Berlin, wie ich es sah ...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Spunk2106

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Für ein Landei wie mich war es schon eine große Reise.
Ein WE Berlin mit einem geliehenen WW, einer D90, die total verrückt gespielt hat, wenig Zeit zum Fotografieren, aber dafür 'ner Menge Spaß - und ein paar Bilder habe ich auch für Euch.

Das Sonycenter hat mich sehr fasziniert. Ich bin darin rumgerannt, bis ich Genickstarre und 'nen Drehwurm hatte. Da ich von Architektur überhaupt keine Ahnung habe, bin ich sehr gespannt, was ihr zu meinen Bildern sagt.

#1
picture.php




#2
picture.php



#3
picture.php



Soviel dazu. Hier noch ein anderer Versuch von mir:


#4
picture.php





Und mein persönliches Highlight war ein Besuch zur Ausstellungseröffnung von Steve Schapiro, wo dieser Schnappschuss entstand. Nicht besonders gut, aber ich mag es sehr.

#5
picture.php



Vielleicht gibt's später noch ein paar bunte Bildchen ... :)
 
Anzeigen

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Freu mich auf mehr
Gruß
Matthias
 
Kommentar

Spunk2106

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Vielen Dank für Eure Kommentare! - Der Rest, den ich zeige, ist eher dokumentarisch. Man muss dazu wissen, dass ich mit zwei shoppingsüchtigen Freundinnen dort war, die ihre Fotos im Gehen machten oder maximal 2-3 Sekunden pro Motiv Zeit hatten ;)

#6 doch noch eins in s/w: Brandenburger Tor
picture.php




#7 Reichstag_1
picture.php





#8 Reichstag_2
picture.php





#9 Artikel 3
picture.php






#10 Dom
picture.php





#11 DB-Hochhaus
picture.php

 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Bei #6 musste ich erst zweimal hinschauen, bis ich das Tor entdeckt habe. Schön versteckt - mal was Anderes.

Bei #10 schliesse ich mich Peter an. Das Bild sieht fast aus, wie eine nostalgische Postkarte (wenn denn der Fernsehturm nicht wäre - wegstempeln ;)).
 
Kommentar

rollertilly

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Finde ich klasse! Ich am ersten Septemberwochenende (zum ersten Mal) in Berlin und sah das alles auch - und vielleicht auch mal anders. Muss aber meine Bilder erst noch sortieren, mal sehen, ob ich mich dann auch traue ;). Mich hat das viele Glas und die sich daraus ergebenden Spiegelungen besonders fasziniert. Ist bei dir ja auch ein Thema. Danke fürs Zeigen.

Viele Grüße,
Stefan

PS: bin übrigens auch Landei
 
Kommentar

gin_able

Sehr aktives Mitglied
Registriert
#10 ist auch mein Favorit, aber auch die anderen Fotos gefallen mir.
Ich tu mich immer echt schwer in der Stadt...
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Schönen Gruß an David,
Matthias
 
Kommentar

Lumiere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo, das sind sehr schöne Aufnahmen. das mit dem Mädchen vor dem Berliner Dom, sehr schön.

Ich war zuletzt auch wieder dort und habe knapp 1000 Aufnahmen mit nach Hause gebracht. Im Sony Center ging´s mir genau wie dir, irgendwann bekommt man Genickstarre, Drehwurm und Kopfschmerzen. Aber, es lohnt sich.

Falls du noch einmal hinkommst empfehle ich die frühen Tagesstunden und die "blaue" Stunde. Das Licht gibt den Glasflächen zusätzliche Reize.

Gruß

Hans
 
Kommentar

go4silver

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sehr schöne Serie. Berlin ist aber auch immer eine Fotoreise wert (einkaufen kann man da bestimmt auch ganz gut ...).

Mein Favorit ist #3.

Beste Grüße

Torsten
 
Kommentar

Spunk2106

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wow, damit hätte ich gar nicht so gerechnet. Freut mich, dass Euch die Bilder gefallen, denn ich hatte echte Zweifel, v. a., weil die Zeit so knapp war. Auch habe ich nicht annähernd so viele Bilder gemacht, wie ich mir vorgenommen hatte. Der Vorteil dabei war allerdings, dass somit Zeit war, 2 liebe Menschen in Berlin zu treffen.

@Lausert: Die Grüße richte ich gerne aus. :)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten