Batterieteil für D70

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Mika

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...war Ende September schon mal Thema.

Vielleicht nützt es ja jemand was:

http://www.hkjenis.com/company/dch/d0.htm

hat immerhin einen Hochformatauslöser, zum Verstellen muß man dann allerdings wieder in den "Affengriff". Leider ist nicht ersichtlich wie die Anbindung Auslöser zu D70 funktioniert.

Herstellerseite:
http://www.hkjenis.com/english.asp

Sitzt in Hongkong die Firma, wo das Teil erhältlich ist erfährt man ja vielleicht per Mail.
 
Anzeigen

Firelighter

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Sieht mir so aus, als wäre vorne ein Infrarotsender...
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
Firelighter";p="8032 schrieb:
Sieht mir so aus, als wäre vorne ein Infrarotsender...

Wo erkennst Du sowas? An der rechten Seite sehe ich eine art "Wasserzeichen" des Firmenlogos - sonst nix.

Irgendwo gabs mal Hinweise/Spekulationen, daß wohl tatsächlich 3 elektrische Kontakte im Kamera-Batteriefach sind - kann ja mal jemand mit einer D70 nachchecken. Nur ob die dann auch belegt bzw. via Batteriegriff-Auslöser schaltbar sind???

Gruss - Martin
 
Kommentar

Firelighter

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ja, könnte natürlich auch ein Logo sein - aber die Stelle wäre ja genau richtig für einen IR-Sender... Naja, alles nur Vermutungen, bevors nicht jemand testen konnte, ist sowieso alles sinnfrei...
 
Kommentar

Ralf B.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hmm, ich gönne allen D70 Usern den Hochformatgriff von ganzem Herzen, aber wenn ich mir die Seite so anschaue, ist mein Gefühl im Bauch nicht so richtig gut.

Die angebotenen Batterieteile für die ganze (analoge) Nikon SLR-Reihe scheinen einfach nur Plagiate der von Nikon angebotenen Batterieteile MB-10 bis MB-18 zu sein. Nichts für ungut, aber wenn ich mir das Foto des MB-15 Plagiates so anschaue, möchte ich das nicht unter die F100 schrauben.

Ausserdem ist die Seite furchtbar schlecht recherchiert, ansonsten sollte man wissen, dass man für eine Canon D100 (mit Bild der Nikon D100 und irgendeinem Batterieteil) wohl noch kein Batterieteil entwickelt hat. Naja, die Nikon D100 gibt es als Konkurrenz zum Glück ja auch noch :-D.

Gruß
Ralf
 
Kommentar

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
MartinF";p="8034 schrieb:
Irgendwo gabs mal Hinweise/Spekulationen, daß wohl tatsächlich 3 elektrische Kontakte im Kamera-Batteriefach sind - kann ja mal jemand mit einer D70 nachchecken. Nur ob die dann auch belegt bzw. via Batteriegriff-Auslöser schaltbar sind???

Da muß man nicht spekulieren. Im Akkufach sind zwei Kontakte und ein Umschalter für Akku/Lithiumbatterie, der über den mitgelieferten Halter für Lithiumbatterien betätigt wird.

Grüße
Andreas
 
Kommentar

BANXX

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hm, das Ding interessiert mich - gibts hierzu schon neues ???

HälstDu uns auf dem Laufenden Andy_Kim ? Danke schonmal im voraus für Deine Mühe !!
 
Kommentar

stefan.1970

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ich hab dort schon mal ein fax und eine email hingeschickt, da wir drei D70 haben und unbedingt BG benötigen, da wir viel im Hochformat fotografieren.
Leider habe ich bis heute keine Antwort bekommen :cry:

Ein bekannter von mir der im Fotofachhandel arbeitet, sagte mir, das es keine kontakte für den zweiten auslöser in der D70 gibt und damit auch nie ein BG mit Hochformatsauslöser geben wird!

Da man mit der D70 1/500 blitzen kann und für sportaufnahmen sehr gut ist (Handball, Basketball usw) bin ich von der D100 quf die D70 umgestiegen und nun gibts dafür nie einen BG, wahnsinn und unvorstellbar für mich!

Da ist Canon wieder und immer einen Schritt voraus!

mfg

Stefan
 
Kommentar

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Da ist Canon wieder und immer einen Schritt voraus!

Ja da geb' ich dir Recht!
Nikon ist der letzte Müll, besonders wenn man sich 3(!) Kameras kauft und nicht vorher informiert was man haben will und was möglich ist und nicht. Das is' ja auch wirklich vieeeeeel zu schwierig!
 
Kommentar

Firelighter

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Am Besten alle Nikons auf einen Haufen werfen und mit der Axt draufschlagen. So ein Müll. Könnt mich den ganzen Tag ärgern.

Kaufs sie dir aber auch gerne um 1000 Euro ab, dann kannst du dir eine Canon 300D mit Batteriegriff kaufen...
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Am Besten alle Nikons auf einen Haufen werfen und mit der Axt draufschlagen. So ein Müll. Könnt mich den ganzen Tag ärgern.

Du hast die Objektive vergessen... die sind doch eh der größte Schrott! Ich frag mich wer so was kauft...
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Mhhh, auch wenn ich denke, Ihr habt Recht, dass man/frau sich zuvor über das zu kaufende Produkt gründlich informieren sollte, wäre es nett, wenn wir den hier gewohnten Kommunikationsstandard halten!

Danke!
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
@Klaus

Das íst genau so, wie wenn man was Versteigert - die Leute nicht lesen was sie überhaupt ersteigern - und man hat hinterher dann den Ärger...

:evil:
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Schakaya";p="9781 schrieb:
@Klaus

Das íst genau so, wie wenn man was Versteigert - die Leute nicht lesen was sie überhaupt ersteigern - und man hat hinterher dann den Ärger...

:evil:

Kein Widerspruch von mir! Ich sagte ja auch, Ihr habt vollkommen Recht, ich möchte lediglich, dass Kritik sachlich bleibt, auch wenn es manches Mal, zugegeben, schwer fällt!
 
Kommentar

Petersbilder

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Also mich würden die evtl günstigen Gebrauchtobjektive dann doch interessieren......

;-)
 
Kommentar
Oben Unten