D200 oder D300 ???

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
P

Peppy

Guest
Hallo zusammen,
hab jetzt ne ganze Zeitlang die diversen Beiträge zur D200 bzw. D300 gelesen und durchforstet, aber so ganz schlau bin ich noch nicht geworden :confused:. In einem anderen Beitrag von mir hatte mir man noch die D80 empfehlen (ist das noch sinnvoll).

Bin also am überlegen mir eine der beiden Cams noch zu zulegen.

Klar ist der Preis ein entscheidener Unterschied, das ist mir durchaus bewußt.

Aber wo liegen die groben Unterschiede sonst noch bei den beiden Cams ???

Hab zur Zeit ein 70-300 mm VR und ein 18-55 mm Kit als Objektive und würde sie auch weiterhin benutzen bzw. wollte eh noch ein weiteres.


Vielen Dank.
 
Anzeigen

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Die großen Vorteile der D300 gegenüber der D200 sind:

+AF System
+Sensor (weniger Bildrauschen, 14bit RAW)
+höhere Bildrate mit MB-D10
+Sucher

Es gibt noch einige andere Verbesserungen, das sind aber wohl die wichtigsten.

Bevor du dir eine D80 kaufst, würde ich an deiner Stelle jedoch vorher eine gut erhaltene D200 favorisieren.
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Bei den aktuellen Preisen, D300 schon günstig zu haben und D200 noch eher teuer, würde ich die D300 bevorzugen.

Die D80 käme nur in Frage wenn sie deutlich günstiger wäre.
 
Kommentar
P

Photoauge

Guest
Ich würde es vom Preis abhängig machen, denn die D200 finde ich, dass das ne sehr gute Kamera ist (ich hatte die selber) und die D300 etwas besser. Die Vorteile hat Sebastian bereits aufgezählt. Es gibt im direkten Vergleich sicher noch mehr, aber dazu ist es bei mir zu lange her und der Wechsel von der D200 zur D300 ging über Oly und Canon.

Zur D80 kann ich nicht viel zu sagen, da ich sie selber noch nicht und auch noch nicht in der Hand hatte
 
Kommentar
P

Peppy

Guest
Danke für die schnellen Antworten :up:.

Hat die D200 keinen Autofokussystem (AF) ??? :nixweiss: Hab zur Zeit die D70s.

Ich denke mal die D80 fällt damit sowieso schon aus ;).

Ach Mensch ist das schwer :nixweiss: aber wenn ich eh schon Geld ausgebe will ich mir natürlich gut überlegen ob die D200 reicht oder man dann gleich die D300 nimmt. Die gibt es hier als Body für 1.390 Euro was natürlich noch ne Menge Geld ist (auch wenn sie vorher noch teurer war).
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Danke für die schnellen Antworten :up:.

Hat die D200 keinen Autofokussystem (AF) ??? :nixweiss: Hab zur Zeit die D70s.

Ich denke mal die D80 fällt damit sowieso schon aus ;).

Ach Mensch ist das schwer :nixweiss: aber wenn ich eh schon Geld ausgebe will ich mir natürlich gut überlegen ob die D200 reicht oder man dann gleich die D300 nimmt. Die gibt es hier als Body für 1.390 Euro was natürlich noch ne Menge Geld ist (auch wenn sie vorher noch teurer war).

AF haben alle, die Frage ist nur sie Stangen-AF haben, aber das sollte für D70 / D80 / D200 & D300 gelten.
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Nachtrag: Wenn Du die D70s schon hast, wäre eine Investition in Glas eine Alternative.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Kommentar
D

Denis

Guest
Wenn Du über eine günstige gebrauchte D200 stolperst könnte das eine
gute Kamera für Dich werden. Sonst hätte da eine neue D300 schon
auch ein paar Vorzüge...
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hat die D200 keinen Autofokussystem (AF) ??? :nixweiss:

Doch, natürlich. Das der D300 ist jedoch etwas schneller (hat jaPeMax schon erwähnt), besitzt mehr Messfelder (auch mit Kreuzsensoren, was eine höhere Genauigkeit bringt) und arbeitet zudem zuverlässiger bei schlechteren Lichtverhältnissen.

An den genannten Vorteilen solltest du nun abwägen, ob es die D300 sein muss oder ob es eine D200 auch noch tut.
 
Kommentar
P

Peppy

Guest
Danke für eure weiteren Infos und Ratschläge !!!

Sagen wir mal so, ich denke eine D200 ist absolut ok für mich. Allerdings nur wenn sie mir "günstig" über den Weg läuft. Ich werde also nun mal intensiv schauen und suchen und hoffe, das passende zu finden.
 
Kommentar
Oben Unten