Bräuchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??


scorsese

Unterstützendes Mitglied
Hallo erstmal und schön, dieses Forum entdeckt zu haben !

Ich bin momentan dabei, mir eine FM 2N zu besorgen (wenn jemand eine verkauft, bitte melden).

Dazu hätte ich gerne gute Festbrennweiten. Leider kenne ich mich mit den ganzen Ai und Ais und was es da so alles gibt nicht aus. Hätte jemand Infos dazu ???

Anschaffen möchte ich mir ein 20mm bzw 24mm, ein 50mm und eventuell ein 105mm.

Hätte jemand einen konkreten Tip, nach welchen Objektiven ich genau Ausschau halten soll (bezüglich der Lichtstärke und dem Einsatz an einer FM 2N).

Vielen Dank schonmal für alle Tips

Alex
 

sandow

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Ich mach mal den Versuch einer Teilantwort: Mit AI oder AIs-Objektiven bis Du bei der FM2 bestens bedient. Der Unterschied zwischen den beiden Typen ist für die FM2 völlig bedeutungslos. Die AIs-Objektive sind die jüngeren, nicht immer sind die beiden Typen optisch baugleich.

Theoretisch kämen auch noch AF-Nikkore in Frage, die sind aber für das manuelle Fokussieren nur bedingt geeignet. Es gibt da nur einige wenige besonders teure und aufwändige (z. B. 1,4 28 mm), die für das manuelle Fokussieren genauso gut sind wie AI/AIs-Nikkore.

Beim 20er hast Du eh keine Wahl, das mit Lichtstärke 2,8 ist das aktuelleste und damit auch zu empfehlen. Beim 24er würde ich das lichtschwächere (2,8) nehmen. Beim Neupreis mag der Aufpreis des 2,0 noch gerechtfertigt sein, gebraucht ist aber das 2,0 kaum aufzutreiben. Und AIs-Nikkore sollte man vernünftigerweise nur gebraucht kaufen, da kriegt man richtig viel gutes Nikkor für wenig Geld.

Beim 50er würde ich das traditionelle AIs-Nikkor 1,4 50 mm empfehlen. Das soll deutlich besser als das entsprechende AI-Nikkor sein. Das 1,8 50 mm in der aktuellen Version ist ein billiger Flachbau, die bessere Vorgängerversion (auch AIs) ist kaum aufzutreiben.
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

2,8/20mm
2,8/24mm
2,0/50mm oder 1,4/50
2,5/105mm.
 
Kommentar

scorsese

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Wow, das ist ja schnelle Hilfe !!

Vielen Dank schonmal für die Infos. Hat jemand noch einen Tip, wo im Netz man am besten nach gebrauchten Objektiven suchen könnte ?? (außer bei E-Bay)

Alex
 
Kommentar

sandow

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Nein, ebay ist die beste Quelle. Der reale Marktwert der AIs-Nikkore ist ungewöhnlich niedrig im Vergleich zum Gebrauchswert und zum Neupreis. Bei ebay-Auktionen stellen sich gnadenlos diese Marktpreise ein, andere Händler schlagen da noch einiges drauf.

Wenn man nicht auf das erstbeste Stück bietet, sondern eins "neuwertig ohne Gebrauchsspuren" aussucht von einem vertrauenswürdig erscheinenden Verkäufer nimmt, geht man kaum ein Risiko ein.

Ich hatte oben noch was vergessen: Falls Dir doch ein AF-Nikkor über den Weg läuft, achte drauf, dass es kein G-Nikkor ist. Die haben nämlich keinen Blendenring und sind an der FM2 praktisch nicht zu gebrauchen.
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

>...Beim 50er würde ich das traditionelle AIs-Nikkor 1,4 50 mm empfehlen. Das soll deutlich besser als das entsprechende AI-Nikkor sein. ...<

