D80 - schwarzer Balken auf Fotos


Josephine

Unterstützendes Mitglied
Hi ! Während einer Foto Session erzeugte die Kamera (ohne Einstellungsänderungen) plötzlich seitlich einen schwarzen Balken auf allen Fotos (siehe anhang). Ich wechselte das Objektiv (35mm, dann 50mm Nikkor) - dasselbse Problem. Auch Kamera ein- und ausschalten half nicht.
nach etwas 20 Fotos mit diesem ungewollten Effekt war dieser dann auch genauso plötzlich wieder weg.

Was ist/war das Problem ? Sensor, Objektiv, ... ?? Würde dieses Problem gerne in Zukunft eliminieren können, sollte es wieder auftreten.

Danke !

J.
 

Anhänge

foxmulder

Auszeit
Mich deucht es ist ein Problem mit der Blitzsynchronisation.
Sprich doch mal zu Belichtungszeiten und/oder Blitzkonstruktion die du benutzt hast.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
Mich deucht es ist ein Problem mit der Blitzsynchronisation.
Sprich doch mal zu Belichtungszeiten und/oder Blitzkonstruktion die du benutzt hast.

Gruß
Dirk
Danke Leute!
ihr habt recht. Habe die Belichtung von 1/200 auf 1/400 verändert. Seltsam. Einen derart kleinen Wert wähle ich bei gedrosseltem Blitz normalerweise nicht bei Innenaufnahmen. Dementia und Verwirrtheit lassen grüßen.

habe mit dem SB 800 von einem Infrarot gerät angesteuert gearbeitet. plus einem kleinen nissin als slave. beide manuell eingestellt.

danke nochmal !
lg J.
 
Kommentar

Panther

Unterstützendes Mitglied
Danke Leute!
ihr habt recht. Habe die Belichtung von 1/200 auf 1/400 verändert.
lg J.
Hi. Die D80 hat als kürzeste Blitzsynchronisationszeit 1/200. Im Falle Deiner Belichtung ist der Verschlussvorhang schneller und wird deshalb in typischer Weise mitabgebildet. Weniger Belichtung geht also nur mit kleinerer Blendenzahl, weniger Licht nur über Blitzkorrektur.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software