Cross-Entwicklung von Kodak BW400cn


polm

Unterstützendes Mitglied
Tag allseits,

ich habe spaßeshalber mal obigen Film im Dia-Prozeß cross-entwickeln lassen. Wie erwartet ergibt das einen grünstichigen Matrix/Nachtsicht-Look, was Anlaß zu weiteren Experimenten geben wird. Aber (wie immer gibt es ein "aber"): die Ergebnisse sind allesamt finster, d.h. zu dunkel, obwohl ich +1LW ausprobiert hatte.

Meine Frage: ist das ein Effekt des Cross-processing (d.h. "C41-SW in E6 ist eben so, +3LW wird gut") oder hatte mein Labor des nicht-sonderlich-Vertrauens den Film trotz seiner 400er Empfindlichkeit einfach nur als 100er und somit unterentwickelt?

Gelungene Woche allseits,
Phillip
 

WolframO

Aktives NF Mitglied
Hallo,
nach Norm werden alle C41 und E6 Filme mit gleichen Zeiten verarbeitet, egal, welche Empfindlichkeiten. Es sei denn, man gib push oder hold-Entwicklungen in Auftrag.
Daher wirds wohl an der Prozessumkehr liegen. Häufiger crosst man umgekehrt: Dia in C-41 - hier stimmt die Belichtung meiner Erfahrung nach meistens - kräftige, kontrastreiche Farben mit Farbkipp sind das Ergebnis. Nur erhält man im Großlabor meist nicht das gewünschte Ergebnis.
Gruß WolframO
 
Kommentar

polm

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Cross-Entwicklung von Kodak BW400cn

Hallo,
nach Norm werden alle C41 und E6 Filme mit gleichen Zeiten verarbeitet, egal, welche Empfindlichkeiten. Es sei denn, man gib push oder hold-Entwicklungen in Auftrag.
Ahaa! Erkenntnis! Das wusste ich (offensichtlich) noch nicht. Demnach bleiben mir noch stärkeres "Über"-Belichten und Pushing (gibt's da eigentlich ein dt. Wort außer Puschen?!), vermutlich auf Kosten des Kontrastumfangs. Mal schauen, was ein Dreh an der Iso-Kurbel nach unten alles bewirkt!

Daher wirds wohl an der Prozessumkehr liegen. Häufiger crosst man umgekehrt: Dia in C-41 - hier stimmt die Belichtung meiner Erfahrung nach meistens - kräftige, kontrastreiche Farben mit Farbkipp sind das Ergebnis. Nur erhält man im Großlabor meist nicht das gewünschte Ergebnis.
Naja, gewünschtes Ergebnis: war ja alles eher experimenteller Natur, da ich nur eine ungefähre Ziel-Vorstellung hatte (garugrüne Dias, hat ja auch irgendwie geklappt.) und den Rest den Naturprodukten überließ 8)=

Danke für's Antworten,
Phillip
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software