Camera Control für Android

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Nikbayer

NF Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

hat jemand eine Lösung, wie man eine Nikon (konkret die D700) mit einem Android-Tablett (konkret das Asus Eee Pad Transformer TF 101) verbinden kann, um Fotos gleich auf dem (größeren) Tablet-Display begutachten zu können?

Camera Control für Android gibt es ja (noch?) nicht.
 
Anzeigen

lucifor

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das geht mir der EyeFi DS Karte, eine App gibt es für Android.

Klick
 
Kommentar

Martin 42

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schau Dir einmal >>Helicon Remote<< im Market an. Ist aber noch im beta Stadium. Die Verbindung wird über USB hergestellt.
Das App bietet u.a. - Full screen Live View und quasi eine komplette Fernbedienung der D700.

Gruß Martin
 
Kommentar

lucifor

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ahh OK, da ich keine 700 hab, ist mir dies entgangen.

Anstatt von Helicon Remote würde ich Control My Nikon empfehlen, grad nachgesehen, die D700 wird unterstützt und das Programm ist wesentlich günstiger als Helicon. Ich nutze es für meine D7000.
Allerdings nicht für Android verfügbar, vlt. kommt es ja noch.

Klick
 
Kommentar

Martin 42

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Helicon Remote ist in der beta Version kostenlos für Android verfügbar und funktioniert auch schon recht gut, auch mit der D700.
Ich nutze es auf dem Lenovo TPT und habe gerade einmal ein Screen Shot gemacht.
picture.php

Mit Previw ist auch eine gesamt Ansicht möglich.

Gruß Martin
 
Kommentar

lucifor

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Bäh .. nicht kompatibel, liegt wohl daran das mein TAB noch A2.2 hat. Es wird wohl 2.3 benötigt :(
 
Kommentar

Martin 42

Sehr aktives Mitglied
Registriert
>>Helicon Remote<< benötigt sogar Android 3.1+ und einen host fähigen USB Anschluss.

Gruß Martin
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten