D80 focusiert nicht mehr ...


GeForce

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
Habe meine D80 mit 18x200 (VR) etwa 2 Mon. nicht benutzt und Sie mit dem Objektiv nach oben gelagert.
Als ich heute wieder mal ein paar Bilder schießen wollte stellte ich fest, daß Sie bei einer Brennweitenveränderung am Objektiv nicht mehr scharf stellt und ebenfalls nicht auslöst.:mad:
Habe es in verschiedenen Modis (Auto-M-S-A usw.) ausprobiert.Ebenfalls nach Werkseinstellungen u. Firmwareupdate 1.11 keine Besserung.
Komischerweise gelingen aber Fotos wenn ich am VR-Objektiv auf manuell schalte u. von Hand scharfstelle !.
Hat das Objektiv jetzt eine Macke od. der Boddy ?!
Ein paar hilfreiche Tips von Euch wären schön.:rolleyes:
PS:
Da ich leider kein zweites Objektiv zur Hand habe kann ich den Boddy nicht testen :nixweiss:
 

seamaster

Sehr aktives Mitglied
Den Schalter M/A - M am Objektiv auf M/A gestellt? oder aber an der Kamera den AF-Schalter M-S-C auf S oder C ? Die Verriegelung des Objektivs an der Kamera eingerastet? Batterie geladen?
 
Kommentar

Bonisto

Registrierte Benutzer_B
Hallo GeForce,

das könnten auch die Kontakte am Bajonett und am Objektiv sein.

2 Monate Lagerung können genügen um dort aus der Luftfeuchtigkeit etwas anhaften zu lassen.

Nimm das Objektiv mal raus und wisch die Kontakte mit einen fusselfreien Tuch vorsichtig ab.
 
Kommentar

GeForce

Unterstützendes Mitglied
Vielen Dank für Eure Tip`s ! :D
Hatte das Objektiv nochmals ab u. wieder aufgesetzt und siehe da alles bestens !
Sachen gibt`s manchmal ... :confused:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software