D100 schreibt/liest extrem langsam


kibo

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,
erst mal ein grosses Lob an dieses Forum.

Aber zu meinem Problem,
ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer einer D100. Bedingt durch sehr viel Stress und Arbeit habe ich sie das letzte halbe Jahr kaum in der Hand gehabt.

Jetzt wollte ich wieder anfangen mich auszutoben, und stosse auf folgendes Problem.

Derzeit benutze ich entweder eine SanDisk 512 MB oder eine HAMA 256 MB Compact Flash Karte. (beide nicht mehr die jüngsten)
1) ich habe das Gefühl dass meine Cam unendlich lange braucht um Fotos wegzuschreiben (large/fine/jpeg)
2) noch viel schlimmer aber, wenn ich versuche die Fotos anzusehen (int. Display) dann geht das erst noch einigermassen normal, aber sobald ich in das Foto reinzoomen will, dauert das teilweise bis zu einer Minute bis ich das Bild sehe.

Was denkt ihr?
- Sind die Karten defekt?
- Die Karten sind auch am PC Formatiert worden, ändert nix.
- Wie formatiert ihr eure Karten ? FAT32 mit 32k Clustern?
- welche Marken benutzt ihr?
- oder doch nur über die D100 selber formatieren ?

hab all das schon ausprobiert, aber es ist immer ähnlich schlimm.
lustig ist nur, hier und da, ist alles super fix. Ein Klick auf die Lupe, und ich bin "im" Foto drin...

ich weiss nicht wirklich weiter.... Hab gehört dass CF Karten, wenn sie im PC formatiert wurden, für digicams unbrauchbar werden....

Wer was weiss, wär super wenn ihr was schreibt.

Grüsse aus England
Stephan
 

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
- Sind die Karten defekt?
War das schon vor 1/2 Jahr so oder erst jetzt?

- Wie formatiert ihr eure Karten ? FAT32 mit 32k Clustern?
D100 kann kein FAT32:


Jedenfalls schreibt Nikon auch z.B:
"Lexar Media 24 X 256 MB WA, 512 MB WA (bei D100 Firmwareversion 2.00)" in :
Vielleicht "beisst" sich ja da irgendetwas?


- oder doch nur über die D100 selber formatieren ?
Das sowieso!


...lustig ist nur, hier und da, ist alles super fix. Ein Klick auf die Lupe, und ich bin "im" Foto drin...
Kontaktfehler? Pin verbogen? Sonstwas hinüber?
 
Kommentar

kibo

Unterstützendes Mitglied
- Sind die Karten defekt?

War das schon vor 1/2 Jahr so oder erst jetzt?

Nein, anfangs wars fixer....




- Wie formatiert ihr eure Karten ? FAT32 mit 32k Clustern?
D100 kann kein FAT32:

Danke


...lustig ist nur, hier und da, ist alles super fix. Ein Klick auf die Lupe, und ich bin "im" Foto drin...
Kontaktfehler? Pin verbogen? Sonstwas hinüber?
[/quote]


Ne, alles grade....

Format in der Cam bringt auch nix.


hmm,
wie liest man denn die Firmware der Cam aus??
kann sein dass ich etwas blind bin.. aber ich finds net..


unterm Strich....
die Cam wandert wohl direkt in den Service.
Der CCD ist eh verdreckt wie S*u, man sollte Cams einfach behandeln wie rohe eier...

Ich hab die wie Gute ewig net hergenommen - bin mir sicher dass ihr noch nie einen so fleckigen CCD gesehen habt.. weiss net wie das passiert, da ich nicht oft optiken wechsle.....

danke für deine hilfe
gruesse Stephan
 
Kommentar

kibo

Unterstützendes Mitglied
Update....

Hallo zusammen, es hat sich was getan...
heute hab ich (frisch aus New York) eine 1GB Lexar 80x CF-Karte bekommen...

Voller Hoffnung, Karte in der Cam formatiert.
alle Menüs zurückgesetzt, reset button gedrückt..
Karte nochmal in der D100 formatiert...

Resultat:
die grüde LED leuchtet:
a) bei RAW ca. 23 Sek.
b) bei Large/Fine ca. 10Sek
c) Small/Basic ca. 5 Sek.

ich finde irgendwie dass das super langsam ist...
Ok - immer noch schneller als mit den SanDiscs....aber....
Könnt ihr das nochmal bei euch vergleichen...

Was mich wirklich stört, ist dass die cam teilweise ca 30 Sekunden brauch um in ein Foto "reinzuzoomen"...

Grüsse Stephan
 
Kommentar
L

lemonstre

Guest
die d100 ist halt was das angeht nicht wirklich schnell...

 
Kommentar

kibo

Unterstützendes Mitglied
Hi lemonstre,
aber das ist es ja grade,
wenn ich mir die Werte dort anseh, ist offensichtlich was im Argen bei meiner D100

auf der Webseite sprechen sie von...

3008 x 2000 Fine 3.5 Sek ( 10 bei mir)
3008 x 2000 RAW 6.6 Sek (23 bei mir)

das is doch affig... woran soll dass den liegen...

Altersschwäche und Unlust der Cam scheiden aus...
Unterschiedliche Karten sind mehr oder weniger gleich langsam

menno- will die Cam nicht in Service geben....bzw. hab grad eigentlich kein Geld für....

Letzte Frage - Wie macht ihr einen ordentlichen Reset der Cam?
aus dem Menü die Settings zurück setzen und dann mit dem Resetknöpfchen an der Seite, oder?

Grüsse Stephan
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software