CS2 und nik-PlugIns ??

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Rotauge

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

nach langem Warten und der entsprechenden Investition bin ich nun stolzer Besitzer von PS CS2. Nun quäle ich mich bisher erfolglos mit der Frage herum, ob ich die "alten" nik efex - PlugIns, die Nikon in den letzten Jahren zum download anbot, zumindest im 8-bit-Modus in den neuen PS einbinden kann?

Hat jemand eine zündende Idee?

Gruß
Rotauge
 
Anzeigen
J

johnnyw123

Guest
sorry, daß ich deine Frage nicht beantworten kann, aber zumindest will ich dir gratulieren.
CS2 das funzt wirklich klasse, da macht arbeiten Spaß und mit Adobe Bridge ist die Sache richtig rund.


Johannes :-D
 
Kommentar
J

johnnyw123

Guest
Vielleicht hilft dir das weiter.
Habe mal paar plugins zum Schärfen ausprobiert. Dazu öffnete ich das plugin und verschob die 8BF-Datei in den Ordner:
Adobe\Adobe Photoshop CS\Zusatzmodule\Adobe Photoshop only\Filter. Du kannst es aber auch in den Ordner Importieren Exportieren oder Automatisieren tun. Wenn es nur ein 8Bit Plugin ist, wirst du es nicht sehen, bevor du nicht dein Bild in 8Bit Modus wechselst.

Übrigens ist das Schärfen in CS2 so gut, Selektives Scharfzeichnen und USM ist auch besser geworden, dass sogar Nick Sharpener nicht mehr mitkommt, aber das ist meine persönliche Erfahrung.

Johannes
 
Kommentar

Rotauge

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Johannes!
Stütze meines Alters!

Das war die Lösung! Vielen Dank!
Mit Akribie hatte ich die ganze Zeit die nik-PlugIns gesammelt, sie unter CS2 in den den PlugIn-Ordner geschoben und mir sofort eine Neuinstallation von PS damit spendiert.

Also nochmals herzlichen Dank! Das Wochendende ist gerettet.

Dafür gebe ich sogar mein Pseudonym auf.

Gruß

Klaus
 
Kommentar
Oben Unten