D70 verweigert Zusammenarbeit mit CF-Card


g.nie

Unterstützendes Mitglied
Hallo!

So, nachdem der Rat zur D90 so eindeutig war, habe ich nicht lange gezögert, sondern die Online Angebote durchforstet und zugeschlagen.
Ab nächster Woche sollte ich dann D90 Besitzer sein :D ...
 

departure69

Sehr aktives Mitglied
[MENTION=124113]g.nie[/MENTION]:

Herzlichen Glückwunsch. Als ehemaliger D90-Besitzer kann ich Dir zur D90 nur gratulieren. Gleichwohl sie auch schon bei weitem nicht mehr aktuell ist, ist sie ein Quantensprung zur D70. Und kann auch alle AF- und AF-D-Nikkore, weil sie den Schraubenzieherantrieb hat. Die D90 war bei den "viertelprofessionellen" (so nenne ich sie jetzt mal, semiprofessionell war zur gleichen Zeit eher die D300/D300s) ein Offenbarung, selbst im Vergleich zum direkten Vorgänger D80.

Viele Grüße

von

departure69
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Dazu kann ich anmerken, dass ich nach dem Umstieg von einer D90 auf eine D300s in der Hoffnung auf noch bessere Bildergebnisse, die D300s ziemlich enttäuscht nach wenigen Wochen wieder verkauft und auf FX mit einer D700 gewechselt habe.
 

g.nie

Unterstützendes Mitglied
Danke Euch allen für Eure Tipps und Ratschläge, die letztlich zum Kauf der D90 geführt haben.
Sucher, Auslösegeschwindigkeit und - präzision, der deutlich bessere Autofocus und nicht zuletzt das bei der D70 oft schmerzlich vermisste Live View sind wirklich eine andere Welt.
Mehr will ich hier gar nicht schreiben, um nicht den thread zu schreddern.
Ich bin wirklich glücklich mit meinem ( noch dazu extrem günstigen ) Neuerwerb und frage mich, warum ich mich überhaupt so lange mi der D70 herumgeärgert habe!
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben