D800 mit Fernauslösung: Finde die richtige Einstellung nicht mehr.

Jetzt Mitglied werden

Pablito

Registrierte Benutzer_B
Hallo allerseits,

mag sein, daß ich langsam zu alt werde für komplizierte Software. Hat mir allerdings auch noch nie gelegen...
Ich hatte bisher (wo?) eingestellt gehabt, daß ich den AF mit der AF-ON Taste aktiviert habe, um dann den Bildausschnitt zu wählen und auszulösen, ohne daß der AF erneut woandershin scharfstellt. Dann habe ich es einmal geschafft, die Kamera so einzustellen, daß ich ein mit aufgesetztem "Calumet Pro Series" Wireless Transceiver (schwarze Antelle) Selbstporträts machen konnte, wobei die Kamera vor der Auslösung fokussiert hat. Leider funktioniert jetzt irgendwie keine der beiden Einstellungen mehr. :oops: Ich habe vergeblich versucht, die entsprechenden Einstellungen wiederzufinden. Leider ohne Erfolg. Es ist alles zu kompliziert! Am liebsten wüßte ich, wie man beide schnell und einfach zwischen den beiden Einstellungen hin- und her"switchen" kann, ohne stundenlang in den Menüs herumzusuchen. Aber zuerst müßte ich wissen, wo und wie ich den Kram einstellen muß.
Der Transceiver ist auf den Zubehörschuh aufgesteckt und zusätzlich mit einem Kabel mit rundem Stecker an der Kamera angeschlossen. Dieses Kabel hat einen Ein- und Aus-Schalter.
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Ich weiß keine Antwort, aber weil deine Frage auf der dritten Seite
verborgen ist, sorge ich mal dafür, daß sie wieder nach oben kommt...

Grüße, Christian
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Dann teile doch dieses Geheimnis bitte mit anderen, die vielleicht durch die Suche auf diesen Thread
aufmerksam werden.

Grüße, Christian
 

KAOOS

Aktives NF Mitglied
Das Problem dürfte die Belegung des AF auf die AF-ON-Taste gewesen sein. Ein Funkempfänger, auch das originale WR/WT-Set von Nikon, löst nur dann aus, wenn man diese Funktion wieder deaktiviert, sprich AF über die AF-ON-Taste und Auslöser belegt sind. Das Problem ist bekannt, aber machen kann man nichts, da die 10pol. Buchse der D800, wie auch bei allen anderen Pro-Bodies so belegt ist, daß Auslösen nur über den Auslöser geht, und die AF-ON Taste nicht geht.

VG
 

Pablito

Registrierte Benutzer_B
Das Problem dürfte die Belegung des AF auf die AF-ON-Taste gewesen sein. Ein Funkempfänger, auch das originale WR/WT-Set von Nikon, löst nur dann aus, wenn man diese Funktion wieder deaktiviert, sprich AF über die AF-ON-Taste und Auslöser belegt sind. Das Problem ist bekannt, aber machen kann man nichts, da die 10pol. Buchse der D800, wie auch bei allen anderen Pro-Bodies so belegt ist, daß Auslösen nur über den Auslöser geht, und die AF-ON Taste nicht geht.
Ja, genau das hatte ich vergessen! Danke. Wenn man das so selten benutzt, gerät das leicht in Vergessenheit. Habe Deine Antwort erst jetzt gelesen.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben