D2X und RAW für Photoshop CS


buddy

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

in einigen Tagen werde ich meine D2X erhalten. Weiss jemand, wie die Situation mit RAW (NEF) für Photoshop CS genau ist? Habe bei Adobe nachgefragt aber keine klaren Antworten erhalten. Lediglich dass man versuchen sollte, mit dem neusten Plug-in 2.4 die Raw-Dateien zu öffnen. Hat das jemand bereits versucht? Funktioniert dies? In einem anderen Forum (Dpreview) habe ich gelesen, dass zwischen NIKON und Adobe diesbezüglich "Streit" herrscht und deswegen soll angeblich Nikon die notwendigen Infors an Adobe nicht rausrücken...?
Als Alternative sollte wohl die Nikon capture SW herhalten (ist aber kostenpflichtig). Auch habe ich bei NIKON gelesen, dass der NIKON View 6.2.5 die NEF-Files handlen kann. Stimmt das?
Sorry für die vielen Fragen...
 

dinolatino

Unterstützendes Mitglied
Hallo buddy,

ich verfüge zwar noch nicht über die D2X (kommt im Laufe des Jahres), habe aber schon einige originale NEF-Testbilder (du wirst deine Freude an der Kamera haben, ist wirklich überirdisch), so dass ich deine Fragen problemlos beantworten kann:

1. Nikon View: Liest die Bilder schon in der Version 6.2.3. Habe aber gerade auf 6.2.5 geupdated. Alles kein Problem.

2. Nikon Capture: Alles klar. Keine Probleme in der aktuellen Version 4.2

3. Photoshop CS: Camera Raw 2.4 downloaden (Links gibt es auch hier im Forum). Neuen Plugin gegen alten tauschen (alten sicherheitshalber in anderem Ordner aufbewahren). Dann Photoshop starten. D2X-Bilder werden als solche erkannt (Kamera wird namentlich genannt). Das Öffnen der Dateien dauert ein bisschen länger, ansonsten funktioniert alles einwandfrei.

Die ganze Updaterei dauert maximal 10 Minuten. Du kannst also schon die notwendigen Vorbereitungen treffen, um deine Kamera gleich in Betrieb zu nehmen.

Viel wirst du aber mit dem Photoshop an deinen Bildern ohnehin nicht ändern müssen. Die Bilder der D2X sind bei Benutzung der entsprechenden hochwertigen Objektive (meine wurden mit einem 17-55 und 70-200 gemacht) schon so gut und vor allem scharf, dass da eigentlich gar nichts mehr gemacht zu werden braucht.

Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch zur Kamera und viel Spaß damit.

dinolatino
 
Kommentar

buddy

Unterstützendes Mitglied
danke für die info, werde ich natürlich gleich ausprobieren! Nur verstehe ich nicht, warum im anderen Forum diesbezüglich kontrovers diskutiert wird, wenn es doch ganz normal mit dem neusten plugin von CS RAW 2.4 bereits geht :?: :eek:
 
Kommentar

Holmes

NF Mitglied
Ich würde eher zum neuen Picture Projekt von Nikon raten, die Software ist komfortabler als Nikon View und läuft mit der D2X absolut reibungslos.
Für RAW-Dateien empfehle ich außerdem das Nikon Capture - ich bearbeite hier die Pics vor und lade sie dann zum endgültigen Feinschliff in Photoshop - klappt ebenfalls einwandfrei!
 
Kommentar

Ingo

Aktives NF Mitglied
Hallo !
Also so einfach scheint es nicht zu sein !
ich habe ja nun schon die D2X seit einer woche wenn view installiert ist,dann sind die nef`s in photoshop definitiv nicht zu öffnen. Mit picture projekt und photoshop geht es. view und picture projekt lassen sich aber nicht gleichzeitig installieren. nikon teilte mir mit, dass view als auslaufmodel angesehen wird und pp in zukunft verbessert werden soll.
camera raw2.4 unterstützt laut eigener liste die nef`s der D2X nicht. trotzdem habe ich es mehrfach versucht, ging aber nicht.
also dann bleibt nur picture project und photoshop oder capture und photoshop.
das reicht aber auch denke ich mal.
gruß
ingo

 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software