Blitz SB 800

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

sunnschi

NF Mitglied
Registriert
Denn hab ich auch noch zur erbschaft bekommen, meine tochter hatte vor 3 tagen ein aufführung(da es in der turnhalle sehr dunkel war) hab ich ich mir gedacht das wer ja ein gute gelegenheit den blitz mal auszutesten,hab dann am vormittag denn blitz mal getestet,aber leder versteh ich nur bahnhof:nixweiss: das ist ja sehr schwer um zu wissen wie man den blitz einsetzen muss,hab ja schon eine anleitung aber die ist eben so kompliziert:nixweiss:
habt ihr mir ein paar tips wie ich den blitz gut einstetzen kann oder auf was ich achten muss
oder wer es doch besser mal eine fotografie schule zu besuchen:confused:
letzt endlich wurden die fotos von der auführen mit dem itregierten biltz sehr schlecht:down:
 
Anzeigen
V

volkerm

Guest
SB-800 auf die Kamera stecken, einschalten und dann kann's losgehen.
Am Blitz musst du erstmal gar nichts einstellen.
 
Kommentar

Michael K.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
muss ich denn die kamera auf automatik stellen?

mit der Kamera kannst du fotografieren wie immer, also zB im Modus P.

Den Blitz bei Bedarf einschalten, darauf achten das im Blitzdisplay der Modus
TTL BL eingestellt ist. Sonst über die Tasten am Blitz dies einstellen.

Und es kann losgehen :)
 
Kommentar

sunnschi

NF Mitglied
Registriert
mit der Kamera kannst du fotografieren wie immer, also zB im Modus P.

Den Blitz bei Bedarf einschalten, darauf achten das im Blitzdisplay der Modus
TTL BL eingestellt ist. Sonst über die Tasten am Blitz dies einstellen.

Und es kann losgehen :)
werd ich mal versuchen,es hatt eben soviele zahlen knöpfe das sieht eben alles so komplizert aus
noch eine frage: ich dachte immer so ein blitz braucht man nur wenn es dunkel ist, aber wiso fotografieren leute auch mit dem 800 blitz wenn es taghell ist? sieht man da ein unterschied oder weswegen brauchen die ein blitz???
 
Kommentar

Stephanie78

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
werd ich mal versuchen,es hatt eben soviele zahlen knöpfe das sieht eben alles so komplizert aus
noch eine frage: ich dachte immer so ein blitz braucht man nur wenn es dunkel ist, aber wiso fotografieren leute auch mit dem 800 blitz wenn es taghell ist? sieht man da ein unterschied oder weswegen brauchen die ein blitz???

Manchmal ist es auch tagsüber nicht hell genug, um ohne Blitz oder eine
Erhöhung des ISO-Wertes ein Bild mit kurzen Verschlusszeiten hinzukriegen.

In den meisten Gebäuden ist es tagsüber auch nicht hell genug und noch eine Situaton für den Blitzeinsatz am Tage wäre eine Aufnahme im
Gegenlicht.
 
Kommentar

sunnschi

NF Mitglied
Registriert
Manchmal ist es auch tagsüber nicht hell genug, um ohne Blitz oder eine
Erhöhung des ISO-Wertes ein Bild mit kurzen Verschlusszeiten hinzukriegen.

In den meisten Gebäuden ist es tagsüber auch nicht hell genug und noch eine Situaton für den Blitzeinsatz am Tage wäre eine Aufnahme im
Gegenlicht.
danke dir:up:
 
Kommentar

rieslingtour

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
...oder wenn Du z.B. im Freien ein Portrait aufnehmen möchtest und durch einen ungünstigen Sonnenstand evtl. eine Gesichtshälfte im Schatten liegen würden...

Dann kann ein Aufhellblitz hilfreich sein....
 
Kommentar

sunnschi

NF Mitglied
Registriert
...oder wenn Du z.B. im Freien ein Portrait aufnehmen möchtest und durch einen ungünstigen Sonnenstand evtl. eine Gesichtshälfte im Schatten liegen würden...

Dann kann ein Aufhellblitz hilfreich sein....
da hatt es noch was debei es heisst farbfilterfoli-set sj- 800 was ist das,und muss ich die einsetzten?
 
Kommentar

rieslingtour

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
da hatt es noch was debei es heisst farbfilterfoli-set sj- 800 was ist das,und muss ich die einsetzten?

Schau mal im Handbuch des SB-800 auf den Seiten 80, 96. Da steht etwas zu den Farbfilterfolien. Nikon kann das besser erklären als ich... :hehe:
Zudem muss ich gestehen die Folien auch noch nicht genutzt zu haben...
 
Kommentar

ThomasNRW

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Den Blitz bei Bedarf einschalten, darauf achten das im Blitzdisplay der Modus
TTL BL eingestellt ist. Sonst über die Tasten am Blitz dies einstellen.


In einer eher dunklen Turnhalle wuerde ich eher "TTL" als "TTL BL" verwenden - die Bilder koennten sonst zu dunkel werden.

Ausprobieren!
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
da hatt es noch was debei es heisst farbfilterfoli-set sj- 800 was ist das,und muss ich die einsetzten?

Vergiss die Folien, die sind nur für sehr spezielle Anwendungen, die du vorläufig ganz bestimmt noch nicht brauchst.
 
Kommentar

kabelkasper

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hab auch noch nicht so lange den Sb-800.

Ich lass den auch immer auf TTL (BL) stehen.

ggf. kannst du ja die Blitzleistung manuell nachregeln.

Meistens hab ich diese Kappe drauf, um das Blitzlicht weicher zu machen.

Mit dem SB800 kann man schon eine menge machen. Aber durch die ganze Programme habe ich auch noch nicht so den Durchblick.

Dieses Farbfolien Set brauchst du im Regelfall nicht. Ich hatte mal die organge Folie drauf, damit meine Innenaufnahmen von Personen nicht so Weiß und blass ausschauen sondern schön warm und harmonisch wirken.
 
Kommentar
P

Pete Sahat

Guest
SB-800 auf die Kamera stecken, einschalten und dann kann's losgehen.
Am Blitz musst du erstmal gar nichts einstellen.

Wenn der Blitz einen Vorbesitzer hatte: Vorher vielleicht noch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (Siehe Handbuch). Und dann ab dafür.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten