Frage Blitz SB900 - AF Hilfslicht "halb" defekt


Cancale

NF-F Mitglied - "proofed"
Hallo,

bei meinem SB900 funktioniert beim AF Hilfslicht von dem sonst angezeigtem Kreuz nur noch der vertikale Bereich. Leider stellt sich so der AF oft nicht oder zu spät scharf. Ich habe die Hoffnung, dass hier nur ein Leuchtmedium ausgetauscht werden muss.

Hat jemand eine Idee was das ist und wie ich das reparieren kann? Oder wie teuer eine Reparatur ca ist?

Danke für die Hinweise.

Gruß
Michael
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Michael,

Da dürfte eine der Leuchtdioden, welche diese roten Linien aussenden sollen, defekt gegangen sein.
Es könnte auch nur eine abgegangene Lötstelle am Kabel von der Hauptplatine zur Leuchtdiodeneinheit schuld sein.

Wenn du 100%ig sicher bist zu wissen, wie man den SB-900 Body (der Kopf bleibt zu!) auf schraubt, ohne Kurzschlüsse der noch vorhandenen Blitzelkoladung oder eine Elektrisierung der eigenen Person zu verursachen, dann den Blitzelko ordnungsgemäß entladen kannst, über ein Lötgerät für die eventuell abgegangene Lötstelle oder den Austausch einer Leuchtdiode verfügst, und ggf. einen Ersatz für die eventuell defekte Leuchtdiode besorgen kannst, könntest du es versuchen selbst zu reparieren.

Wenn du den SB-900 zu NIKON schickst, wird es vermutlich recht teuer, weil NIKON nicht auf Bauteileebene repariert, sonder komplette Baugruppen austauscht.

Alternativ kannst du den SB-900 auch mir schicken.
 
Kommentar

Cancale

NF-F Mitglied - "proofed"
Hallo Michael,

danke für die Infos. Doch nicht so einfach wie gedacht. Bei allen Deinen fett geschrieben Punkten bin ich mir nicht sicher, viel investieren möchte ich auch nicht., dafür ist der doch zu alt wenn auch nicht sooo häufig im Einsatz.

Ich habe Dir eine Nachricht geschickt.

Gruß Michael
 
1 Kommentar
Beuteltier
Beuteltier kommentierte
Also was "alt" betrifft: Ich nutze noch immer einen "uralten" SB-800, den ich mir aus Schrotteilen zusammen gebaut hatte und inzwischen zum dritten mal repariert habe...
 

Bworld

Nikon-Clubmitglied
Da muss ich Michael Recht geben. Der 900 ist noch gar nicht alt. Nutze auch am liebsten meine alten SB-800, obwohl neuere und ältere Blitze vorhanden sind.

Grüsse
Bernd
 
1 Kommentar
Beuteltier
Beuteltier kommentierte
Was man dem SB-900 zurecht vorwirft, ist die "übervorsichtige" Temperaturüberwachung, die erst beim SB-910 besser gelöst wurde.
Der SB-800 hat so was gar nicht, ist aber weder mir noch anderen Nutzern gehäuft wegen Überhitzung ausgefallen.
Bei allen leistungsfähigen Systemblitzgeräten besteht aber nach wie vor die Gefahr, dass sich Schmutzpartikel auf der vordersten Streuscheibe langsam in den Kunststoff ein brennen und damit zu schwarzen Flecken führen, die sich im Laufe der Zeit - insbesondere bei Dauerbetrieb mit Vollast - vergrößern und durch ihre Erhitzung zu Brandgeruch führen...
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Michael!
Ich habe Dir eine Nachricht geschickt.
Die habe ich am selben Tag beantwortet.
Es ist seit dem aber weder der SB-900 bei mir eingetroffen, noch hast du eine Antwort geschickt.
:unsure:
 
Kommentar

Cancale

NF-F Mitglied - "proofed"
Hallo Michael,

mein freies Hobby Budget geht leider derzeit für wichtige Dinge drauf. Da ich doch mit locker mit 50-100 € rechne, muss ich erstmal mit der Reparatur warten.
 
1 Kommentar
Beuteltier
Beuteltier kommentierte
35 bis 70 € treffen es eher.
 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software