Brauche bzw. möchte Feedback, Bitte.

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

thr33face

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Mich würde es sehr freuen wenn ihr mir Feedback auf das im Beitrag enthaltene Poster gebt.

Ich hoffe das ich sowas hier überhaupt Fragen darf, aber nachdem als Grundlage Fotos, die ich mit einer Nikon geschossen habe dienten denk ich das ist Ok.

Das ganze würde ich entweder A3 oder A2 machen; keine Sorge Auflösung ist im Original genug da.

Ich persönlich finde es gut gelungen und mir gefällts gut. Aber nachdem ich das ja selbst gemacht habe, kann es ja sein, dass ich nicht die nötige Distanz habe um das zu beurteilen.
Noch als Anmerkung: Die Unschärfe im Hauptbild ist so gewollt, dafür hat es schön viel feine Struktur (rauschen). Auch die groben schnitte sind absichtlich so gewählt, weil ich nicht will, dass es perfekt aussieht.

Gefällt es euch? Würdet ihr was hinzufügen/ändern?

Also hier das Poster:
 
Anzeigen

genki

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

das ist schon interessant was Du dort gemacht. Ich finde es gut. Muss aber zugeben, dass mir eine scharfe Hauptperson deutlich besser gefallen hätte. Der Kopf ist schliesslich das Hauptthema. Aber, Du hast es bewusst so gewählt und die künstlerische Freiheit liegt schliesslich beim Künstler. :)

Ansonsten würde ich noch die Schriftzeichen auf dem T-Shirt durch die Blumen abdecken. Die ziehen den Blick meines Erachtens zu sehr an.

Viele Grüße
Katja
 
Kommentar

Jock-l

Auszeit
Registriert
Da das gesamt Plakat sehr farbig daherkommt, würde ich variieren und einmal eine Version erstellen, bei der der sw-Anteil ebenfalls eingefärbt ist. Ich denke da an einen Ockerfarbton oder etwas in der Richtung ...

Evtl. die Person auch nicht ganz so detailiert/fotorealistisch, eher als Illustration (die feinen Linien entfernen, mehr mit groben Linien/Kanten arbeitend) verwenden.

Wäre aber ein nochmaliger Aufwand.

Gruß

Jock-l
 
Kommentar

Nicole

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Morgen :)!

Also ich würde Dir raten den Schriftzug noch besser, d.h. ganz, abzudecken (2x). Auch wenn es in dieser Bildgröße nur relative kleine Flecken sind, so werden sie doch beim Posterdruck zu riesengroßen Monstern, und Du würdest Dich ärgern....
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sehr kunstvoll gemacht. Ich würde mir persönlich sowas jetzt nicht als Poster unbedingt in mein Zimmer hängen wollen, aber gefallen tuts. Kreative Kompositon aus mehreren Bildteilen. Tolle Idee!
 
Kommentar

Maik

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Summer of Love ?!? :D

Sowas sieht man (hier) nicht alle Tage, von daher: :up:
Im Bezug auf das Rauschen/Unschärfe würde ich noch ein bisschen mehr Details
im Gesicht lassen und nicht ganz so unscharf ran gehen (Bart, Brille, Augen z.B.)

M.
 
Kommentar

NIK_ON

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ja das Bild hat was; ich würde aber das Portrait auch leicht verfremden, dann ist der Gesamteindruck mE stimmiger z.B. mit Tontrennung&Kantenbetonung, nur mal so als schnelles Beispiel:



Grüße
Nik
 
Kommentar

thr33face

Sehr aktives Mitglied
Registriert
bin noch nicht so ganz wach, desshalb antworte ich euch am nachmittag richitg.

dennoch, danke
 
Kommentar

Jock-l

Auszeit
Registriert
... der Beitrag/Bildausschnitt von Nik_on geht in die Richtung, die mir in der Nacht vorschwebte. Und dann probieren, wie eine Tönung mit dem Rest harmoniert ...

Gruß

Jock-l
 
Kommentar

thr33face

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das mit dem Ockerfarbton hab ich unten reingepostet.
Der Farbton scheint ganz gut zu funktionieren, dadurch sticht es jetzt weniger, vielleicht zu wenig? Nein ich denk es passt.

Die Idee, die Person ehr in Richtung Illustration gefällt mir nicht so. Ich sehe das eher als Versuch die unschärfe zu verdecken, aber die will ich ja.

Der Schriftzug ist jetz ganz weg, hab jetzt 3 Blüten hinzugefügt, siehe unten.

Summer of Love geht so ungefähr in die Richtung die ich als grobes Konzept im Kopf hatte.

Danke an alle, ich denk allzu viel werd ich nicht mehr verändern, da ich denke, dass es sonst meine 'Handschrift' verfremdet.

Ok. Hier nun Version 3, Ocker und mehr Blüten (kein Schriftzug mehr):
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten