Capture 4.2 ist da

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Anzeigen

mbo

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

habe schon lange auf das Update gewartet,aber leider läuft diese Version mit meinem AMD Ahtlon 64 CPU unter Win XP & ServicePack 2 auch nicht !
Schon während der Installiation kommt es zum Absturz !

Irgendwie sollte sich Nikon mit Microsoft & AMD besser absprechen !

Ich würde ja die Schuld bei AMD suchen,
allerdings andere RAW-Programme wie C1 etc. laufen einwandfrei!

Grüße Mario
 
Kommentar

Bluemall

NF Mitglied
Registriert
Hallo, bei mir funktioniert alles nach der Installation bestens, habe auch einen AMD-Processor ( Lidl-PC) und als Betriebsprogramm XP Prof, da laüft alles einwandfrei.

Das Programm läuft besser und schneller als die Version 4.1.3, bin begeistert!

Es muss wohl an etwas anderem liegen, dass das Programm gleich wieder abstürzt.

Ich empfehle : Festplatte bereinigen, Schrottprogramme entfernen, auch die unsäglichen Testprogramme der Zeitschriften- CD- Beilagen , defragmieren, u. Umständen, wenn möglich nur bewährte Programme neu auf die fragmentierte Platte zulassen!

XP hat ein wundervolles Tool, die Systemwiederherstellung.
Wenn es regelmässig oder bei derartigen Crash´s verwendet wird bleibt die Festplatte vor viel Schaden bewahrt.

Gruß B.
 
Kommentar
R

Robby

Guest
Hallo,

kann mir bitte mal einer sagen, wo die Version 4.20 zu finden ist ? Ich habe bisher nur die auf der Amerikanischen Seite in Englisch gefunden.

Vielen Dank und viele Grüße

Robert
 
Kommentar
R

Robby

Guest
Vielen Dank,

man muß sich nur einloggen, und schon klappt es mit dem nachbarn !!!

Robert
 
Kommentar

Patrick

NF Mitglied
Registriert
Was stellt denn NikonCapture mit NEF-Dateien an, was Photoshop Elements nicht kann? Muss mir wohl mal eine Demo saugen ...
 
Kommentar

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Was stellt denn NikonCapture mit NEF-Dateien an, was Photoshop Elements nicht kann

Z.B. Im Werkzeuge "Advanced RAW" fast alle kamerainternen Einstellungen wie Schärfegrad, Farbmodus, Kontrastverarbeitung, Farbsättigung, Belichtungssteuerung etc. haargenau so abzuarbeiten wie es in der Kamera mit Menüs passiert wäre, bzw. bietet oft mehr Möglichkeiten als die kameraseitige Einstellung selbst. Objektivspezifische Korrekturen der Vignettierung vornehmen, Image Dust OFF anhand eines Referenzbildes, Spezialfall Fischauge 10.5mm bearbeiten. Die Stapelverarbeitung ist Punkto Bearbeitungvarianten wesentlich mächtiger als PSE. Kamerasteuerung, Userdefinierte Kurven vorladen, in der 4.2er Focuspunkte anzeigen ( DAS Feature der 4.2er für mich!)
Sicher kann etliches davon mit PSE genauso gelöst werden, aber gerade die Stapelverarbeitung in PSE ist etwas armselig geraten IMHO.
Was PSE natürlich besser kann sind Effekte bzw. graphische Bearbeitung im Allgemeinen. Denke aber daß Capture wirklich spezifisch für die Nikon-DSLRs ist und nicht wirklich erzetzt werden kann derzeit, sicher nicht durch PSE ( mir ist das seit der 3.0er Version ohnehin ein wenig zu kindisch-verspielt geworden, man wird mit "Anti-Irgendwas" Effekten die schwer manuell zu kontrollieren sind zugeschüttet! ), die "größeren" Photoshops können da aber sicher mehr.

Eine Nikon-DSLR ohne Capture ist eine halbe Sache.
 
Kommentar

mbo

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Re: RE: Capture 4.2 ist da

fredman";p="12477 schrieb:
@mbo

Hallo Mario,

vielleicht kannst du mit den Tipps in diesem Link deine Probleme beheben.

http://www.winboard.org/lofiversion/index.php/t22291.html

Hallo !

Fertige Lösung für Windows XP SP2 auf AMD 64 mit Nikon-Software:

- C:\boot.ini: noexecute in execute ändern (nur bei AMD64 und WinXP2 mit SP2 nötig) + Neustart
- Nikon Capture 4 installieren + Neustart
- Nikon Capture 4 starten und freischalten (Key eingeben)
- Nikon View 6.21 installieren + Neustart
- Update Nikon View 6.23 installieren + Neustart
- NefThumbnailUpdater installieren (nur bei WinXP SP2 nötig)
- Update Nikon Capture 4.2 installieren + Neustart
- C:\boot.ini: execute in noexecute ändern (nur bei AMD64 und WinXP2 mit SP2 nötig) + Neustart

Danach funktioniert Nikon View 6.23 und Nikon Capture 4.2 und die NEF-Anzeige im Windows-Explorer auch auf AMD64-Prozessor mit aktivierten NX-Flag (Speicherschutz) und Windows XP SP2
es gibt keine Bluescreens mehr durch Nikon^^

Ganz schön umständlich für alle die einen AMD 64 CPU mit Service Pack 2 haben !

Grüße Mario

PS: Dies war auch nicht mein Lösungsweg sondern das eines hartnäckigen Users der es umbedingt ans laufen bringen wollte !
 
Kommentar

red4ever

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi @ll,

tja auch beim einloggen klappt es nicht mit dem Nachbarn. Also ich finde da kein Capture 4.2 oder 4.2 Update. Wenn ich auf Softwaredownload gehe wird mir nur die Version 4.1.3 angezeigt. Gehe ich in die Suchfunktion wird auch nichts gefunden. Kann mir jemand weiter helfen?

Danke im voraus.

MfG
 
Kommentar

red4ever

Unterstützendes Mitglied
Registriert
@WilfriedF,

danke für die schnell Hilfe, hat super geklappt. Verstehe nur nicht warum ich das nicht finden konnte. :gruebel:

Danke nochmals!

MfG
 
Kommentar
Oben Unten