Cottage Hill

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Cosmo.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich war heute mal in einem der unzaehligen Geistersiedlungen (Ghost Estates) hier in Irland unterwegs. Fast in jeder Gemeinde auf der Insel findet sich eine solche Ansammlung geplatzter Immobilientraeume, insgesamt gibt es ueber 2800 unfertige Siedlungen, in denen 43.000 Wohneinheiten auf ihre Fertigstellung, oder was wahrscheinlicher ist, den Abriss warten. Niemand braucht diese Haeuser, heute nicht und auch 2008, als das ganze Gebauede in sich zusammenfiel, brauchte niemand diese Haueser. Sie waren einfach nur ein Teil des grossen Immobilienrausches, der die ganze Insel erfasst hatte.

Blick aus der guten Stube auf die Nachbarschaft

6250156185_540e459963_b.jpg


So sah der typisch, irische Traum mal aus: ein 3 bed semi-eine Doppelhaushaelfte mit 3 Schlafzimmern im oberen Stock, Wohnzimmer, Kueche und ein kleines Bad im Erdgeschoss. Kennt man eins dieser Haueser, kennt man im Prinzip alle;

6250157475_a0d7a59fed_b.jpg


Ausgehaertete Zemenstseacke, ein verrosteter Fuchsschwanz, mehr blieb nicht. der Anteil der Bauwirtschaft am irischen Bruttosozialprodult betrug einst ueber 15%, heute sind es weniger als 5%.

6250687640_3050525914_b.jpg


Dabei sah doch alles so gut aus auf dem Papier

6250162235_d93c124976_b.jpg


Eine noch intakte Strassenzeile in Cottagehill, ob hier jemals Audis vor den Hauesern parken? Unwahrscheinlich, man diskutiert den Abriss der meisten Ghost Estates.

6250689290_35bc689930_b.jpg


Ein letzter Blick

6250688412_925a8dc9be_b.jpg
 
Anzeigen

femto

NF-F Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Premium
Registriert
Bedrückend sieht's aus - und kommt auch so rüber.

Woran lag & liegt es, daß die Häuser so versanden? Braucht sie wirklich niemand (es sieht ja nicht so übermäßig ungemütlich aus)? Kann/konnte oder wollte sie niemand bezahlen? Liegen die Häuser so unglücklich? Wurde an der Nachfrage vorbei gebaut?

Weißt Du noch von Hintergründen?
 
Kommentar

Cosmo.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Bedrückend sieht's aus - und kommt auch so rüber.

Woran lag & liegt es, daß die Häuser so versanden? Braucht sie wirklich niemand (es sieht ja nicht so übermäßig ungemütlich aus)? Kann/konnte oder wollte sie niemand bezahlen? Liegen die Häuser so unglücklich? Wurde an der Nachfrage vorbei gebaut?

Weißt Du noch von Hintergründen?

Alles.

Die Haueser liegen nicht unguenstig, Cottagehill liegt in Loughrea, einer Kleinstadt im irischen Westen. Das Estate liegt an der Stadtgrenze an einer Einfallstrasse, aber das Stadtzentrum ist nur 5-7 min Fussweg entfernt, die Lage war es also nicht.
Und wie schon geschrieben, es gibt diese Geistersiedlungen wirklich in fast jeder Gemeinde.
Warum man sie gebaut hat? Nicht weil Wohnraum knapp war! Es mag ja abgedroeschen klingen, aber war wirklich die pure Gier.
Haeuser waren ein Investment, ein Investment, welches durchschnittlich 10% im Wert stieg jaehrlich.
So eine Doppelhaushaelfte-das beruehmt, berueuchtigte 3 bed semi-kostete damals um die 250.000.

Und dann hoerte 2008 auf einmal alles auf. Es war irre, quasi uebernach brach der gesamte Immobilienmarkt zusammen, keiner kaufte mehr Haueser. Die irischen Banken kamen ins Schleudern....der Rest ist Geschichte.

Heute gibt es NAMA, Irlands bad bank. NAMA hat alle faulen Kredite der irischen Banken uebernommen, zusammen so um die 100 Mrd. Damit gehoeren NAMA die meisten dieser Geisterstaedte.
Keiner weiss so recht, was man mit diesen Estates tun soll. In Ausnahmefaellen hat NAMA die Haueser ferstigstellen lassen, und sie dann buchtstaeblich verramscht, aber die Nachfrage hielt sich auch da in Grenzen.

Die meisten wird man wohl wirklich abreissen, aber auch das kostet Geld.

Geplatzte Traeume, nur die Teenager von Loughrea freuen sich, Party machen kann man in den Ruinen scheinbar ganz toll.....
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Da ließ wohl Real Estate Ireland grüßen? Traurig, aber wahr. My Home Is My Ruin.
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Tolle Bilder! :applause:

Vielen Dank für die Hintergrundinfo, so wird die "Immobilienblase" plastisch.

Handelsblattleser kennen nur die weltweiten Auswirkungen. Was tatsächlich eine solche Blase bedeutet, sieht man an diesen Ruienen.

Gruß
Knut
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
.....die Bilder: wunderbar.....die Geschichte dazu: wunderbar traurig....
 
Kommentar

twentyone

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

ich habe hier in New Brunswick - Canada eine irische Familie kennen gelernt die vor dem Baurausch auf Weltreise gegangen war.

Als es dann an der Zeit war wieder nach Irland zurueckzugehen konnten sie sich dort kein Haus oder Mietwohnung mehr leisten.

Sie habe dann hier eine Aufenthaltsgenehmigung beantragt und werden wohl nicht mehr zurueck gehen, da die Kinder sich hier eingelebt haben.

Gruss vom Eckhard
 
Kommentar

Wuxi

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Super Beitrag. Danke dafür. So versteht man die Immobilienblase gleich viel besser.
 
Kommentar

scubapro

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ganz tolle Bilder. Ich mag Lost Places sehr gerne, auch wenn der Hintergrund oft kein schöner ist.
Hast du vielleicht die Koordinaten, dass man sich das mal von oben in Google Maps anschauen kann?
 
Kommentar

Cosmo.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wow, Danke fuer alle Kommentare!

@Scubapro

Ich poste mal den Link zu google maps/earth.

http://g.co/maps/czzqf

Nur sehen wirst Du nicht viel, Loughrea ist eine von den Gegenden in Irland, von denen es nur low res Satellitenbilder gibt. Cottage Hill liegt, wenn Du zumindest auf der Karte mal schauen willst, in dem Dreieck: Athenry Road-Rathready-Gorteenabohogy.

Ich habe gestern Abend nochmal gegoogelt, hier ist noch ein Artikel aus dem oertlichen Anzeigenblaettchen von 2007, dem Beginn der Bauarbeiten:

http://www.galwayindependent.com/pr...velopment-in-vibrant-and-picturesque-setting/
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Wenn wir zusammenlegen ... :nixweiss:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten