Bildbesprechung....;-(


Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Mir wurde vor einiger Zeit diese Aufnahme zwecks einer Bildbesprechung
von einer hier nicht namentlich genannten staatlichen Behörde zugeschickt.
Ich habe dann versucht eine konstruktive Kritik abzugeben.
Ich hielt die Aufnahme für nicht gelungen weil:
Langweiliges Motiv, unpassende Tonung, der Hintergrund abgesoffen
dazu grobkörnig und unzureichender Kontrast, kein richtiger Schärfepunkt erkennbar.
Hätte man die Perspektive von einem deutlich tieferen Standpunkt gewählt,
wäre das Fahrzeug besser zur Geltung gekommen und hätte noch etwas
Dynamik in die Aufnahme gebracht
Gefallen haben mir:
Die nicht mittige Anordnung des Motivs und die eingeblendeten EXIF-Daten
sowie die diagonale Ausrichtung der Leitplanke und der Fahrbahnmarkierungen.

Als Dankeschön dafür, das ich mich mit den dilletantischen Ergüssen eines
untalentierten Beamten auseinandergesetzt habe, bekam ich eine saftige Rechnung.
Ich war ja bis dahin schon so manches gewöhnt, aber das haut mir das Blech weg.
Mein Anwalt sagte mir, ich müsse den Betrag zahlen, obwohl ich eigentlich gar
kein Mitglied in diesem elitären Fotoclub bin und nun erst recht kein Verlangen
mehr spüre dort beizutreten.

Wie reagiert ihr, wenn ihr solche Werbesendungen zugestellt bekommt?


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Ich hoffe hier nimmt mich keiner Ernst...:fahne:

vg
thomas, der auch brav langsam fahren will....:hehe:


.
 

ThinkBlue

Unterstützendes Mitglied
öhhm, kodak oder agfa?!



:D
sportlich sehen...
und, du hast ja eigentlich glück gehabt.
wenn da oben nicht 70, sondern 50 stehen würde, hättest du deinen lappen abgeben können...


viele grüße, ThinkBlue
 
Kommentar

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
WOW schaffte der Alte überhaupt 85km/h, das hätte ich per Gutachten belegen lassen, das das so nicht sein kann :fahne:

Wenn dieses fast 12 Jahre alte Werk Dein einziges dieser Art ist, dann meinen herzlichen Glückwunsch. Ich bekomme deutlich häufiger Post von dem Verein :heul:
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Ist doch eine nette Erinnerung daran das dein Auto irgendwann tatsächlich mal seine maximal mögliche Geschwindigkeit erreicht hat.

Gruß
Dirk

PS: Bist du dir eigentlich sicher das du durch den entrichteten Obolus auch die Veröffenlichungsrechte am Bild erworben hast? :D
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
äusserst verärgert.
da, was nicht sein kann, das nicht sein darf.
ich fahre NIEE zu schnell.
allenfalls stehen irgendwelche schilder im wege und begrenzen mich in meinem vorwärtsdrang., aber, hand aufs herz, wer kann die schon alle noch berücksichtigen, bei deem schilderwald und der immensen regelungswut, von der wir armen autofahrer betroffen sind.

was mich hier eher berührt:
ich vermute mal, das ist dir in bayern passiert. die leisten sich im gegensatz zu den sachsen-anhaltinischen wegelagerern nämlich keine hochauflösende portraitkameras.

aus dessau, dem sachsen-anhaltinischen, bekam ich mal eine panoramaufnahme und zugleich ein portrait.

bezahlt habe ich.
(und es war billiger als beim örtlichen portraitfotografen. wenn auch unschärfer)

gruesse
ralf

EDIT: heute im bair. rundfunk gehört: irgendwo auf der A 8 zwischen München und Salzburg konnten die herren in gruen das Blitzbirnla ( EK: eur 300.- ) nicht austauschen. die haushaltsmittel sahen dies nicht mehr vor. ( die Bayern LB ist ja bekanntlich pleite ). der fiskalische schaden war pro stunde deutlich höher. das blitzdingens war mehr als drei monate defekt. da hättest du was sparen können grins )
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Elmar!
was machst du am Rechner????
ich denke die Queen ist bei dir im Dorf auf Besuch? :)

vg
thomas
 
Kommentar

lmr337

NF-F (Club) Mitglied - sponsored/"proofed"
Elmar!
was machst du am Rechner????
ich denke die Queen ist bei dir im Dorf auf Besuch? :)

vg
thomas

Die Gute kränkelt ein wenig und liegt nun flach...
 
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
jaja, lästert ihr nur..
Ich geb ja zu, bei dem Landy tendierte die Geschwindigkeit oftmals gegen null :)

aber das dann dort wo die GTIs oder wie sie alle heißen gar nicht erst hingekommen sind :D

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


vg
thomas, der nur langsam aber stetig vorankommt :hehe:

.
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
Mir wurde vor einiger Zeit diese Aufnahme zwecks einer Bildbesprechung von einer hier nicht namentlich genannten staatlichen Behörde zugeschickt.
Hast du die Genehmigung des Urheberrechtsinhabers, die Aufnahme hier zu veröffentlichen und zur Diskussion zu stellen? Immerhin hat der Urheber "TRAFFIPAX" die Aufnahme mit seinem Nickname signiert.
 
Kommentar

kabrueggen

Unterstützendes Mitglied
Solch ein Bild wurde mir noch nie untergejubelt... :nixweiss:
 
Kommentar

quelleq

Unterstützendes Mitglied
Ich würde in diesem Fall noch einmal mit deinem Anwalt sprechen. Mir sieht es so aus, als ob der Fotograf die EXIF Daten mit Photoshop manipuliert hat. Bei 085 km/h hat er stümperhaft das Komma nach der 0 weg retuschiert.

Und wer so arbeitet, hat bestimmt auch nur eine gecrackte Version ;-)

-Helge
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software