Frage D100 Hotpixel oder was hab ich da?


dodu3112

New member
Hallo hab hier mal zwei bilder gemacht und hab seltsame ROT/Grün/Blaue punkte im bild

hab die Bilder in nem Rar archiv hochgeladen http://filebeam.com/0c4de1e2cd234cae8b068c12d2939304

Falls ich sie nochmal einzeln/ anders uploaden soll einfach bescheid sagen.

Und zwar wollte ich mal wissen was ich dagegen machen kann?Bzw wenn ich sie einschicken muss mit wie viel € ich rechnen muss.

Wenn ich Beispielsweise eine eingeschaltete Lampe Fotografiere sind diese Punkte dast garnicht zu erkennen( Auch nicht auf den etwas dunkleren Bildecken)
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


bulle.sw

Nikon-Clubmitglied
Lege ein Album an, lade dein Beispielbild nach dieser Anleitung hoch und verlinke es dann in diesen Thread.

Dann wird dir bestimmt geholfen.
 

Guni-Quäler

New member
Man sieht ein paar Hotpixel bei ISO200 und kurzer Belichtungszeit, bei längerer Belichtung sieht's ganz übel aus. Normal ist das alles nicht.
Bei meiner D90 hatte ich auch Hotpixel bei ISO1600 sichtbar, bei längerer Belichtungszeit wurden auch viele sichtbar.
Bei mir wurde am Ende der Sensor getauscht.
Merkwürdig sind die vielen Hotpixel bei ISO200, da kann man Nachtaufnahmen vergessen:down:
Hast du noch ein Foto bei ISO100 bei 20-30s Belichtungszeit?

Robert
 

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Hast Du da beim einen Bild eine Langzeitbelichtung (30sec) vom Objektivdeckel gemacht? Da ist es völlig normales Rauschen, das hier auftritt.
 

surferla

New member
kann man eigentlich an der d 100 eigentlich dieses objektiv verwenden AF-S VR DX Zoom-Nikkor 55-200 mm 1:4-5,6 G IF-ED
mit Bildstabilisator ???
und hat die d100 einen DX-Bildsensor ??
und was würdet ihr überhaupt zu diesem objektiv sagen ?
 

dodu3112

New member
@ Pemax ja wollte halt mal das extrem zeigen

das 2te bild ist bei mit dem glass ist ISO 800

ich leg mal mein album an und lad mir die beiden bilder rein

EDIT: wenn ich die bilder skaliere seh ich ja die meisten punkte nicht mehr.. aber die volle auflösung kann ich hier ja nicht hoch laden
 

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
kann man eigentlich an der d 100 eigentlich dieses objektiv verwenden AF-S VR DX Zoom-Nikkor 55-200 mm 1:4-5,6 G IF-ED
mit Bildstabilisator ???
und hat die d100 einen DX-Bildsensor ??
und was würdet ihr überhaupt zu diesem objektiv sagen ?
Eins gleich vorweg: es ist wenig zielführend und unüblich (wenn nicht sogar unhöflich), in einen laufenden Thread eine völlig andere Frage reinzustellen.

Das Objektiv kannst Du verwenden und ja, die D100 ist eine DX-Kamera.

Zu dem Objektiv sage ich gar nichts, da es nichts versteht und keine Antwort geben kann. Ansonsten ist es ein billig-Plastik-kit-Tele, das aber optisch - und für den Preis - durchaus gute Ergebnisse liefert.
 

Guni-Quäler

New member

dodu3112

New member
Kamera sagt ISO 800 in den einstellungen :/ hab glaub ich nix zwischen drin geändert
 

dodu3112

New member
@the_mc5 ja das sit ein bild bei voller dunkelheit mit bisschen blauenlicht und das ist der schatten von der lehne meines stuhls :p also d.h. unscharf
 

dodu3112

New member
allerdings bleiben die punkte von der iso zahl unerührt ich mach mal noch ein paar fotos mit versch. iso zahlen und bel. zeiten und stell sie nochmal rein
 

the_mc5

New member
zeig doch mal ein (naja) *richtiges* bild wo diese hotpixel stören, oder lass sie doch einfach ausmappen.

ein bild der dunkelkammer ist sicher keine referenz.
 

dodu3112

New member
habe jetzt raus gefunden das ich die dunklen punkte nur bekomme wenn ich kleine verschlusszeiten wähle.
Bei verschlusszeiten ~1 Sek. sind sie weg.

Bilder sind oben
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hi!
habe jetzt raus gefunden das ich die dunklen punkte nur bekomme wenn ich kleine verschlusszeiten wähle.
Bei verschlusszeiten ~1 Sek. sind sie weg.
Dann ist klar, dass deine D100 auf "Langzeitbelichtung" = Rauschreduzierung durch Dunkelbildabzug eingestellt ihre Hotpixel selber prima rausrechnen kann.
Wenn du bei Belichtungszeiten von 1/10 Sekunde oderv kürzer aber solche Hotpixel siehst, und zwar nicht nur bei 800 oder 1600 ISO, sondern auch bei 100 oder 200 ISO, kann man sie beim Nikon Sevice ausmappen lassen. Das macht aber nix anderes als dass es eben die Bildinformationen der Pixel, die sozusagen defekt sind, durch die Bildinformationen benachbarter Pixel ersetzt, und das kannst du selber mit dem Kopierstempel bereits einfacher EBV selber machen.
:up:
 
Oben