Frage D3/D3x Cardfrage...mixen???


gpox

Sehr aktives Mitglied
Moin
kommt ja selten vor das ich auch mal ne Frage habe...
hier gehts darum>>>

kann ich an der D3/D3x bei CARD I. und II. jeweils die Cardgröße mixen...
ohne mir Probleme einzuhandeln :rolleyes:

Grund...
ich hatte mich über die Jahre auf Transend eingeschossen,
damit noch NIE Ausfälle gehabt....
bisher an der Kodak und Fuji mit der 133x/8GB gearbeitet...

als die D3 in Haus kam, kamen UDMA 300x/8GB dazu...
dann UDMA 400x/16GB
und nun habe ich zwei neue UDMA 400x/32GB erwischt.
wohlbemerkt alles von Transend un GLEICHES System nur mal 16, dann 32 GB

für die D3x würde ich nun für NEFs 1x 32GB und für JPG 1x 16GB einsetzen...
also beide die 400x....das sollte doch wohl gehen...?

oder spricht was dagegen( Dauershooter bin ich eh nicht :hehe: )
Mfg gpo
Fotowettbewerb Refelxionen
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Lilien

Unterstützendes Mitglied
für die D3x würde ich nun für NEFs 1x 32GB und für JPG 1x 16GB einsetzen...
also beide die 400x....das sollte doch wohl gehen...?
Ja, da sind keine Probleme aufgrund des Größenunterschiedes der Karten zu erwarten.
Es wäre nur zu prüfen, ob die Karten von Transcend grundsätzlich vertragen werden.

MfG
Jürgen
 

cad_fob

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
in meiner D3s stecken auch unterschiedliche Karten von Sandisk, sowohl in Grösse und Geschwindigkeit. Die RAWs kommen auf eine 16GB Extrem mit 60MB/s und die JPGs auf eine 4GB mit 30MB/s. Da ich die JPGs nur für das iPad brauche, auch nur in Grösse M und mit mittlerer Qualität.
Funktioniert schon seit zig1000 Bildern problemlos.

Stefan
 
N

Norden

Guest
Das Mixen sollte kein Problem sein, allerdings hat das natürlich Auswirkungen auf die Nutzung - je nach dem, wie du die beiden Karten Nutzen willst. Wenn du z.B. im Backup-Modus arbeiten willst (Bilder werden gleichzeitig auf beide Karten geschrieben), wirst du in der nutzbaren Größe von der kleineren Karte begrenzt. Aber so, wie du es machen willst (eine Karte Raw, die andere JPG) sehe ich keine Probleme.
 

gpox

Sehr aktives Mitglied
Moin

ja danke Kollegen....

in diesem Fall handelt es sich ja um gleiche "Premiums"...
gleiche " 400x" das ergibt 90MB/s...

nur eben eine für JPGs 16GB...die fette 32er für die NEFs :up:

nein ich mache keine BackUps oder kopierengedödel, Druck usw...
es ist für übliche Jobs....RAW immer und JPGs für schnelle Kontrolle...

der Witz ist hiermit das durch den wirklich preiswerten Zukauf von 46,- Piepen für 32GB...
ich damit dann den Bestand sowieso verdoppele...also Nullproblemo :D

und für 1000 Bilder pro Tag ...bin ich zu alt, zu faul und ...zu sicher :cool:

einzig ne Träne rausdrücken muste ich beim internen Cardreader...
der will nicht mehr wie 16GB...bei 32 steigt er aus :heul:
Mfg gpo
 
Oben