D40/x /Augenmuschel

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Hallo Fotofreunde,

eine Sache, die zumindes an mir bisher vorbeigelaufen ist: Die D40 bzw. D40x hat ja serienmäßig nur eine bessere Gummidichtung am Okular. Ich hatte schon seit einiger Zeit nach etwas besserem Ausschau gehalten und neulich auch in einem "Fachgeschäft" die Auskunft erhalten: "Nein, von Nikon gibt es da nix anderes".....

Allerdings konnte ich dann im gleichen Geschäft einen Kunden beobachten, dem gerade eine D60 vorgeführt wurde und siehe da: Die D60 hat da was besseres (größeres) drauf!

Bei Dostal & Rudolf (Münchner Nikon-Servicepoint) hab ich dann per email nachgefragt - "ja, das ist die DK-20, haben wir auf Lager".
Heute hab ich mir das Ding geholt und muss sagen, die 10 Euro haben sich gelohnt, ist wirklich ein großer Unterschied zur Original-"Dichtung".

Und ich frage mich wieder mal, warum man in ein Fachgeschäft gehen soll...
 
Anzeigen

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
und was genau hat sich positiviert ? das gesicht weiter vom body weg ? oder sieht mein einfach mehr ?
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
und was genau hat sich positiviert ? das gesicht weiter vom body weg ? oder sieht mein einfach mehr ?

Die Abschirmung gegen seitlichen Lichteinfall ist deutlich besser, ohne dass man das Gefühl hat, in die Kamera reinkriechen zu müssen.

Aber ich denke, das muss jeder für sich ausprobieren, womit er eher zurecht kommt.
 
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Allerdings konnte ich dann im gleichen Geschäft einen Kunden beobachten, dem gerade eine D60 vorgeführt wurde und siehe da: Die D60 hat da was besseres (größeres) drauf!
Auch die Blende der D60, das ist diese DK-20, ist nicht mehr als eine Gummidichtung. Der Gipfel ist dann noch, diese Augenmuschel DK-20 passt nicht mal auf die Nikon eigene Korrekturlinse DK-20C.

Bei Dostal & Rudolf (Münchner Nikon-Servicepoint) hab ich dann per email nachgefragt - "ja, das ist die DK-20, haben wir auf Lager".
Heute hab ich mir das Ding geholt und muss sagen, die 10 Euro haben sich gelohnt, ist wirklich ein großer Unterschied zur Original-"Dichtung".
Da frag ich mich doch wie es weniger Gummi als an der DK-20 geben kann.

Alles was ich bisher gesehen oder auch bestellt habe, ist entweder Schrott oder passt auch nicht auf die Korrekturlinse.
 
Kommentar

ManfredE

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich habe mir diese Augenmuschel bestellt.
Ich hoffe damit kein Schiffbruch zu erleiden.
Aber bei dem Preis, wäre das nicht unbedingt ein Beinbruch.
Kennt die jemand?

Klick Amazon
 
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Die hab ich, sie passt, aber nicht auf der Korrekturlinse.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Ich habe mir diese Augenmuschel bestellt.
Ich hoffe damit kein Schiffbruch zu erleiden.
Aber bei dem Preis, wäre das nicht unbedingt ein Beinbruch.
Kennt die jemand?

Eine ähnliche hatte ich noch von meiner Nikon EM - die Asymmetrie sieht auf den ersten Blick praktisch aus, am Auge stört es aber (zumindest mich) und man müsste sie auch ständig drehen, je nachdem, ob man hoch- oder querformatig knipst. Für Brillenträger ist sie auch eher ungeeignet.

Deshalb hab ich sie mir irgendwann rund zugeschnitten - und jetzt durch die DK-20 ersetzt.
 
Kommentar
G

Guest

Guest
Ich bin Brillenträger, aber mit Brille durch den Sucher gucken geht zumindest bei mir überhaupt nicht. Da kommt mir zuviel Fremdlich von der Seite und ich seh überhaupt nix. Diese ovale Augenmuschel in Verbindung mit der Korrekturlinse ist zumindest für mich optimal. Da dieses Dingen und auch andere, aber überhaupt nicht auf die Korrekturlinse von Nikon passen, bin ich immer noch auf der Suche nach was passendem.

(Da ist was falsch gelaufen......ich bin kein Gast :frown1: )
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Hab meine Augenmuschel heute mal wieder verloren und unser Hund war leider der "glückliche" Finder. Muss ich mich nun mal wieder nach was neuem umsehen....
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Hab meine Augenmuschel heute mal wieder verloren und unser Hund war leider der "glückliche" Finder. Muss ich mich nun mal wieder nach was neuem umsehen....


Neue Muschel, neuer Hund oder beides? :winkgrin:
 
Kommentar

ManfredE

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Eine ähnliche hatte ich noch von meiner Nikon EM - die Asymmetrie sieht auf den ersten Blick praktisch aus, am Auge stört es aber (zumindest mich) und man müsste sie auch ständig drehen, je nachdem, ob man hoch- oder querformatig knipst. Für Brillenträger ist sie auch eher ungeeignet.

Deshalb hab ich sie mir irgendwann rund zugeschnitten - und jetzt durch die DK-20 ersetzt.

Heute habe ich meine Augenmuschel bekommen.
Sie ist, naja, Gewöhnungsbedürftig.
Ich weiß jetzt nicht wie ich es anders ausdrücken soll.
Aber ich muss mein Auge ausrichten, sonst sehe ich nur ein halbes Bild.
Bei der alten Muschel schaut man intuitiv richtig, bei der neuen irgendwie nicht.
Ehrlich, ich finde das Teil unpraktisch. Ich habe es jetzt erstmal in meine Fototasche getan um es später nochmal testen zu können.
Aber es wird wahrscheinlich bei der alten Muschel bleiben. Zumindest für den Alltagsgebrauch.
 
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Heute habe ich meine Augenmuschel bekommen.
Sie ist, naja, Gewöhnungsbedürftig.
Ich weiß jetzt nicht wie ich es anders ausdrücken soll.
Aber ich muss mein Auge ausrichten, sonst sehe ich nur ein halbes Bild.
Bei der alten Muschel schaut man intuitiv richtig, bei der neuen irgendwie nicht.
Ehrlich, ich finde das Teil unpraktisch. Ich habe es jetzt erstmal in meine Fototasche getan um es später nochmal testen zu können.
Aber es wird wahrscheinlich bei der alten Muschel bleiben. Zumindest für den Alltagsgebrauch.
Hab schon seit Jahren und auf verschiedenen Kameras diese ovalen Augenmuscheln und komme damit bestens zurecht. Aktuell hab ich mir grad dieses Angebot, aber bei dem Preis wird einem ja schwindelig.
 
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Neue Muschel, neuer Hund oder beides? :winkgrin:
Erst einmal eine neue Augenmuschel.
Unser Hund ist schon i.O., wenn man schnell genug ist und seine Sachen schneller findet als er. Man braucht sich auch nicht mehr so oft bücken um was aufzuheben, obwohl das auch schon mal einem Handy das Display gekostet hat. In der Gartengestaltung sind wir auch nicht immer einer Meinung, aber das bekommen wir noch in den Griff.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten