Batterieentladung bei Nikkormat

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Unschärferelation

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Forumianer, habe eine spezielle Frage zu Nikkormat und ihren Krankheiten ?!??. Vielleicht kennt sich ja jemand prima aus .... . Ist es eine Schwäche von EL ... ELW und ihrem Mikroschalter, irgendwie scheinen sich die Batterien gerne spontan zu entladen. Gibt es tips o. Ideen dazu, warum die Dinger plötzlich kurzschliessen? - bleibt nur die kostspielige Reparatur (100eu) oder gar der Papierkorb ?? :eek:( . Eigentlich sind es doch gute zuverlässige KnippsBüchsen, immerhin hat mich *eine* seit 25 jahren nicht im Stich gelassen. Falls jemand Erfahrungen in diese Richtung hat, ..... . Vielen Dank schon mal im Voraus, heppi weekend & viele Grüsse

PS: hoffe ich bin jetzt in der richtigen Rubrik
 
Anzeigen

Sulka

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
hallo,

ich hab deine frage erst heute gesehen.
bei meiner elw war auch mal der schalter am auslöser defekt, das hat die batterien elendig leer gesaugt. wohl gerade der cds-beli der el/elw braucht gut strom.
vielleicht kann ein reparateur den abklemmen, man kann auf ihn verzichten. das wäre vielleicht billiger als die instandsetzung, wenn es denn noch teile dafür gibt.
ich habe meine ähnlich lange und bin nach wie vor sehr zufrieden damit. ich würde auch eine instandsezung in betracht ziehen. schließlich weiß ich was ich an ihr habe, das müßte ich bei einer anderen gelegenheits-camera erst wieder heraus finden.

gruß klaus
 
Kommentar
Oben Unten