D700: Bildqualität und Dynamikumfang


KuehnKvT

Unterstützendes Mitglied
Hallo Nikonfreunde,

ich möchte mal zur Bildqualität der Nikon D700 meine ersten Erfahrungen äußern, da ich vor dem Kauf während der Entscheidungsfindung in Zeitschriftentests und Forenbeiträgen oder auch bei dpreview wenig Hilfreiches gefunden hatte.

Ich bin dann nach der Beratung eines Canon 5D Vollformatbegeisterten Freundes ins kalte Wasser gesprungen und habe die D700 und den Batteriegriff gekauft.

Die Bilder haben sofort gezeigt, daß Vollformat eine ganz andere Qualitätsliga bedeutet. Als erstes fällt die sehr deutliche Steigerung der Bildschärfe (egal mit welcher Optik) auf. Außerdem sehen die Photos deutlich homogener und sauberer aus. Das allein reicht als Kaufempfehlung.

Nach 3 Jahren intensiver Benutzung der D200 (nur noch im NEF Rohformat), die in diesem Modus (niemals direkt JPG !!) gute Qualität bietet sehe ich eine Steigerung, die ich vor dem Kauf nicht erwartet hatte.
Mich hatte in den Tests neben dem immens verbesserten Rauschverhalten vorallem der umsetzbare Dynamikumfang interessiert und war bei zwei Zeitungen fündig geworden. Die eine gab 9,1 Blenden an, die andere 10 Blenden. was gilt nun?
Ich mit einer Belichtungsreihe (Drittelblenden Abstufung) vor einer Graukarte eine eigene Messung gemacht und mit Photoshop und Excel als Grafik aufbereitet.
Dabei kam heraus:
JPG Format bei 200 ISO ohne D-lighting: 9 1/3 Blenden

NEF Format bei 200 ISO (14bit verlustfrei) 11 2/3 Blenden
Eine Blende Reserve hat man in den Lichtern durch herunterziehen der Belichtung im Raw Konverter (ermittelt nach Umwandlung in DNG Format und mit Photoshop CS2)

JPG Qualität:

Die JPG Wiedergabe der D700 ist sehr deutlich angenehmer in Bezug auf die Belichtung und Gradation als bei der D200. Mit eingeschaltetem auto D-lighting bekommt man sehr gut belichtete Bilder (Lichterzeichnung-Schatten-Helligkeitseindruck)
In vielen Fällen kann man die JPGs direkt benutzen, in anderen bekommt man durchs Rohformat deutlich bessere Wiedergabe.

Wenn jemand Details wissen will (oder Beispielbilder braucht):

[email protected]


... Fortsetzung folgt...

Rainer Kühn
 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software