cp 8400 mit schneller speicherkarte


M

majortom

Unterstützendes Mitglied
hallo,

weiss jemand ob es bei der cp 8400 einen dynamischer puffer, bzw. ein schnelles compactflash2 interface gibt? damit meine ich ob schnelle speicherkarten wie die sandisk ultra II/III überhaupt unterstützt werden und den speichervorgang schneller machen? in diversen aktuellen zeitschriften ist immer wieder die rede davon, dass dies erst bei den "profi"-modellen der fall ist...

danke,
max
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


K

klaus harms

Guest
Nun, sie wird einen internen Speicher haben, da sie je nch Kartentyp - und vielleicht beantwortet das Deine Frage zumindest zum Teil - auch Serienaufnahmen machen kann, die aber natürlich von gewählten Programm und der Auflösung abhängig ist.

Hier Nikon´s Ausführungen dazu:
[/list]
 
M

majortom

Unterstützendes Mitglied
hallo klaus,

vielen dank für deine schnelle antwort. leider weiss ich jetzt immernoch nicht ob es sich lohnt (bzw. die kamera dies unterstützt) für die 8400er eine schnelle und teurere speicherkarte zu kaufen :( vielleicht weiss das jemand genauer? nikon hat mir leider auf meine anfrage hin noch nicht geantwortet.

grüsse,
max
 
K

klaus harms

Guest
hallo klaus,

vielen dank für deine schnelle antwort. leider weiss ich jetzt immernoch nicht ob es sich lohnt (bzw. die kamera dies unterstützt) für die 8400er eine schnelle und teurere speicherkarte zu kaufen :( vielleicht weiss das jemand genauer? nikon hat mir leider auf meine anfrage hin noch nicht geantwortet.

grüsse,
max
Von der Logik überträgt die Kamera die Daten aus dem Puffer an die Speicherkarte und je schneller diese in der Lage ist, die Daten abzuspeichern, umso eher wird der Puffer, egal, wie gross er ist, frei. Oder liege ich hier total daneben, liebe Experten dieses Forums?
 
Oben