Auslöseverzögerung AF-Geschwindigkeit?


DaSpark

NF Mitglied
Ohne das ich jetzt Nikon in irgendeiner Weise schlecht da stehen lassen will, würde ich gerne wissen, warum Nikon in dieser Disziplien nicht mit den Canon's mitzieht?

Ich allen anderen Aspekten hat Nikon ja schon Canon überholt oder ist zumindestens gleich auf.

Ist das technisch so schwierig umzusetzten? Liegt es vielleicht daran das Canon damals den USM Motor "erfunden" hat. Und vielleicht noch irgendwelche Patent Probleme bestehen?

Lg
Ferdinand
 

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
:nixweiss:
Es gibt da keinen Unterschied.
Die Geschwindigkeit hängt zum größten Teil vom verwendeten Objektiv ab.
Es gibt langsame AF-S Objektive und es gibt schnelle - das ist bei Canon genauso.
 
Kommentar

DaSpark

NF Mitglied
Ja das ist mir schon klar das, dass von der Optik abhängt, aber ich habe einen test gesehen wo vergleichbare Optiken beider hersteller verglichen worden sind (von Nikon war es das 24-70 2.8 von Canon halt ein entsprechendes L Objektiv mit 2.8), und da war Canon bei all den Tests deutlich schneller.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software