D3x und Kenko Teleplus 2x converter

Jetzt Mitglied werden

Sito

Unterstützendes Mitglied
Hallo

ich hab am Wochenende mit einer D3x fotografiert und weil ich ausnahmesweise mal etwas mehr Brennweite brauchte, hab ich meinen Teleplus 2x Konverter aus der Schublade geholt. Den hab ich mir damals gekauft, um ihn zwischen die D70 und mein 80-200 F2.8 zu flanschen. An der D70 hat das auch alles super geklappt, an der D3x hab ich nun mit dem gleichen Objektiv und dem Konverter aber keine Belichtungsmessung mehr, der AF funktioniert jedoch.

Hat jemand schon mal mit der gleichen Kombi hantiert und kann meine Erfahrung bestaetigen? Lann man den Teleplus irgendwie updaten, dass er mit neueren Nikons harmoniert?

Gruss

Lars
 

carlsson

Unterstützendes Mitglied
An der D3 geht der Pro 300 DG, von Updates habe ich noch nichts gehört.
Findest Du denn, es lohnt sich an der x gegenüber einem Ausschnitt?


Viele Grüße

Carlsson
 

Sito

Unterstützendes Mitglied
An der D3 geht der Pro 300 DG, von Updates habe ich noch nichts gehört.
Findest Du denn, es lohnt sich an der x gegenüber einem Ausschnitt?
Danke...meiner ist ein 300DG. Ich muss das Teil wohl doch nochmal rausholen und an verschiedenen Nikons ausprobieren. Wenn er an der D3 funktioniert muss er ja eigentlich auch an der D3x gehen.

Das mit dem DX vs Konverter wollte ich eigentlich mal ausprobieren am WoE. Ich war allerdings beim Pferderennen und da waere wohl Konverter + DX die beste Kombination gewesen...jedenfalls mit der 200mm Linse...
 

didi3010

NF Mitglied
Hallo Lars,
ich habe den Kenko Teleplus 2x MC7 und auch das 80-200 2.8 (ohne D). Beide funktionieren einwandfrei an meiner D3.
Gruss
Didi3010
 

Sito

Unterstützendes Mitglied
ok, hab den 300DG jetzt gerade nochmal an D3X und D3 ausprobiert, allerdings mit einem anderen Objektiv, und die Kombi funktioniert an beiden Kameras...weiss auch nicht was da am Samstag los war. Morgen probier ich das Ganze nochmal mit dem 80-200, wenn ich nicht vergesse, es mitzunehmen..
 

Sito

Unterstützendes Mitglied
ok, nur als abschliessende Info: Hab heute das Ganze nochmal ausprobiert und funktioniert einwandfrei. Keine Ahnung was am Samstag schief gelaufen ist, vielleicht war einer der Kontakte verschmutzt...also falscher Alarm! Sorry!
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben