D70 oder D70S

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Perry

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi Leute,

bin neu hier, erstmal ein herzliches Hallo an alle.

Zu meiner Frage, ich plane in den nächsten Wochen eine D70 oder eine D70S zu kaufen und frage mich nun welche es den am besten werden soll.

Ist der Unterschied zwischen den beiden Kameras so groß, bzw. ist die "S" viel besser, sodaß sich der Aufpreis (KIT) lohnt ?

Noch eine Frage in diesem Zusammenhang, wo ist den der Unterschied zwischen dem

AF 3,5-4,5/18-70

und dem

AF-S DX 3,5-4,5/18-70 ?


Bin für Tips echt dankbar, da mir die Entscheidung nicht leicht fällt.

DANKE!

Gruß
Perry
 
Anzeigen

sandow

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Perry";p="18305 schrieb:
Zu meiner Frage, ich plane in den nächsten Wochen eine D70 oder eine D70S zu kaufen und frage mich nun welche es den am besten werden soll.

Ist der Unterschied zwischen den beiden Kameras so groß, bzw. ist die "S" viel besser, sodaß sich der Aufpreis (KIT) lohnt ?

Wenn der Kauf in den nächsten Wochen erfolgen soll, bleibt sowieso nur die D70. Die D70s wird erst im Juni ausgeliefert. Der Preisunterschied ist z. Z. so groß, dass ich da keinen wirklich adäquaten Mehrwert bei der D70s sehe (ich bin aber auch kein D70-Spezialist). Das ist durch die derzeitigen Ausverkaufspreise der D70 bedingt. Wie lange die D70 erhältlich sein wird und ob die Bestände überhaupt bis zum Erscheinen der D70s reichen werden, weiß bestenfalls Nikon.


Perry";p="18305 schrieb:
Noch eine Frage in diesem Zusammenhang, wo ist den der Unterschied zwischen dem

AF 3,5-4,5/18-70

und dem

AF-S DX 3,5-4,5/18-70 ?

Da gibt es keinen Unterschied, es ist auf jeden Fall das gleiche Objektiv gemeint. Bei der erstgenannten Bezeichnung hat sich jemand etwas zu kurz ausgedrückt.
 
Kommentar

Kai-Christoph

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Pery,

ich bin auch neu hier und schließe mich Deinen Grüßen an. ;)

Nach langen Recherchen im Netz und etlichen Konsultationen hiesiger (Mainz) Fotohändler (was man da so alles zu hören bekommt :cry: ) habe ich mich letztendlich vor einer Woche für die D70 entschieden und es noch keine Sekunde bereut!!!

Ich habe das Kit mit dem AF-S DX 3,5-4,5/18-70 Objektiv und zusätzlich einem AF 70-300 G plus einer 1 GB Sandisk Ultra II für Euro 1049,-- erstanden.

Natürlich habe ich mir auch überlegt zu warten und mir die D70s zu kaufen - nur hat sich mir der Sinn dieses "Faceliftings" seitens Nikon nicht aufgetan. Ausser einem stärkeren Akku (ich forografiere jetzt seit einer Woche so ca. 70 Bilder am Tag zum testen und mein Akku musste noch nicht wieder geladen werden...) und einem geringfügig größeren Display, bietet die Neue doch nichts, das mit einem Firware-Update nicht auch auf der D70 laufen sollte.

Kauf Dir die D70 zu einen vernünftigen Preis - Du wirst Deine Freude mit dem Teil haben!

lg

KC
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hi Perry,

ich sehe in der D70s schon ein paar Vorteile wie der grössere 2" Monitor.

Allerdings wird es eine Weile dauern, bis der Marktpreis der "s" sich eingependelt hat.

Der Preis der D70 wird sich eher noch etwas nach unten bewegen. Deshalb würde ich hier zuschlagen
:-D

Gruss

Michael
 
Kommentar

Kai-Christoph

Unterstützendes Mitglied
Registriert
0,2 Zoll mehr in der Diagonale sehe ich jetzt aber wirklich nicht als kaufentscheidendes Kriterium, zumal die Auflösung der beiden Displays die gleiche ist...
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
kaufentscheidend sicher nicht!
Aber alles, was die Aufnahmebeurteilung verbessert, finde ich hilfreich :bindafür:

Das beste wäre natürlich ein besserer Sucher :::binschonweg:::
 
Kommentar

miez

Sehr aktives Mitglied
Registriert
D70, ganz klar

das geringfügige Upgrade rechtfertigt nicht den erheblich höheren Preis. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der bisherigen D70 ist deutlich besser. Wer mehr (Kamera) will, sollte auf den D-100-Nachfolger warten, der mit höherer Auslösung, höherer Bildfrequenz und zusätzlichem Handriff jene Features hat, die die Einsteiger- von den semoprofi-Modellen unterscheiden.
 
Kommentar

Kai-Christoph

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Gibts denn schon Infos wie der D100 Nachfolger aussehen soll und welche Features geboten werden?
 
Kommentar

miez

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nein, aber dass die Kamera mehr Auflösung (mind. 8 Mio), höherer Bildfrequenz und einen Handgriff hat, ist ja nun völlig klar, weil es in der Klasse (20D) Standard ist.
 
Kommentar

Kai-Christoph

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das habe ich bei der D70s (als direkte Konkurrenz zur 350D) auch erwartet... :roll:
 
Kommentar

Patrick

NF Mitglied
Registriert
Wenn ich mal böse spekulieren darf, beschert uns Nikon im Herbst eine D100s, die es die kommenden drei Jahre tun muss :) Alles wie gehabt, nur ein größeres Display und mehr Bilder pro Sekunde. Ich höre schon die Canon-Fraktion laut lachen und eine 40D mit 12 MP für 1199 Euro kaufen :|
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Ehrlich mal - ob 8 MP, wie jetzt bei den Canons, oder 6 MP wie bei den Nikons - das ist für die Bildqualität wirklich ziemlich egal. Zwischen 6 und 12 ist ein Unterschied, der sich lohnt - hoffen wir also, daß die D100-Nachfolgerin 12 MP hat.

(Und aus meiner Sicht wäre es auch toll, wenn sie mit Alteisen funktionieren würde, aber da hofft man wohl vergeblich und muß mit der D2X "vorlieb nehmen" :-D .)
 
Kommentar

RainerW

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Christian Becker";p="18367 schrieb:
Ehrlich mal - ob 8 MP, wie jetzt bei den Canons, oder 6 MP wie bei den Nikons - das ist für die Bildqualität wirklich ziemlich egal. Zwischen 6 und 12 ist ein Unterschied, der sich lohnt - hoffen wir also, daß die D100-Nachfolgerin 12 MP hat.

(Und aus meiner Sicht wäre es auch toll, wenn sie mit Alteisen funktionieren würde, aber da hofft man wohl vergeblich und muß mit der D2X "vorlieb nehmen" :-D .)

Hallo Zusammen,

12 MP halte ich für nicht wirklich sinnvoll - schon alleine wegen der damit vergundenen, rießigen Datenmenge pro Bild und der damit verbundenen
längeren Zeit, die Bilder auf das Speichermedium zu bannen...

Und ehrlich, wer merkt/braucht den Unterschied von 8 zu 12 MP wirklich ??

Mir wären max. 8 MP und diverse Semiprofessionelle Optionen, verbunden
mit einem sehr wertigen Gehäuse und einem wirklich guten Sucher (100%) viel wichtiger !
 
Kommentar

ME-Super

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hab noch mal eine Frage zur D70s/D70:

1.Es wird immer gesagt, dass die D70s einen scnelleren/besseren AF hat.
Wird der AF der D70 mit dem neuen Software-Update auf den gleichen Stand gebracht oder ist die Verbesserung an der D70s im Hardwarebereich?

2. Es wird immer von einem stärkeren Akku gesprochen.
Ist der fest in der D70/D70s eingebaut oder kann man einfach den neuen/besseren Akku in die D70 stecken?
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Zu Frage 1): Hier reicht das Update auf Firmware-Version 2.00 !
Zu Frage 2): weiss ich nicht.

Gruß

Hobbs
 
Kommentar
A

Alton

Guest
Re: RE: D70 oder D70S

ME-Super";p="21833 schrieb:
Hab noch mal eine Frage zur D70s/D70:

1.Es wird immer gesagt, dass die D70s einen scnelleren/besseren AF hat.
Wird der AF der D70 mit dem neuen Software-Update auf den gleichen Stand gebracht oder ist die Verbesserung an der D70s im Hardwarebereich?

Durch das Firmware-Update sind beide gleich.


ME-Super";p="21833 schrieb:
2. Eswird immer von einem stärkeren Akku gesprochen. Ist der fest in der D70/D70s eingebaut oder kann man einfach den neuen/besseren Akku in die D70 stecken?

Der Akku EN-EL3a (D70s) besitzt mit 1.500 mAh im Vergleich zum baugleichen Akku EN-EL3 (D70) (1.400 mAh) eine höhere Leistungsaufnahme. Da die Akkus baugleich sind, kannst du es auch in der D70 verwenden.
 
Kommentar

ME-Super

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Dann sehe ich an der D70s nur eine Verbesserung am Display(größer)
und am Blitz(größerer Streuwinkel).

Der Rest geht dann auch per Firmware-Update und der größere Akku (wenn man ihn kaufen kann) ist dann sowieso aus der Liste gestrichen.

Korrigiert mich.
 
Kommentar
Oben Unten