Bildrauschen bei Studioaufnahmen mit Nikon D60

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

gordon-schneider

NF Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

ich habe da mal ne Frage:
Ich habe heute mit meiner neuen D60 im Studio versucht Produktaufnahmen zu machen. (ISO 100 - 1/200 - Blende 11-32 ausprobiert) Allerdings habe ich herbes Rauschen in den Bildern egal ob mit oder Rauschunterdrückung. Nur in der Makro-Einstellung sind die Bilder, na sagen wir mal - OK. Die Makro-Einstellung will ich aber nicht benutzen da ich 3 externe Blitzwannen benutze welche in der Manuellen-Einstellung tadellos Ihren Job tun.

Mach ich da was falsch - hat wer nen Tipp für mich?
Mit der auch vorhandenen Canon EOS 350D habe ich das Bildrauschen überhaupt nicht.
hmm... bin etwas irritiert & ratlos.

Wünsch euch was!
 
Anzeigen

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Um da helfen zu können wären Beispielfotos mit allen Exif-Daten sehr hilfreich
 
Kommentar

ollonois

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also schon beim ersten Bild lese ich ISO 1600 und da wundert es mich nun wenig das es rauscht. Bei den ISO100-Bildern sehe ich aber kein Rauschen.
 
Kommentar

BlueMammut

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Kommentar

gordon-schneider

NF Mitglied
Registriert
alles klar - habe den Fehler gefunden! (hab gerade noch mal Bilder gemacht und explizit drauf geachtet es 100 ISO sind (über die Einstellungen via "i" Taste) Allerdings hatte im Menü noch die ISO Automatik an - ich habe aber nicht damit gerechnet das im Manuellen Modus die Einstellungen (via "i" Taste) durch das Menü überschrieben werden!
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten