Brauche Hilfe bei Gruppenaufnahmen ... Ergebnisse !


KlausWa

Unterstützendes Mitglied
Guten Morgen Forum,

inzwischen habe ich meinen Provia wieder aus dem Labor bekommen und war nach dem Scannen der Dias mit meinem Benq Scanner etwas enttäuscht über die Ergebnisse. Nachdem mir das Foten nur bei strahlend blauem Himmel im Schatten eines Baumes möglich war, sind die Kontraste doch sehr stark ausgefallen ... trotz Blitz. Und mein Scanner ist in dunklen Bereichen etwas schwach .. das wusste ich schon.

Jetzt hab ich allerdings 20mal30 Abzüge im High End Labor machen lassen und siehe da - Ergebnisse sind trotz des nicht optimalen Lichts wirklich toll geworden. Lediglich die Unruhe im Bild durch die harten Schatten des Blätterdachs sind nicht optimal - aber anders gings halt nicht in unserem Garten ohne das alle in die Sonne blintzeln mussten.

Die Einstellungen bei den Aufnahmen habe ich wie folgt gewählt:

Objektiv war das AF 50/1,8 Nikkor abgeblendet auf 5,6 im A Modus.
Blitz war SB28 - 0,7 EV korrigiert. Kamera auf Blitzsynchro Rear. Das natürliche Licht +0,3EV. Verschlußzeit 1/80tel ...

Ein Bild als Beispiel habe ich jetzt mit meinem schrottigen Flachbettscanner eingescannt ... ist tatsächlich besser als mein Diascanner in den dunklen Bereichen schafft :)

Vielen Dank nochmals für die guten Tips

Schönen Tag

Ciao

Klaus
 

WolframO

Aktives NF Mitglied
Hallo,
sieht doch recht akzeptabel aus. Ich denke, viel mehr ist bei Beschränkung auf KB kamera- und blitztechnisch aus der Beleuchtungssituation nicht herauszuholen.
Gruß WolframO
 
Kommentar

Jürgen B.

Nikon-Clubmitglied
Hallo,

ich schliesse mich Wolfram an und denke das die Aufnahme technisch doch ganz ok ist.

Was mir persönlich nicht ganz so gut gefällt ist der viele Platz rechts und links im Bild...man hätte die paar Leutchen vielleicht anders aufstellen können??

keine Kritik, nur mal nen Gedanke von mir! Ist reine Geschmackssache!

Gruss Jürgen
 
Kommentar

KlausWa

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ja die roten Nasen sind ein Ergebniss des Photoshops ... wie gesagt, mein Flachbettscanner hat von dem Bild nicht viel übrig gelassen. Es sieht in Natura in 20 mal 30 wirklich viel besser aus !

Das mit dem vielen Platz links und rechst habe ich auch länger überlegt, bin aber inzwischen sehr zufrieden damit. Es sollte ja vom Garten meiner Eltern erkennbar was drauf sein - ich würde, wenn ich die Aufnahme nochmal machen würde, sogar weitere 2 Meter zurückgehen und die Personen ein bisschen lockerer aufstellen. Ein Suchbild sollte es aber auch nicht werden :)

Habe die Farbsättigung etwas zurückgenommen ... jetzt sieht es besser aus. Ist mir gestern irgendwie nicht so aufgefallen.


Also nochmals vielen Dank an alle die mir Hinweise vor den Aufnahmen gegeben haben

Ciao

Klaus
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
@klaus

Ein wenig mehr Umfeld und die Gruppe "außermittig" wäre wirklich eine Überlegung für meine nächste Gruppe wert!

Gruß
diro
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Hallo zusammen,

hab einfach mal das Bild "geklaut" und ein bisschen gebastelt.
Durch die nochmalige JPEG-Kompression wird in den Details leider ein bisschen Rauschen erzeugt.

Gruss - Martin
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
@martinF

Ich finde, es wirkt ein wenig lockerer. Mir gefällt´s.

BG
diro
 
Kommentar

Holmes

NF Mitglied
Da ist was dran - ich hab´ immer auf das bisschen Dach rechts gestarrt, lenkte irgendwie den Blick ab.
 
Kommentar

KlausWa

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

du hast wirklich recht ... so wirkt es besser !
Irgendwie passt die Richtung auch zur Gruppe ...

Danke


Ciao

Klaus
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software