Ich glaube hier liegt wohl ein Tippfehler vor. Das AiS 1,4/50mm und das Ai 1,4/50mm sind optisch identisch und beide hervorragend. Es gibt einzelne Berichte, daß das AF 1,4/50mm optisch etwas schlechter als die Ai/AiS Typen sein soll - ob was dran ist, kann ich nicht beurteilen.
In einem Anwender-Test (Link gabs hier im Forum) hat sich das AF 1,4/50er besser als die 1,8er Version geschlagen.
Auf jeden Fall ist für die FM2n ein Manuell-Fokus-Objektiv sicher die bessere Wahl als ein AF (läßt sich einfach besser fokussieren und fühlt sich hochwertiger an).
Sehr empfehlen kann ich auch das alte Ai 50mm/1:2 (wurde hier auch schon empfohlen). Es ist wahrscheinlich meine schärfste und Kontrastreichste Optik (leider fast unbrauchbar an F80 und D70).
Das Ai 50/1,4 besitze ich ebenfalls und kann bestätigen, daß es - vor allem 1-2 Stufen abgeblendet - auch sehr gut ist.

Viel Spaß mit der FM2n (ich besitze noch den Urahnen FM) !

Hobbs
 
Kommentar

bb

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Vorsicht mit dem 2.0/24; wir hatten eines mit extremen Verzerrungen und Abdunklung am Rand, da war das 2,8er erheblich besser und billiger. Das 4/20 ist sehr klein und hat eine Super Qualität; ich vermute, wie beim 24er ist das 2,8/20 zwar lichtstärker und teuerer, hat aber eine schlechtere Bildqualität und ist anfälliger bei Gegenlicht. Das 3,5/20 ist der Vorläufer aus der Nicht-AI Zeit. Das 2.0/85 ist auch ein tolles Objektiv! Mir persönlich gefiel es viel besser als das 105er. Interessant für Architekturaufnahmen sind auch die PC Nikkor 28mm und 35mm.
Versuche gleich Objektive mit Sonnenblenden zu bekommen, die Blenden alleine können manchmal sehr teuer werden, wenn überhaupt verfügbar.
Bei den Zoom Objektiven gab es ein 25-50mm Weitwinkelzoom (bitte nicht verwechseln mit dem 24-50) mit hervorragender Korrektur und Bildschärfe, allerdings ziemlich groß. Dazu passend ein 50-135 Dreh- Schiebzoom. Beide recht selten in EU. Ziemlich gut und schnell zu bedienen ist auch das 4/80-200 Dreh- Schiebezoom. Das hatte früher jeder Actionfotograf immer dabei.
Eine Qualitätsübersicht gibt es auf Dort tut sich zwar seit ca Mitte 2000 nichts mehr, aber die angefragten Objektive sind alle älter.

Dank AF und Ebay ist heute fast alles zu einem lächerlichen Preis zu haben.

Gruß, Bernhard
 
Kommentar

Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Hallo scorsese,

zunächst herzlich willkommen im Forum.

Zu Deiner Frage:
wie bereits angedeutet, ist für Dich der Unterschied zwischen AI und AIS Objektiven bei dem anvisiertem Kameramodell uninteressant - zum technischen Hintergrund:
AI Objektive haben einen logarythmischen Blendenverlauf, AIS Objektive einen linearen.
Du brauchst also generell nicht nach den teureren AIS Objektiven zu suchen (wobei die ohnehin schon günstig sind, da sich nicht mehr viele für manuelle Objektive interessieren).

Welche Objektive soll man empfehlen?
Beim 20er würde ich - wie auch schon von anderen angedeutet - dem 4,0/20mm dem Vorrang vor dem 2,8er geben, wenn nicht zwingend die hohe Lichtstärke benötigt wird - die Abbildungsleistung ist deutlich besser und der Preis ist auch wesentlich freundlicher.
Beim 24er würde ich, aus gleichem Grund, auch eher zum 2,8er tendieren als zum 2,0er.
Beim 50er kann ich als absoluten Geheimtipp das AI 2,0/50mm empfehlen - spottbillig zu erstehen (in sehr gutem Zustand zwischen 40 und 70 Euro) und es ist mit Abstand das schärfste 50er das Nikon je gebaut hat - ein Hammerteil. Das 1,4er ist auch sehr gut, zeichnet aber deutlich weicher (hier ist Dir die AI Version wegen des günstigeren Preises zu empfehlen) - das 1,8er liegt im Preis und Leistung genau dazwischen und ist somit auch sehr zu empfehlen (das gibt es sogar noch nagelneu bei Nikon für 189 Euro zu kaufen).
Beim 105er würde meine Wahl entweder auf das AIS 2,5/105mm oder auf das - allerdings seltene und teure - AIS 1,8/105mm fallen.
Alternativ wäre auch über die Anschaffung eines 2,8/105mm Mikro Nikkor nachzudenken, welches einem noch weitere Möglichkeiten eröffnet.

Gruß Sven
 
Kommentar

W

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

2,8/28 mm - 2,8/55 und 2,5/105 - es gibt IMO nichts besseres!

Gruß

Wolfgang
 
Kommentar

scorsese

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Vielen Dank erstmal für die tollen, konkreten und schnellen Tips !

@ arcticwolf: Würdest Du das ai 2,0/50 dem 1,8 bzw. 1,4 wirklich in jedem Fall vorziehen ?
Ich hätte nämlich eines in Aussicht.

Weiß zufällig jemand den Unterschied zwischen der FM2 und der FM2n ?

Danke

alex
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

scorsese,

auch von mir: Willkommen im Forum!

Ich gratuliere dir zu deiner Entscheidung. Die FM2 ist eine sehr schöne Kamera! Ich selbst habe dazu da 105er/1.8. Für mich die ultimative Kombination. :wink: Aber ich bin auch eher Portraitfotografin. :)
 
Kommentar

Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Hallo scorsese,

ja, ich würde das 2,0/50mm vorziehen, es ist in der Schärfeleistung nicht zu schlagen.

Unterschied FM2 zu FM2n:
die Nikon FM2n wurde 1983 als verbesserte Version der FM2 angeboten. Äußerlich ist sie von der FM2 nicht zu unterscheiden. Sie erthielt eine superhelle Mattscheibe und eine Blitzsynchronzeit von 1/250s. 1989 erhielt die FM2n als weitere Verbesserung einen neuen Verschluss, senkrecht ablaufend und völlig glatt (anstelle der Titanlamellen mit Wabenmuster auf Aluminiumfolie).

Gruß Sven
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

arcticwolf,

Unterschied FM2 zu FM2n:
die Nikon FM2n wurde 1983 als verbesserte Version der FM2 angeboten. Äußerlich ist sie von der FM2 nicht zu unterscheiden. Sie erthielt eine superhelle Mattscheibe und eine Blitzsynchronzeit von 1/250s. 1989 erhielt die FM2n als weitere Verbesserung einen neuen Verschluss, senkrecht ablaufend und völlig glatt (anstelle der Titanlamellen mit Wabenmuster auf Aluminiumfolie
gut, dass du darauf aufmerksam machst. Eben drum hat sich scorsese diese Kamera wohl ausgesucht! :wink: Es ist eben eine robuste Analogkamera mit vielen Möglichkeiten! :)
 
Kommentar

scorsese

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

@ gutlicht: Danke ! Ich freu mich auch schon sehr auf die Kamera.

@arktikwolf: Dann werd ich das gesparte Geld beim 50er anderweitig invstieren :)
Reicht die FM2 ? Ich brauch sie hauptsächlich dafür, dass ich mit einem guten Gefühl nach Sumatra fahren kann. Bei diesem ganzen elektronischen Zeugs hab ich Angst, dass sie bei Hitze und Luftfeuchtigkeit den Geist aufgeben. Außerdem bin ich ein Fan der guten alten Analogen und werde erst in 10 Jahren auf den digitalen Zug aufspringen :)

Jetzt muss ich leider nochmal anfragen:

Also ich hab das Ai 2,0 / 50 in Aussicht (auch 1,4 / 1,8 aber eben nicht so scharf und Geld gespart)

Dann hab ich ein Ais 2,8 / 20 in Aussicht (das würde aber Minimum 200 € kosten)
Ein Ais 2,0 / 24 (auch für rund 200€)
Oder ein Ai 2,8 / 28 (um die 130 €)

Ein Ais 2,0 / 85 (für rund 150€) wäre auch noch zu besorgen.

Bei den Weitwinkeln fällt die Entscheidung schwer, doch mehr Auswahl hab ich in der kurzen Zeit bis zur Reise leider nicht mehr.

Was würdet Ihr tun ?

Danke nochmal für die nette Aufnahme ins Forum und die nette Hilfe !

Gruß aus Augsburg

Alex
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

scorsese,

die FM2(n) ist eine sehr robuste Kamera und natürlich reicht sie. Ich habe mit der Kamera Fotografieren gelernt. Sie ist sehr übersichtlich und leicht zu handeln. Und wenn du einen Belichtungsmesser mit nimmst, dann braucht die Kamera nicht mal Batterien.

Nachteil ist natürlich, dass man sehr viel Materialkosten hat, die sich durch die Digitechnik reduzieren lassen. Aber wenn man das unberücksichtigt lässt, dann immer wieder gern. Ich würde die Kamera nie hergeben wollen.
 
Kommentar

scorsese

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

@ gutlicht: Die Materialkosten nehme ich gerne in Kauf. Ich fotografiere nämlich gerne und möchte mich nicht mit einer pfriemeligen Digitalen ärgern. Und um für eine wirklich gute Digitale viel Geld zu investieren, möchte ich noch eine ganze Weile warten, bis etwas robustes und zuverlässiges auf dem Markt ist, das qualitativ vergleichbar ist.

Meine letzte Frage zielte darauf ab, ob ich unbedingt zu einer FM2n greifen sollte oder ob eine FM2 auch reicht.

Alexander
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Hallo Alex,

übertreibe es nicht mit der Technik. Die FM2 ist klasse für Sumatra. Ich habe sie bei einer Tropenreise auch dabei gehabt und war nach ein paar Tagen der einzige in der Gruppe mit einer funktionierenden Kamera.

An Deiner Stelle würde ich mir für den Anfang (für die Sumatra-Reise) folgende Kombinationen überlegen:

A) 2,0/35 und 2,8/105 Micro oder
B) 2,8/24, 2,8/55 Micro und 2,0/135mm

Damit dürftest Du bei geringstem finanziellen und gewichtsmäßigen Belastungen fürs Erste am Besten fahren.

Robert
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

scorsese,

ich habe die FM2 :)

Und ich kann deine Argumente gut verstehen! Ich warte auch noch auf die Digi, die meinen Ansprüchen entgegenkommt. Aber mit der D70 habe ich einen guten Kompromiss gefunden, bis sie dann mal kommt.

PS: Ich habe auch noch die F100, aber die kam kaum zum Einsatz.
 
Kommentar

sandow

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

>...Beim 50er würde ich das traditionelle AIs-Nikkor 1,4 50 mm empfehlen. Das soll deutlich besser als das entsprechende AI-Nikkor sein. ...<

Ich glaube hier liegt wohl ein Tippfehler vor. Das AiS 1,4/50mm und das Ai 1,4/50mm sind optisch identisch und beide hervorragend. Es gibt einzelne Berichte, daß das AF 1,4/50mm optisch etwas schlechter als die Ai/AiS Typen sein soll - ob was dran ist, kann ich nicht beurteilen.
Das ist kein Tippfehler, die AI-Version und die AIs-Version des 1,4 50 mm sind optisch nicht baugleich. Angeblich gab es vom AIs 1,4 50 mm 2 Varianten (siehe hier), die 1. Variante, die mit dem AI-Nikkor baugleich sein soll, ist aber entweder ein Phantom oder in verschwindend geringer Stückzahl gefertigt worden. Direkt gegeneinander getestet wurden die Ai- und die AIs-Version natürlich nicht, ich kenne es aber nur so, dass der AIs-Version die bessere ist. Das schließt keineswegs aus, dass auch die AI-Version sehr gut ist. Zumindest die ersten AF-Versionen waren optisch baugleich mit der AIs-Version, das gehört aber nicht mehr hierher.

Unterschied FM2 zu FM2n:
die Nikon FM2n wurde 1983 als verbesserte Version der FM2 angeboten. Äußerlich ist sie von der FM2 nicht zu unterscheiden. Sie erthielt eine superhelle Mattscheibe und eine Blitzsynchronzeit von 1/250s. 1989 erhielt die FM2n als weitere Verbesserung einen neuen Verschluss, senkrecht ablaufend und völlig glatt (anstelle der Titanlamellen mit Wabenmuster auf Aluminiumfolie).
Die erste und die zweite Version sind äußerlich am Zeiteneinstellrad unterscheidbar. In der zweiten Version passt die Synchronzeit 1/250 s in die normale Zeitenreihe und ist deshalb dort einfach nur rot hervorgehoben, in der ersten Version musste sie in einer separaten Position am Ende der Skala untergebracht werden und ist dort als 1/200 s erkennbar. Die dritte Version ist von der zweiten nur am Verschluss zu erkennen. Die Bezeichnung lautet immer FM2, die Bezeichnung FM2n wurde von Nikon gegenüber dem Endverbraucher nicht verwendet (wenn sie denn überhaupt offiziell ist).

Dann hab ich ein Ais 2,8 / 20 in Aussicht (das würde aber Minimum 200 € kosten)
200 Euro für ein gut erhaltenes 2,8 20 mm sind so gut wie geschenkt. Bei ebay gehen die so gut wie nie unter 300 Euro weg, oft kosten sie mehr.

Oder ein Ai 2,8 / 28 (um die 130 €)
Beim 2,8 28 mm sind die AI- und die AIs-Version ebenfalls nicht optisch baugleich. Die AIs-Version ist wesentlich aufwändiger konstruiert, wohl das aufwändigste 2,8 28 mm, das je gebaut wurde. Die AIs-Version kostet normalerweise um 200 Euro. Da fände ich 130 Euro für die AI-Version schon etwas zu viel.
 
Kommentar

arothaus

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
RE: Braüchte Hilfe - Welche Objektive für Nikon FM 2N ??

Hallo!

Einige Tipps Tipps vorweg:

1. Nimm Dir Zeit. Fast alle Nikkore gibt es wie Sand am Meer, da tut es nicht Not das Erstbeste zu nehmen. Beobachte den Markt.

2. Vorsicht bei Pauschalurteilen wie "Das beste Nikkor aller Zeiten ist eh das ...". Jeder hat so sein persönliches Lieblingsobjektiv.

3. Lichtstärke kostet viel Geld. Ich würd mir überlegen ob immer die lichtstärkere Variante von Nöten ist. Was nützt mir ein lichtstarkes Objektiv wenn ich eh fast immer bis f/5,6 oder f/8 abblende?

4. Autofocus Objektive würd ich nie für die FM kaufen, es sei denn der Kauf einer AF Kamera ist geplant.

5. Hier gibt es viel zu lesen:


on/nikkoresources/index.htm



6. In den wenigsten Fällen ist das Objektiv schuld wenn ein Bild "schlecht" geworden ist. Wirklich schlechte MF Objektive hat Nikon eigentlich nicht gebaut. Der Fehler ist meistens hinter der Linse zu suchen ;-)

Von den 20ern habe ich das ältere 4/20. Die Verzeichnung ist relativ gering, leider wird es erst abgeblendet auch in den Ecken scharf. Das neuere 2,8/20 soll ebenso Probleme mit der Randschärfe haben. Ein 3,5/20 gibt es auch noch mit AI, und es gibt noch ein älteres 3,5/20 ohne AI (bzw. mit AI-Nachrüstung) welches am großen Filterring erkennbar ist (72mm)

Mit dem 2,8/28 machst Du nix falsch. Die Dinger gibt es bei ebay schon für unter 120 Euro (in der AIs Version). Zwischen dem 50er und dem 20er lohnt sich ein 28er auf jeden Fall.

Das 1,4/50 würd ich nur nehmen, wenns auch gebraucht wird. Und der Sprung von 1,4 auf 1,8 ist nur eine halbe Blende. Ich hab ein 1,8/50 (ältere Version) welches sehr scharf ist, ich kann mir nicht vorstellen dass ein 1,4/50er da besser ist. Über Unschärfe musste ich mich noch nie beklagen. Das 2,0/50er kenne ich nicht. Es wird oft als schärfer als alle anderen Nikkore angepriesen. Keine Ahnung woher das Gerücht kommt und ob es stimmt.

Mit dem 2,5/105er machst Du auch nix falsch, da wird auch fast nur gutes drüber berichtet. Das 1,8/105er soll zwar noch besser sein, aber ist auch viel teurer. Auch hier gilt: Wenn das Bild schlecht wurde lags nicht an der Optik ;-)

Gruß,
Andreas
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software