D300 - falsche Objektivdaten

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

GueBo

Aktives NF Mitglied
Registriert
Liebe NFler,

meine D300 zeigt seit kurzem völlig falsche Objektivdaten an.

Beispiel: beim 2,8/105er zeigt sie 1,1/270
beim 2,8/70-200 zeigt sie 1,1/240-55 etc.

Das wären ja durchaus interssante Kombinationen :D

Mir ist allerdings schleierhaft, was die Ursache dafür ist und wie ich es abstellen kann.

Hat jemand vielleicht einen Tipp?

Grüße Günter
 
Anzeigen

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
naja, die MF Objektive kann die Kamera ja nicht erkennen.

Das muss von Hand eingespeichert und dann ausgewählt werden.
 
Kommentar

JuergenKurt

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
moin, schon ein reset - 2xgrün - durchgeführt, eventuell daten sichern. mfg jürgen
 
Kommentar

GueBo

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Michael,

es handelt sich um AF-S Objektive, die bis kürzlich auch richtig erkannt wurden. Hatte ich vorausgesetzt, hätte ich aber besser doch geschrieben.

Hallo Jürgen,

nach einem reset habe ich Blendenwerte von f95 beim AFS 2,8/70-200.

Ich fürchte, das ist ein Fall für die Werkstatt.

Danke für Eure Antworten.

Grüße Günter
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten