CNX2: kleine rote Augen entfernen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Oktober

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

ich erbitte Eure Hilfe. Am Wochenende habe ich in einer Kirche verschiedene Chöre abgelichtet. Neben der D80 und dem 85;1.8 kam auf Grund der Lichtverhältnisse der SB 800 zum Einsatz. Wegen der Entfernung einer- und (unerreichbaren) Höhe der Decke andererseits habe ich direkt geblitzt. ISO bei 400. (Nebenbei: Hätte ich insoweit etwas besser machen können?) Leider haben einige Sängerinnen und Sänger nun feurig rote Augen, die ich gerne mit CNX2 entfernen möchte (übrigens neben NXView das einzige Programm, das ich nutze; bin damit zufrieden).

Wie rote Augen in CNX2 entfernt werden können, weiß ich. Das Problem liegt darin, dass die Gesichter und damit natürlich auch die Augen nicht sehr groß sind. Das rote Leuchten vieler Augen stört gleichwohl den Gesamteindruck der Fotos. Der Rote-Augen-Kontrollpunkt, den ich zur Korrektur verwende, reicht aber selbst dann noch über das betroffene Auge hinaus, wenn die Größe auf lediglich 1 % gestellt wird. Das sieht ungefähr so aus, als hätte jemand mit Kayal-Stift einmal rund ums Auge gemalt. Hübsch ist etwas anderes. Ich hab's auch schon mit einer Verringerung der Deckkraft versucht. Dadurch verringert sich auch der Kayal-Stift-Effekt, aber auch das rote Leuchten kehrt zurück. Daher meine Frage: Gibt es noch andere Möglichkeiten in CNX2, rote Augen zu bearbeiten, oder kann man den Rote-Augen-Kontrollpunkt weiter verkleinern?

Vorweg: Bilder kann ich hier nicht einstellen, da ich nicht weiß, ob alle Chormitglieder hiermit einverstanden sind. Bitte habt insoweit Verständnis.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Hans-Jörg
 
Anzeigen

LiLaBeu

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schade, das du keine Bilder einstellen kannst.

Mir würden 2 Möglichkeiten einfallen:

1. Der Auto-Retusche-Pinsel, musst halt "nur" die perfekte Größe finden.

2. Der Auswahl-Pinsel und dann manuelle Helligkeits bzw. Farbanpassung.
 
Kommentar

rcr

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Daher meine Frage: Gibt es noch andere Möglichkeiten in CNX2, rote Augen zu bearbeiten, oder kann man den Rote-Augen-Kontrollpunkt weiter verkleinern?

Die Einstellung "Korrektur roter Augen" unter "Entwickeln" > "Kamera und Objektivkorrekturen" hast Du gefunden ? Da kann man "Aus" oder "Automatisch" auswählen.

Keine Ahnung, ob es Dir hilft.

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten