Capture NX 2 und Adobe Bridge CS2 - Probleme mit Labels & Sternen

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Icekamp

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hi Leute!

So ist das, wenn man sich zu früh freut. Da steht doch frech in allen Anzeigen für NCX 2, dass es die XMP-Daten von Bridge CS2 auswerten kann und dann so was...
Wenn ich ein Bild in Bridge farblich markiere (Label), sagen wir mal gelb, dann 3 * (Sterne) vergebe und ein Stichwort, z.B. "Haus", vergebe, und dieses Bild dann mir im NX2 Browser anschaue, ist da gar nichts passiert. Wenn ich es nun öffne, irgendwas änder, z.B. Tonwertkorrektur und speicher, passiert das ungewöhnliche:
In Bridge sind die Sterne und das Stichwort verschwunden, die Farbe ist aber noch da.
So.
Jetzt geht's weiter. Wird ein oder DAS Bild (macht keinen Unterschied) in CNX 2.0 geöffnet und dort werden Sterne und Labels vergeben, ja, ich hab' unter Labelnamen anpassen "Kompatibel mit Adobe Bridge CS2" eingestellt, so sind diese natürlich im NX 2 Browser zu erkennen. In Bridge jedoch ist die Farbe WEIß :confused: Habe ich bei Bridge noch Nie gesehen. Die Sterne passen manchmal immerhin, aber die Stichwörter sind wieder weg.... :motz: Änder ich nun in Bridge die Farbe und die Sterne, passt diese in Bridge. In CNX 2 jedoch ist alles beim alten, d.H. für ein und das selbe Bild kann ich 2 Sterne- und Farbbewertungen haben.

Jetzt habt ihr es geschafft und hoffentlich verstanden, was ich meine und vielleicht kann mir ja jemand helfen... :)

Schönen Abend noch!
Jens
 
Anzeigen

Urvieh

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Nach der Installation, beim ersten Start, wirst du gefragt, ob du die alten Label importieren möchtest. Du wirst gewarnt, daß ein Bejahen der Frage die selbigen von Fremdherstellern zerstören würde. Damit hat Nik/Nikon eine eindeutige Auslegung der Werbetexte vorgenommen.
 
Kommentar

Lichtschreiberin

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich habe von View NX (1.1.0) und Capture NX (1.3.3) und die kompatibilität mit bridge cs3 getestet und dem nikon support geschrieben:
- Vergebe ich Bewertungen ( Sternchen) und Labels (Farbetiketten) in View NX und öffne den Ordner im Bildbrowser von Capture sind sämtliche Kennzeichnungen verschwunden.
- Vergebe ich Labels (1-3) in Capture NX und öffne den Ordner in View NX gehen sämtliche Kennzeichnungen verloren.
- Öffne ich den Ordner der in View NX und in Capture NX gekennzeichneten Bilder in Adobe Bridge CS3, gehen sämtliche Kennzeichnungen, die in Capture NX gemacht wurden, verloren. Die in View NX gemachten bleiben alle erhalten (Wertungen sowie Labels).
:mad::nixweiss:

die antwort von meinem "ansprechpartner" der mir schon öfters geholfen hat und zwar immer schnell und gut:
"Derzeit untersuchen wir noch, inwiefern die von Ihnen beschrieben Problematik auch bei uns zu beobachten ist und in Abhängigkeit welcher Einstellungen / Versionen/ etc. sie auftritt.
Sobald wir diesbezüglich Neuigkeiten haben, werden wir umgehendst wieder mit Ihnen in Kontakt treten."

das ist jetzt eine woche her. so lange hat der noch nie gebraucht...
ich weiß ja nicht, inwiefern das methode hat bei nikon, aber das kann denen doch gar nicht entgangen sein...nicht mal zwischen den beiden "hauseigenen" programmen (capture und view) funktioniert es. da ist jede verwendung der labels und bewertungen für den A..., wenn man sie nicht nachher in dem bearbeitungsprogramm sieht...

sollte sich der nette herr melden, werde ich das hier posten. vielleicht kann das auch dir, jens, helfen. ich bin aber dafür, daß sich alle, die damit ebenfalls probleme haben, nikon das mitteilen im support. :hehe:
dann ist die warscheinlichkeit vielleicht, daß die da aktiv werden...:D
christina
 
Kommentar

Icekamp

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Nach der Installation, beim ersten Start, wirst du gefragt, ob du die alten Label importieren möchtest. Du wirst gewarnt, daß ein Bejahen der Frage die selbigen von Fremdherstellern zerstören würde. Damit hat Nik/Nikon eine eindeutige Auslegung der Werbetexte vorgenommen.

Moin, moin!

Danke für deinen Rat, aber diesen Achtungstext habe ich nie gesehen, wirklich nicht, sonst hätte ich das ganze ja gelassen und hier nicht diese Frage gestellt.
Irgendwie ist das doch komisch. Die XMP-Dateien kann man sogar mit einem Browser öffnen, warum schaffen es dann die Softwarefritzten nicht, dass man diese Datei entsprechend verändern kann, so dass jedes Programm sie lesen kann....:motz:

Vielleicht kommt ja noch ein Update.

VG
Jens
 
Kommentar

Icekamp

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich habe von View NX (1.1.0) und Capture NX (1.3.3) und die kompatibilität mit bridge cs3 getestet und dem nikon support geschrieben:
- Vergebe ich Bewertungen ( Sternchen) und Labels (Farbetiketten) in View NX und öffne den Ordner im Bildbrowser von Capture sind sämtliche Kennzeichnungen verschwunden.
- Vergebe ich Labels (1-3) in Capture NX und öffne den Ordner in View NX gehen sämtliche Kennzeichnungen verloren.
- Öffne ich den Ordner der in View NX und in Capture NX gekennzeichneten Bilder in Adobe Bridge CS3, gehen sämtliche Kennzeichnungen, die in Capture NX gemacht wurden, verloren. Die in View NX gemachten bleiben alle erhalten (Wertungen sowie Labels).
:mad::nixweiss:

die antwort von meinem "ansprechpartner" der mir schon öfters geholfen hat und zwar immer schnell und gut:
"Derzeit untersuchen wir noch, inwiefern die von Ihnen beschrieben Problematik auch bei uns zu beobachten ist und in Abhängigkeit welcher Einstellungen / Versionen/ etc. sie auftritt.
Sobald wir diesbezüglich Neuigkeiten haben, werden wir umgehendst wieder mit Ihnen in Kontakt treten."

das ist jetzt eine woche her. so lange hat der noch nie gebraucht...
ich weiß ja nicht, inwiefern das methode hat bei nikon, aber das kann denen doch gar nicht entgangen sein...nicht mal zwischen den beiden "hauseigenen" programmen (capture und view) funktioniert es. da ist jede verwendung der labels und bewertungen für den A..., wenn man sie nicht nachher in dem bearbeitungsprogramm sieht...

sollte sich der nette herr melden, werde ich das hier posten. vielleicht kann das auch dir, jens, helfen. ich bin aber dafür, daß sich alle, die damit ebenfalls probleme haben, nikon das mitteilen im support. :hehe:
dann ist die warscheinlichkeit vielleicht, daß die da aktiv werden...:D
christina

Oh, da hat sich mein Posting wohl überschnitten...

Vielen Dank Christina für dein ausführliches Posting! Also irgendwie ist das bei Nikon doch ein lahmer und teilweise ignoranter Haufen...:p Wenn die das wirklich getestet hätten, dann wüssten die das und würden reagieren. Es wäre ja nicht halb so schlimm, wäre es wie in Capture 1, wo es keine Bridge Unterstützung gab. Aber nun wurde es angekündigt und Capture NX 2 kann noch nicht einmal richtig die Dateien importieren.
Mal schauen, ob ich das wenigstens deaktivieren kann, damit meine Stichwörter und Sterne erhalten bleiben....

VG
Jens
 
Kommentar

Lichtschreiberin

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
nun also nach nachfragen habe ich eine antwort erhalten:
"...
Soweit konnten wir das Problem auch bei aktuellen Versionen von View NX und Capture NX beobachten.
Wie wir feststellen mussten, sind Labels und Bewertungen von ViewNX mit denen von Capture NX schlichtweg nicht kompatibel. Umgekehrt ist das auch der Fall.
Eine Kompatibilität der Bewertungen und Labels von Capture NX zu Adobe Bridge und ähnlicher Software, ist leider auch nicht vorhanden.
Capture NX 2 hingegen, weißt Kompatibilität zu Adobe Bridge CS 2 und CS 3 auf, verwendet die gleichen Labels und Bewertungen wie View NX.

