D 70 something oder D 100?


Stefan M.

NF Team
Moin,

hat jemand Erfahrungen sowohl mit der D 70 als auch mit der D 100? Das soll jetzt kein analog/digi-thread werden... - Bin ausser mit einer SQ nur analog unterwegs, habe mit vor einiger Zeit eine F4s zugelegt und nutze meine 90x seitdem gar nicht mehr, obwohl die super funktioniert und der Autofokus schneller und präziser ist. Ich bin aber zumindest zeitweise Brillenträger (weitsichtig) und kann ohne Gläser kryptische Schalter und Displays nicht mehr erkennen. Deshalb liebe ich die F4, alldieweil die so schön logisch ist und sich intuitiv bedienen lässt. Sucherbild und Dioptrieneinstellung tun einiges sonst dazu.

Also: welche ist für den "halbblinden" user besser? Die 100 geht bei oehling und konsorten momentan für 10?? weg...

Danke und Gruß

Stefan
 

mario

Unterstützendes Mitglied
hallo, stefan.

ich besitze keine der beiden kameras, habe jedoch eine fuji s2 (die den gleichen sucher hat wie die d100) und kenne von diversen kollegen den suchereinblick der d70. da ich selbst brillenträger bin, kann ich dir nur raten: finger weg von beiden! die d100 ebenso wie die fuji haben ein dunkles loch als sucher und sind mit dem f4-einblick absolut nicht zu vergleichen. die d2h spielt da schon in einer ganz anderen liga!! (und die bekommt man günstisch gebraucht zur zeit...)
die d70 ist nochmal eine nummer dunkler und kleiner, was den sucher angeht. für brillenträger eine absolute zumutung!!!!

gruß

mario
 
Kommentar

rstobbe

Sehr aktives Mitglied
Re: RE: D 70 something oder D 100?

mario";p="20929 schrieb:
...
die d70 ist nochmal eine nummer dunkler und kleiner, was den sucher angeht. für brillenträger eine absolute zumutung!!!!
Der Sucher der D70 und Brillenträger mal wieder. Ich kenne auch den Sucher der F4. Nimmt man diesen als das Maß aller Dinge, dann sollte Stefan also generell die Finger von DSLRs lassen. Im Moment kann ich als Brillenträger nur den Sucher der FM2 mit dem der D70 vergleichen. Und ja, der D70 Sucher ist viel kleiner, aber als Brillenträger kann ich das gesamte Sucherbild überblicken und zwar ohne ständig um irgend eine Ecke schielen zu müssen. D.h. der Sucher mag ja von so manchem als Zumutung betrachtet werden, vielleicht sogar zu Recht, aber mit Brillenträgern hat das nun wirklich überhaupt nichts zu tun. Nur meine Meinung.

ciao
-- Rüdiger
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software