Capture 4.0 / 4.1 - Bitte um Hilfe!!


Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Hallo Leute,

nachdem ich jetzt die D70 nebst Capture 4.0 (upgedatet auf 4.1.) in Betrieb genommen habe, taucht auch schon ein Problem auf (wäre ja wohl auch langweilig, wenn neue Software direkt problemlos laufen würde).

Sobald ich in Capture den Punkt "Datei Öffnen" anklicke, geht zwar das entsprechende Browser-Fenster auf, und es erscheinen (kurz) die Bilddateien, - beim automatischen Aktualisieren der kleinen Datei-Piktogramme (diese Symbole vor den Dateinamen, die von Windows (XP Home) bei jedem Öffnen eines Fensters neu nacheinander angezeigt werden) stürzt Capture aber auf nimmerwiedersehen ab. Neustart des Rechners ändert nichts am Absturz bei Aufruf von "Datei Öffnen".

Kennt jemand das Problem ? Was muß ich tun ?

Bitte helft mir, da ich einige Bilder zu bearbeiten habe !

Vielen Dank schonmal !!!

Hobbs
 

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Hmm, so schnell hat also keiner eine Idee..

Vielleicht kann mir jemand sagen, wie ich unter die support-Datenbank aufrufe bzw. denen eine E-Mail schicken kann. Wenn ich die entsprechenden Felder auf Nikons Homepage anklicke passiert auf meinem Rechner gar nichts.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Hobbs
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Hobbs";p="9294 schrieb:
Hallo Leute,

nachdem ich jetzt die D70 nebst Capture 4.0 (upgedatet auf 4.1.) in Betrieb genommen habe, taucht auch schon ein Problem auf (wäre ja wohl auch langweilig, wenn neue Software direkt problemlos laufen würde).

Sobald ich in Capture den Punkt "Datei Öffnen" anklicke, geht zwar das entsprechende Browser-Fenster auf, und es erscheinen (kurz) die Bilddateien, - beim automatischen Aktualisieren der kleinen Datei-Piktogramme (diese Symbole vor den Dateinamen, die von Windows (XP Home) bei jedem Öffnen eines Fensters neu nacheinander angezeigt werden) stürzt Capture aber auf nimmerwiedersehen ab. Neustart des Rechners ändert nichts am Absturz bei Aufruf von "Datei Öffnen".

Kennt jemand das Problem ? Was muß ich tun ?

Bitte helft mir, da ich einige Bilder zu bearbeiten habe !

Vielen Dank schonmal !!!

Hobbs
Service Pack 2?

Just have a look:

http://www.nikon-fotografie.de/php/dload.php?action=file&file_id=50
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Hallo Klaus,

NEIN es ist z. Zt. nur SP 1 installiert.

(Sollte ich also besser auch nicht SP2 installieren?!)

Hast Du eine Idee, warumn Capture beim Datei-Öffnen (und nur dann) abbricht ?

Viele Grüße

Hobbs
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Re: RE: Capture 4.0 / 4.1 - Bitte um Hilfe!!

Hobbs";p="9299 schrieb:
Hallo Klaus,

NEIN es ist z. Zt. nur SP 1 installiert.

(Sollte ich also besser auch nicht SP2 installieren?!)

Hast Du eine Idee, warumn Capture beim Datei-Öffnen (und nur dann) abbricht ?

Viele Grüße

Hobbs
Mhhh..., langsam bin auch ich mit meinem Latein am Ende. Was hast Du noch an Bildbearbeitungssoftware drauf? Vielleicht beisst sich etwas?

Was macht die 4.0 ohne Updates?
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Ojeh,

keiner scheint eine Idee zu haben oder heute mitzulesen ?!

Leider ist's bei mir recht dringlich mit den Bildern.
Habe Capture und Viewer wieder deinstalliert und nochmal aufgespielt. Diesmal habe ich nicht das Capture 4.1.0 Update aufgespielt und siehe da: Capture stürzt beim Anklicken von "Datei Öffnen" nicht mehr ab!
Tjha, leider würde ich aber gerne das 4.1er Update nutzen. Ich werde mir jetzt erstmal das aktuellste 4.1.3 Update vom Nikon-Europe-Support-Center runterladen (dauert mit Analog-Modem leider 1 1/2 Stunden )
und hoffen, daß dann alles läuft.

Eine andere Frage: wie bekomme ich RAW (NEF) Bilder in Capture angezeigt ? Habe ich irgendeine Option übersehen, die ich erst aktivieren müsste ?!
Wenn ich Bilder von der D70 auf den Rechner (über das Nikon-Transferprogramm) spiele, bekomme ich nur JPEGS oder gar nix angezeigt.

Würde meinen Samstag retten, wenn doch noch jemand Rat wüsste!

Hobbs
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Hallo Klaus,

wenigstens einer, der mir in schwerer Stunde beisteht

Werde mir über Nacht mal das neueste Update von Nikon runterziehen und hoffen, daß es dann läuft.

Wie ist das mit den RAW / NEF Dateien ? Muß man da irgendeinen Trick kennen um sie zu sehen / bzw. bearbeiten zu können ?
Ich bekomme nuur JPEGs angezeigt ! (Jetzt fehlt ein Kopf-kratzendes Smilie).

Habe neben euinigen JPEGs einen Haufen RAWs auf der Speicherkarte und bekomme keins angezeigt (nur die JPEGs). Bei Einstellung RAW + JPEG sehe ich asuch nur die JPEGs in Capture.

Vielleicht hast Du oder jemand anderes eine Idee, woran das liegen kann.

Vielen Dank und noch einen schönen Abend!