Dies ist der momentane Stand. Ich werde den verantwortlichen Abteilungen mitteilen, dass eine Kompatibilität der Capture NX Labels zu anderen Nikon und Nicht-Nikon Software wie Adobe Bridge gewünscht wäre.
Dies tue ich in der Hoffnung das hieraus ein Update für Capture NX folgen wird, welches die Art und Weise in der Labels und Bewertungen vergeben werden, an die von View NX und Capture NX 2 angleicht.
Leider wird anschließend nur die Zeit zeigen ob und wenn ja wann ein entsprechendes Update folgen würde.
..."

:mad: hahaha
soweit, christina
 
Kommentar

scw2wi

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich habe die Kompatibilität der Labels und Bewertung von NEF-Files zwischen View NX 1.1.0 und CNX 2.0.0 unter Windows Vista SP1 getestet.

Bei mir funktioniert es problemlos in beide Richtungen.
Auch die XMP/IPTC-Daten werden in beide Richtungen übertragen.

Wenn jedoch Nikon das Problem nachstellen konnte, gibt es wohl eine bestimmte Kombination, die den Bug verursacht.

Walter
 
Kommentar

frbr

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Kann es sein, dass hier CNX und CNX2 nicht hinreichend differenziert werden? Aus meiner Erfahrung gilt:

ViewNX 1.1.0 und CNX 1.x.x => Labels und Bewertungen NICHT kompatibel
ViewNX 1.1.0 und CNX 2.0.0 => Labels und Bewertungen sind kompatibel

Zur Kompatibilität zu Adobe-Produkten kann ich nicht sagen.
 
Kommentar

Icekamp

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Zur Kompatibilität zu Adobe-Produkten kann ich nicht sagen.

Und eben genau drum geht es mir. Und ich hab' immer von CNX 2.0 geschrieben. Aber momentan hab' ich ein etwas anderes Problem. Da es ja keine oder nur eine seeehr eingeschränkte Kompatibilität von Nikon Capure NX 2 und Adobe Bridge CS2 gibt, will ich gerne in CNX2 den CNX 1 Modus fahren, sprich, dass meine XMP-Dateien unangetastet bleiben, aber das scheint auch nicht zu gehen!!! Denn dann löscht Capture 2.0 meine Stichwörter :eek::motz::motz: CNX 1.3 hat das nie gemacht!

Wie kann ich das nun beheben? :nixweiss:

VG
Jens
 
Kommentar

Icekamp

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Kann mir denn keiner helfen?

Ich bin mit CNX 2 sehr zufrieden, nur werden immernoch die Sterne und Stichwörter gelöscht. Ich kann das einfach nicht abstellen. Oder muss ich wirklich CNX 1.3 weiter benutzen?
Nur alles Doppelt zu bewerten und zu verschlagworten ist nicht wirklich im Sinne des Erfinders...

Über eine Lösung würde ich mich freuen! :)

VG
Jens
 
Kommentar

adventure

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
hast du es schon auf einem andern PC/MAC probiert. einfach mal um zu schauen obs geht.

ich lade die fotos vom cardreader direkt auf meinen compi. als ich das nämlich mit einem fotodownloader gemacht habe, hatte ich probleme mit den exif-daten und bewertungen in der bridge. zeigten nicht richtig an und bewertungen wurden ignoriert, komischerweise aber nur bei NEFs.
 
Kommentar

Icekamp

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hi Leute!

Ich bin's nochmal. Also, ich hab' CNX 2.0 jetzt neu installiert und das Problem besteht weiterhin. Was ich festgestellt habe ist, dass wenn ich ein JPEG bearbeite, dann die Stichwörter, die Beschriftung und die Bewertung erhalten bleibt. Mh, das ist doch irgendwie komisch. Warum funktioniert das mit eingebetteten Daten besser als mit einer XMP-Datei bei NEF-Bildern...:confused:

Wenn einer was neues weiß, wäre es klasse, wenn er seine Erfahrungen hier postet!

VG
Jens
 
Kommentar

Lichtschreiberin

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
ich blicke nicht mehr ganz durch, aber ich habe mich auch rausgenommen, als ich verstanden habe, daß dein problem ein anderes ist als meins. :dizzy:
aber: warum fragst du nicht beim online-support von nikon nach? die sind doch dafür zuständig und sollten ruhig auch feedback bekommen, welche aspekte ihrer produkte einfach ungenügend konzipiert sind! :cool:
 
Kommentar

Icekamp

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hi Leute!

Habe das Problem lösen können! :) Man muss nur bei Capture statt "Grün", "Rot" usw. "GREEN", "RED" usw. angeben, dann klappt das hervorragend!

Auch mit CS4, da allerdings die neuen Bezeichnungen und, falls man die geändert hat, seine eigenen.

VG
Jens
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten