder eine neue (D7000, D7100 oder D600) und der Urlaub ist Mitte September...:fahne:
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hi!
Reparatur soll 250€ kosten.
Für eine kleine Power-Platine zu wechseln ist das ein sehr stolzer Preis :eek:
Wenn die Hauptplatine gemeint sein sollte (auf der sich auch Einiges befindet, was mit dem Powermanagement zusammen hängt), passt der Preis schon eher.
Ich würde die Kamera so wie sie ist in EBAY stellen, da finden sich immer Bastler, die dafür noch sehr anständige Summen zu zahlen bereit sind.
Und eine "neue" Kamera kaufen, ruhig gebraucht...
 
Kommentar

Bladerunner

Aktives NF Mitglied
Ersatzteil kostet beim Servicepoint nur 62€, der Rest sind Lohnkosten.
Per Internet gibt es sie jeweils schon für 40$ aus Hongkong oder USA.

Ich hab mir die Reparaturanleitung besorgt. Ist für meinen Geschmack aber zu viel zu zerlegen (leider liegen sie unter anderen Platinen) und zu löten. Justierarbeiten könnten auch noch anfallen.

Wenn ich sie nicht reparieren lasse, kostet mich der Kostenvoranschlag 30€. Die kann ich sparen, wenn sie die Kamera behalten dürfen.:eek:

Den Vorschlag sie bei Ebay defekt zu verkaufen muss ich mal prüfen...
 
Kommentar

Bladerunner

Aktives NF Mitglied
Habe mich ersteimal für das Reparieren entschieden.
Der Urlaub ist nahe und wirklich für eine neue Kamera konnte ich mich nicht entscheiden.
D7100 oder D600 ist nicht so einfach. Die eine hat den besseren AF, die andere den besseren Sensor.:nixweiss:
Bevor ich überstürzt eine kaufe, gehe ich lieber auf Nummer sicher.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software