auf den spuren von jacques-henri lartigue


Martin F.

NF Team
Erinnert mich an eine Bastelei vor vielen Jahren mit einer alten Edixa, die sehr mitgenommmen war und für die Vitrine nicht taugte.

Ich klebte zwei Streifen vor den Verschluß, daß nur ein schmaler Spalt in der Mitte als Durchlass blieb. Der Film wird dunkel komplett vorgespult, belichtet wurde mit "B" und gleichzeitiger Betätigung der Rückspulkurbel. Heraus kamen lustige Bilder von Autos und Radfahrern, ähnlich wie man es von den Zielkameras kennt, ist ja auch das gleiche Prinzip. Nur die Belichtung war immer eine Glückssache ;-)

Gruss - Martin
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Das ginge prima digital ...

... wenn man dem Sensor beibringen könnte (Hack-Firmware?) nur aus ein paar Pixel-Spalten während einer längeren Bel.-Zeit kontinuierlich auszulesen und die Streifen dann wieder nebeneinander zusammenzusetzen.

Kommt wahrscheinlich aber eh in Kürze von Canon, nach der "20Da" als "20Dz" ;-))

Gruss - Martin
 
Kommentar

Arne M.

Unterstützendes Mitglied
MartinF";p="13085 schrieb:
Erinnert mich an eine Bastelei vor vielen Jahren mit einer alten Edixa, die sehr mitgenommmen war und für die Vitrine nicht taugte.

Ich klebte zwei Streifen vor den Verschluß, daß nur ein schmaler Spalt in der Mitte als Durchlass blieb. Der Film wird dunkel komplett vorgespult, belichtet wurde mit "B" und gleichzeitiger Betätigung der Rückspulkurbel. Heraus kamen lustige Bilder von Autos und Radfahrern, ähnlich wie man es von den Zielkameras kennt, ist ja auch das gleiche Prinzip. Nur die Belichtung war immer eine Glückssache ;-)

Gruss - Martin
Mit diesem Prinzip habe ich mal in den Neunzigern zusammen mit meinem Künstlerpartner einen ganzen Raum in eine Kamera umgewandelt.
hier zu sehen:

 
Kommentar

Nobody

Auszeit
@Arne M.: stark, sowas nenne ich kunst und nicht der uebliche sieg des apparatischen programms ueber den photographen. frei nach dem motto: traditionelles photographieren ist eine technische geste, das anwenden eines programms, das durch die apparatur konstituiert wird und scheinbar magisch zur schaffung weiterer redundanzen fuehrt
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
@Arne,

ja, wirklich cool! Praktisch eine umgedrehte Zielkamera ;-)
Könnte glatt bei uns im ZKM hängen, kennst Du das?

Gruss - Martin
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
MartinF";p="13181 schrieb:
@Arne,

ja, wirklich cool! Praktisch eine umgedrehte Zielkamera ;-)
Könnte glatt bei uns im ZKM hängen, kennst Du das?

Gruss - Martin
zkm, wie zentrum für kunst und medientechnologie in karlsruhe? :ja:, bereits der gedanke waere koestlich :wink:
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Nobody";p="13185 schrieb:
zkm, wie zentrum für kunst und medientechnologie in karlsruhe? :ja:, bereits der gedanke waere koestlich :wink:
Hey, Alda' - jetzt aber nischt komisch werden hier... ;-))

Wir werden sogar noch Kulturhauptstadt werden - zumindest wenn's nach den Köppen im Rathaus geht ....

War ich letztens bei Johann König (Kabarettist), der hier in KA weilte. Beim Scherzen mit dem Publikum diese Szene:
"Ihr seid schon ein albernes Völkchen hier. Heute habe ich in der Stadt Plakate gesehen: 'Karlsruhe muß Hauptstadt werden' - seid Ihr immer so gut drauf?"
Das war der Brüller des Abends!

Gruss gen Westen - Martin
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
ne ne, nichts gegen karlsruhe, zumal begriffe wie kultur und hauptstadt recht dehnbar sind, aber bereits der gedanke, welche billigknipse sich entgegen der urspruenglich ausrichtung des innewohnenden apparateprogramms dafuer verantwortlich zeichnet, ist einfach zu koestlich :-D
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
@Arne,

Klasse !

Endlich mal kein Genöle über zu wenig Megapixels oder fehlende Hochformatauslöser ..... sondern richtige Photokunst!

Super Idee!

Hobbs
 
Kommentar

Arne M.

Unterstützendes Mitglied
Hallo Leute!

Danke fürs Feedback; war ne klasse Aktion damals, obwohl es mich fast vor Stress zerrissen hätte und am Ende am Eröffnungsabend ausgerechnet meine komplette Photoausrüstung geklaut wurde...

Zum ZKM: Leider habe auch ich damals die Erfahrung gemacht, daß es nicht ausreicht, gute Arbeiten zu erzeugen und darauf zu warten, daß es jemanden auffällt. :|

Wenigstens bin ich mit ein Paar Bits in der ZKM-Sammlung vertreten, an denen ich zum Broterwerb anonym mitgearbeitet habe... :wink:

Gruss, arne
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software