Bilddarstellung falsch, wer kann mir helfen.

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

charlesse

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Hallo zusammen.
In Threads mit vielen Fotos, z.B. Flugtag in Lerte, kann ich nur noch bis zur Hälfte der scrollbaren Seite scrollen, danach wird das Bild so gargestellt.



Die sich wiederholenden Streifen gehen immer so weiter. :nixweiss: :nixweiss:
TuneUp Utillitis 2008 konnte mir nicht helfen. Virenscanner hat auch nichts gefunden. Speichertest war auch ohne Fehler. Benutze T-Online und Netscape 7.1 Rechts habe ich auch eine 2. Scrollleiste und das Bild zuckt des öfteren.
Wer weis Rat?
Karl-Heinz
 
Anzeigen
S

SuperA

Guest
Ich wusste gar nicht, dass es Netscape noch gibt.

Hast Du mal IE, Firefox oder so probiert?
 
Kommentar

charlesse

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
@ Alexander: Treiber ist neu, war auch mein erster Gedanke.

@ SuperA: Netscape basiert auf Mozilla und wird meines Wissens auch noch oft genutzt. Andere habe ich noch nicht probiert. Ich habe über 1000 Bookmarks und weis nicht ob die konvertierbar sind. Im Sommer habe ich keine Lust zu experimentieren, da geh ich lieber knipsen. Im Winter habe ich mehr Zeit.

Karl-Heinz
 
Kommentar

xweuf

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Karl-Heinz,

Netscape 7.1 :) ist ja schon etwas überholt, oder.
Probier doch mal den Firefox 2 oder 3 in der "portable" Version, da musst du nix installieren und bekommst sofort Ergebnisse. Das schaffst du sicher noch vor Wintereinbruch. Und wenn es ein schöner Winter ist, hat man ja auch viel zu knipsen - vo daher leiber gleich mal testen, ist eine Sache von Minuten. Bookmarks werden übrigens bei der Installation der nicht portablen Version erkannt und importiert.
Gruß
Martin
 
Kommentar

antille

Aktives NF Mitglied
Registriert
@ Alexander: Treiber ist neu, war auch mein erster Gedanke.

@ SuperA: Netscape basiert auf Mozilla und wird meines Wissens auch noch oft genutzt. Andere habe ich noch nicht probiert. Ich habe über 1000 Bookmarks und weis nicht ob die konvertierbar sind. Im Sommer habe ich keine Lust zu experimentieren, da geh ich lieber knipsen. Im Winter habe ich mehr Zeit.

Karl-Heinz

Wohl wahr... Netscape wird z.T. noch genutzt. Leider habe ich auch nur den "Wintertip": anderen Browser probieren.
Ich selbst benutze Opera. Kann auch parallel zu anderen Browersn installiert werden.
Die Darstellung deines Beispielthreads ist einwandfrei.
Bookmarks können von verschiedenen Browsern importiert werden (u.a auch Netscape/Firefox...)

Viel Glück bei der Lösungsfindung, Karl-Heinz...
 
Kommentar

charlesse

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Hallo Martin.
Aber nicht mehr heute. Ich habe morgen einen wichtigen Termin und muß früh aufstehen deshalb gehe ich gleich ins Heijabett. Deinen Vorschlag werde ich aber die nächsten Tage ausprobieren. Vorher werde ich aber noch ein Backup machen. Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste.

Karl-Heinz
 
Kommentar

xweuf

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Karl-Heinz.

ein schönes Acronis Voll-Backup und nix kann schief gehen.
Sooo vorsichtig muss man bei den Portable-Apps nicht sein. Einfach entpacken und die Exe starten, das ist echt harmlos.
Gut's Nächtle
Martin
 
Kommentar

foppel

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

der Netscape 7.1 ist mehr als 5 Jahre alt, basiert auf mozilla 1.4 (das der Ur-ur-ur-ur Grossvater vom aktuellen Firefox wie ich das sehe) und es noch 2 weitere Netscape Versionen (8 und 9) bevor AOL das ganze letztes Jahr offiziell eingestampft hat.

Dazu kommt das Netscape auf Mozilla _basiert_, sprich da wurde von AOL noch einiges dazugedichtet und auch weggelassen.

Ich vermute von den beschreibungen her das der effekt aufgrund von inkompatiblen Javascript geschichten her kommt, und evtl schlechtem speicher management. Moegliche loesung ist:
Javascript abschalten
Netscape beenden
evtl computer neu starten
Netscape aufmachen und direkt auf die problematische seite gehen. Wenns dann immer noch auftaucht Browser updaten (oder am besten gleich sowieso updaten, die alten dinger haben mehr sicherheitsluecken als ein schweizer kaese)

Gruss
Frank
 
Kommentar
Oben Unten