Corona im Forum

D1x geht nicht mehr an. Elektronikaussetzer?


MThorsen

Unterstützendes Mitglied
Hallo, Nikon-Fans,

im Moment bin ich echt vom Pech verfolgt. Erst hatte ich eine D1x, deren Sensor defekt war (ca. 30-fache Unterbelichtung!), dann hatte ich mir in der Bucht eine andere D1x geholt, die zunächst auch einwandfrei funktionierte.
Nach gut 6 Wochen Nichtbenutzung wollte ich gestern die D1x wieder zur Hand nehmen: Auf On gestellt, oberes Display springt an, geht nach ca 1. Sekunde aber sofort wieder aus – und das wars. Die D1x ist auch mit nachgeladenen Akkus und einem ziemlich neuen Akku (natürlich auch voll aufgeladen) nicht mehr zum Einsatz zu bewegen. Erst wird nichts mehr im Display angezeigt, kein Lämpchen blickt und auslösen kann man schon gar nicht.

Kennt Ihr das Problem? Dann helft mir bitte.

Gruß Matthias
 

Awi

NF-F Premium Mitglied
Also ehrlich gesagt, ist es wahrscheinlich günstiger sich eine funktionierende D1x zu ersteigern als die Reperaturkosten für eine Sensorverpflanzung auszugeben. Das würde ich mir sehr überlegen.
Gruß
Jörg
 

MThorsen

Unterstützendes Mitglied
Also ehrlich gesagt, ist es wahrscheinlich günstiger sich eine funktionierende D1x zu ersteigern als die Reperaturkosten für eine Sensorverpflanzung auszugeben. Das würde ich mir sehr überlegen.
Gruß
Jörg
Ja, Jörg, darauf wird es wohl hinauslaufen. Aber nach zwei defekten D1x muss ich mir wirklich überlegen, ob ich noch mal das Risiko eingehe.
Gruß Matthias
 
  • Like
Reaktionen: Awi

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hiallo Matthias!
Ja, Jörg, darauf wird es wohl hinauslaufen. Aber nach zwei defekten D1x muss ich mir wirklich überlegen, ob ich noch mal das Risiko eingehe.
Wenn ich das Problem richtig einschätze, sind nur die Stromversorgungsplatinen der einen D1x defekt.
Da dürfte es doch sinnvoller sein, nur die Stromversorgungsplatinen der anderen D1x (die mit dem kaputten Sensor) in diese D1x um zu bauen.
 

MThorsen

Unterstützendes Mitglied
Hiallo Matthias!

Wenn ich das Problem richtig einschätze, sind nur die Stromversorgungsplatinen der einen D1x defekt.
Da dürfte es doch sinnvoller sein, nur die Stromversorgungsplatinen der anderen D1x (die mit dem kaputten Sensor) in diese D1x um zu bauen.
Hallo, Michael,

hört sich ja machbar an. Ich sende Dir gleich mal eine PN.

Gruß Matthias
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software