Bildverwaltungssoftware von Google

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo auch,

nachdem ich dem Forum schon den einen oder anderen nützlichen Link entnommen habe, möchte ich auch ne Kleinigkeit beitragen. Ehrlich gesagt wundert es mich, dass der Link nicht schon da war, aber was soll's:

Google hat neulich die Firma Picasa gekauft. Nun ist deren Software zur Bildorganisation frei verfügbar:

picasa.com

Sie zeichnet sich besonders durch eine schicke, einfach zu bedienende Oberfläche aus, Details hier

Besonders interessant finde ich die "Timeline", anhand der man sich durch seine Bilder hangeln kann.

Soweit so gut. Richtig interessant wird es durch die kostenfreie Zusatzsoftware "hello" - http://www.hello.com/ Damit lassen sich unter hello-Nutzern Bilder schnell und einfach anzeigen. "No email, no websites, no waiting"

Außerdem kann man damit Bilder sehr einfach in googles Bloggerservice http://www.blogger.com stellen - Photoblog ganz einfach.

Viele Grüße
Christoph
 
Anzeigen

lordpeng

Unterstützendes Mitglied
Registriert
hmmm, mich würde viel mehr die software interessieren, die hinter images.google.com steckt

herkömmliche web-alben sind halt 'nur' alben
 
Kommentar
Oben Unten