Custom curves Vergleich


Virgil

Unterstützendes Mitglied
Hi Folks,

hab eine Seite im Web gefunden, wo custom curves nicht nur zum download angeboten werden sondern auch mit (immer ein- und demselben) Vergleichsfoto und Histogram vorgestellt werden.



Viel Spass beim Duchschauen und ausprobieren.
 
K

klaus harms

Guest
Virgil";p="11095 schrieb:
Hi Folks,

hab eine Seite im Web gefunden, wo custom curves nicht nur zum download angeboten werden sondern auch mit (immer ein- und demselben) Vergleichsfoto und Histogram vorgestellt werden.



Viel Spass beim Duchschauen und ausprobieren.
Danke für den Tipp! Die Seite ist nicht schlecht.
 
Kommentar

Virgil

Unterstützendes Mitglied
Hallo Klaus,

herzlich gerne - vielleicht ein anderer Tip noch - wenn Du nach einer dezenten aber dennoch wirkungsvollen custom curve Ausschau gehalten hast probier einfach mal die Konim 114d - ich finde, dass diese custom curve die derzeit einzige ist, die man - meiner Ansicht nach - als quasi Feintuning für die ohnehin schon gute, aber einwenig flaue normale Nikon curve betrachten kann.
 
Kommentar

Bluemall

NF Mitglied
Hallo,
was ist eigentlich an den vorgegebenen Kurven so besonderes dran, dass man sie nicht innerhalb von zwei Sekunden selbst erstellen könnte?

In kürzester Zeit kann ich mir 10 verschiedene Kurven als Vorlage erstellen und keine ist davon die richtige für mein Bild und erfordert dann eine Nachkorrektur. Dann kann ich mir die Gradationskurve ebenso wie andere Korrekturen doch gleich am Bild, sozusagen vor Ort, einrichten?

Oder seh ich da etwas falsch?

Wenn ich mir die vielen Bilder der mexikanischen Strassenszene anschaue könnte ich mich auf Anhieb auch nicht für die eine oder andere Kurve entschliessen, dafür sind die Unterschiede dann doch zu fein. Und ob sich dann eine solche, schliesslich ideale Kurve auf irgendeine andere Aufnahme übertragen lässt bezweifele ich.

Was ist denn das für eine Kurve, die Konim 114d ?
 
Kommentar

Virgil

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Custom curves Vergleich

Hallo Bluemall

besonders ist nichts dran, wenn man mit den Ergebnissen die die D70 "out-of-the-box" liefert zufrieden ist oder aber mit nachträglicher EBV sich die Ergebnisse erarbeitet wie man sie sich wünscht.

Bluemall";p="11153 schrieb:
Oder seh ich da etwas falsch?
Ich würde das so nicht sagen sondern eher, dass Du Dich vielleicht doch noch nicht so intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt hast. Vielleicht darf ich Dir diesen Link empfehlen:

Bluemall";p="11153 schrieb:
Und ob sich dann eine solche, schliesslich ideale Kurve auf irgendeine andere Aufnahme übertragen lässt bezweifele ich.
Dann darf ich Dir vielleicht sagen, dass Du immer mit einer Kurve arbeitest und diese auf all Deine Fotos anwendest. Wie sich diese Kurve allerdings verhält könntest Du durch den Einsatz einer custom-curve Deines persönlichen Geschmacks aktiv beeinflussen.

Bluemall";p="11153 schrieb:
Was ist denn das für eine Kurve, die Konim 114d ?
Eine verbesserte Version, der ohnehin schon sehr gute Standardkurve der Nikon-Ingenieure.
 
Kommentar

Dirk-H

Unterstützendes Mitglied
Die "Konim 114d" sieht gut aus. Aber "Fotogenic's Provia v3.4" finde ich noch etwas besser. Ich habe häufig den Eindruck bei der D70 die Wahl zwischen "insgesamt etwas flau und zu dunkel" oder "ausgefressenes weiss" (wenn ich überbelichte) zu haben. Ein angepasste Kurve könnte das ausgleichen. Wo bekommt man die?
 
Kommentar

Virgil

Unterstützendes Mitglied
Hi Dirk,

folgender Link führt Dich zu Fotogenetic:


dort findest Du dann auch im Archiv die Provia.

Deine Einschätzung ist richtig - mit ein Grund für Nikon´s konservative Kurve einerseits und meinem Entschluss die Konim 114d als allround-Kurve einzusetzen ohne in die eine oder andere Richtung Probleme zu bekommen (wie bspw. mit meiner ersten Kurve Digital Fuji Superia Reala - super Farbwiedergebung aber in low-light Rauschen wie Confetti und auch sonst wesentlich agressiver).
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software