Austernfischer habens auch nicht leicht

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Glaser

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Am Elbufer bei mir in der Nähe sind schon seit Jahren einige Austernfischer ansässig, welche sehr gern auf den Pegelmarken Rast machen.
Dort lässt es sich vortrefflich ausruhen und unser "Wattenstorch" hat eine gute Rundumsicht.


Hier kommt unser Protagonist schon angeflogen.

full





Und da ist auch schon sein geliebter Ansitz, den er--- mehr oder weniger--- gekonnt anfliegt.

full





Jaaaaa, hier lässt es sich gut sitzen. Jetzt wird erst mal ausgiebig Sieste gemacht.

full




Nanu, wie lange habe ich denn gedöst?. Mein Sitzplatz versinkt langsam im Wasser!

full




Und eine Reihe weiter, da dauert es auch nicht lange und der Wattenstorch bekommt nasse Füße.

full





Na gut, dann nichts wie weg und noch einen besseren Platz gesucht.

full





So Leute, hier werde ich bestimmt nicht nass und kann meine Siesta fortsetzen!

full



Anmerkung: Die Elbe hat an dieser Stelle--immerhin über 100 KM von der Küste entfernt--noch gut 3,5 Meter Tidenhub.


Viele Grüße aus Hamburg,
Peter



 
Anzeigen

Bettina

Administrator
Teammitglied
Administrator
Schöne Bildergeschichte und ab in die Highlights... (y)
 
1 Kommentar
Glaser
Glaser kommentierte
Dankeschön! Wenn ich den "Wattenstorch" das nächste mal sehe, werde ich ihm erzählen, dass er hier ganz groß rausgekommen ist!
Gruß, Peter
 
Oben Unten