Brauche Rat ! Kratzer auf der Frontlinse


L

lit

Unterstützendes Mitglied
Hallo !

Ich hab mir ein Tamron SP AF 24-135 bei ebay erstanden für 116 Euro.
Auf der Frontlinse ist leider paar Kratzer zu sehen(schon schwer zu entdecken).
Der Verkäufer hat diesen Kratzer bisher nicht entdeckt und auf seinen Fotos war nichts zu sehen. Und meint, dass es scheinbar die Bildqualität nicht beeinflusst.

Ich habe leider kein DSLR um das zu testen.
Hat jemand schon mal negative Erfahrung mit solchem Kratzer auf der Frontlinse gemacht ?
Soll ich das Objektiv zurück schicken oder kann ich ruhig bei diesem Preis das Objektiv behalten?

http://members.lycos.co.uk/lit123/tamron1.jpg
http://members.lycos.co.uk/lit123/tamron2.jpg

Auf dem 1. Foto ist nur leichte Kratzer aber auf dem 2. ist der Kratzer ziemlich tief.
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Asgard

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Behalte es, du wirst auf den Fotos nichts sehen.

Gruß
Gerold
 
Christian B.

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Hallo lit,

das ist ziemlich Geschmackssache: Man wird zwar vermutlich - wie Gerold sagt - wirklich auf den Fotos nichts sehen. Ich persönlich würde mich aber immer so über die Kratzer "ärgern", daß ich das Objektiv lieber gleich zurückgeben würde.

Gruß
Christian
 
L

lordpeng

Unterstützendes Mitglied
auch ich schliesse mich gerold an, die bildqualität wird ganz sicher nicht darunter leiden, also behalte es ...
 
Kay

Kay

NF-F Platin Mitglied
Hallo Lit,
Solche Fragen verstehe ich nicht: Keiner von uns kann die Kratzer sehen.
Theoretisch darauf zu antworten ist pillepalle (die Frage im Prinzip auch).
Schiess ein paar Fotos, vergrößere so, wie Du die Dinger haben willst, und dann brauchst Du nicht zu fragen.
Gruß Kay
 
Ralf B.

Ralf B.

Sehr aktives Mitglied
Hallo lit,

Hallo !
Ich habe leider kein DSLR um das zu testen.
na und? Probiere es doch trotzdem einfach aus - dafür brauchst Du keine DSLR! Film rein, verschiedene Motive, vor allem bei Gegenlicht und Seitenlicht fotografieren und ab ins Stundenlabor. Dann hast Du schon einen ersten Anhaltspunkt, ob Du die Kratzer siehst. Vielleicht hast Du ja auch die Möglichkeit diese Negative in vernünftiger Auflösung einzuscannen und Dir die Bilder in großer Vergrößerung am Monitor anzuschauen. Damit solltest Du Einschränkungen in der optischen Leistung auf jeden Fall sehen. Anhand der Bilder oder Scans kannst Du dann beurteilen, ob Du das Objektiv behalten willst. Wenn Dich die Kratzer allerdings generell stören, wie Christian, dann schick es am besten direkt zurück.

Gruß
Ralf
 
L

lit

Unterstützendes Mitglied
Danke für eure Antwort.
Will mit meiner Frage schnelle Antwort haben, damit ich mich sofort mit dem Verkäufer verhandeln kann und nicht erst nach eine Woche oder so. Hab im Moment wenig Zeit zu fotografieren und finde es einfach schade, wenn man eine Rolle Film nur zum Testen benutzt.
Fragen kostet ja nix :D
 
Oben