D80 mit Tamron 18-250 oder Tamron AF 18-250mm oder 28-75mm?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

jayjay01

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo

Also ich habe schon einiges an Threads durchwühlt und hin oder her, ich habe mich für die D80 entschieden. Werde mir nur den Body kaufen und bin am Ueberlegen, welches Objektiv dazu. Dazu meine Frage ganz konkret in Bezug auf die D80. Hat jemand Erfahrung mit der D80 und

Tamron AF 18-250mm F/3,5-6,3 Di II LD Aspherical


"); }

')" />
" width="100%%" height="500">
 
Anzeigen

michis0806

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Jayjay,

Also die beiden genannten Objektive bilden so ziemlich die beiden Ränder der aktuellen Tamron-Palette. Das 28-75 ist ein optisch hervorragendes Objektiv zu einem vernünftigen Preis, das 18-250 weist optisch doch einige Schwächen auf, ist aber universell einsetzbar.

Lass dich außerdem von dem "Macro" im Namen des 28-70 nicht täuschen. "Richtige" Makroaufnahmen sind damit nicht möglich, man kann hier nur etwas näher rangehen...

An deiner Stelle würd ich mal das D80 Kit mit dem 18-135mm anschauen. Das liefert sehr ordentliche Ergebnisse zu einem ordentlichen Preis. Wenn du dann mal mit Makros anfangen willst, schnapp dir noch eine Canon 500D Nahlinse (kein Scherz, das einzige Canon-produkt, das auch an Nikon passt ;) ) und experimentier damit rum...

Michael
 
Kommentar

mpc2000

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich habe seit zwei Wochen eine D80 und verwende sie mit einem Tamron 80-300mm. Die Macroaufnahmen sind der Knaller! Ich weis zwar nicht, wieviel Unterschied vom 300er zu den kleineren Objektiven von Tamron ist aber ich vermute, Du wirst Deine helle Freude haben!

mpc2000
 
Kommentar

StLeicht

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Jayjay,

schau mal in den Thread, da kannst du den Unterschied zwischen den Kitlinsen an der D80 und dem Tamron 28-75 sehen. Wie du weißt hatte ich beide Kits, und war damit überhaupt nicht zufrieden. Mit dem Tamron 28-75 hat sich das nun geändert, ich bin mit der Linse absolut glücklich. Ich habe übrigens mit selber Lieferung meine beiden Tamrons bekommen, beide weisen weder einen Fehlfokus noch sonst irgendwelche Probleme auf. Beide funktionieren so, wie ich es eigentlich vom 18-70 und vom 18-135 erwartet hatte.

Gruß Steffen.
 
Kommentar
Oben Unten