Hobbs
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
So, falls dieser Beitrag noch von irgendwem gelesen wird (vielleicht hat ja noch jemand eine Idee...):

Habe Nikon Capture vollkommen neu installiert (nach Systemwiederherstellung).
Capture 4.0.0 läuft jetzt (stürzt bei "Datei öffnen" nicht mehr ab).
Aber: Nikon View 6 (wird ja mitinstalliert) stürzt beim Anzeigen der Bilddateien ab, weil offenbar ein "Browserproblem" vorliegt.
Nach Update auf Nikon Capture 4.1.3:
Capture läuft (kein Absturz bei "Datei öffnen") aber Nikon View stürzt immer noch ab :-(

Tja, wat mach ich nu ??

Benötigt man denn Nikon View unbedingt ?

Und immer noch meine Frage: wie kann ich NEF/RAW Bilder direkt in Capture öffnen ? Im Augenblick geht es bei mir nur, wenn ich in Windows unter "Arbeitsplatz" die auf die Festplatte kopierten Dateien anklicke und im Kontextmenue "mit Nikon Capture öffnen" anwähle. Das ist natürlich sehr langsam und lästig, wenn man viele Bilder auf diese Weise öffnen muß.

Vielleicht kann mir hier wenigstens jemand einen Tip geben ?! :roll:

Vielen Dank an die, die mir helfen wollen!

Hobbs
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Hallo Schakaya,

Danke für Deine Antwort!

Ein Card-Reader ist in meinem PC auch vorhanden. Ich fände es aber irgendwie lästig (und vielleicht auch für Karte und Kamera auf Dauer eher schädlich), wenn ich die CF-Karte jedesmal aus der Kamer nehmen müsste, um die Daten in den Rechner zu bekommen.
Mit dem Anschluß des USB-Kabels ist mir die Sache schon sympathischer.
Der Zugriff auf die NEF-Daten mittels Windows-Explorer funktioniert ja wie ich geschrieben habe. Ich finde es halt etwas mühselig, jedes einzelne Bild aus dem Windows Explorer mit dem Befehl "Datei öffnen mit.." aufrufen zu müssen.

Wie machen das denn die anderen Digigraphen ?

Fröhliche Weihnachten !

Hobbs
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Tja, notfalls muß es damit gemacht werden. Ist aber irgendwie "suboptimal".

Habe gerade mal in der Nikon Support-Datenbank geblättert. Danach ist dieses "Nikon-View" ein älteres Programm, das früher mit Nikon Digitalkameras geliefert wurde und jetzt sozusagen von "Picture-Project" abgelöst worden ist.
Hm,... Picture Project lag ja meiner D70 bei. Evtl. versuche ich das mal zu installieren. Vielleicht klappt der Bilder-Transfer aus der Kamera damit ja in einem Rutsch und die Bilder können dann in Capture weiterbearbeitet werden. Schade, daß es scheinbar keine direkte Möglichkeit in Capture gibt, die NEF/RAW-Dateien zu laden.

Gruß

Hobbs
 
Kommentar

GuenterM

Unterstützendes Mitglied
>>>Und immer noch meine Frage: wie kann ich NEF/RAW Bilder direkt in Capture öffnen
Habe das gerade mal bei mir ausprobiert Nikon Capture 4.1.3. Also ich gehe im Nikon Capture über Datei- Öffnen- und kann da direkt eine NEF Datei anklicken und öffnen.
Alternativ kann ich auch über Datei- Leuchttisch öffnen gehen und kann dann nach Auswahl des Verzeichnisses alle NEF und Jpg Dateien des Verzeichnisses sehen und ducrch Doppelklick öffnen. Bei mir sind alle Dateien auf der Festplatte abgelegt.
Auch unter Extrax - Optionen habe ich nichts gesehen was Du verbogen haben könntest. :p
Deinstallier doch einfach mal das ganze Geraffel (z.B über die Systemsteuerung) und installier dann noch mal, aber in ein anderes als das vorgeschlagene Verzeichnis. Wenn Du Glück hast werden dann auch die Einträge in der Registry unter HKCR die für das Datei öffnen mitverantwortlich sind neu geschrieben.
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Hallo Guenter,

vielen dank für Deinen Tip!

Bin dadrauf mittlerweile selber gekommen.

Habe tatsächlich alles nochmal deinstalliert (allerdings mit den dazugehörigen Deinstallationsprogrammen).
Dann habe ich die mit der D70 mitgelieferte "Picture-Project" CD eingelegt und "Picture Project", "Capture 4.1.0 - Trial" und "Nikon Photo-Share" installiert. Diese Programme liefen dann offenbar problemlos.
Jetzt versuchte ich Photoshop aufzurufen und bekam eine Fehlermeldung, die besagte, daß eine bestimmte Datei nicht gefunden werden konnte (Photoshop lief aber trotzdem). Bei dieser Datei handelt es sich wahrscheinlich um das Plug-In, das von der Nikon-Software automatisch für die NEF-Darstellung in Photoshop installiert wird.
Nachdem i9ch dann das Nikon-Capture Update 4.1.3 installiert hatte, war auch diese Fehlermeldung in Photoshop wieder verschwunden.
Jetzt scheint soweit alles zu funktionieren (auch NEFs lassen sich in Capture und in PS öffnen - Gott sei Dank! - ).

Ich weiß wirklich nicht, warum das jetzt funzt, - ist miraber auch Wurscht!

Soweit, so gut!

Vielleicht helfen meine Erfahrungen ja mal irgendwem, der in einen ähnlichen Schlamassel gerät !?

Schönen Sonntag noch !

Hobbs (der jetzt die Schn... von Computern erstmal wieder voll hat)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software