APS-C oder Vollformat Kamera - Unterschiede erklärt von Stephan Wiesner


falconeye

Sehr aktives Mitglied
Ich schätze Stefan sehr und seine Videos. Und auch hier finde ich die zweite Hälfte des Videos gelungen.

Leider ist die erste Hälfte nur ca. zur Hälfte korrekt. Sehr schade. Und das trotz des technischen Backgrounds von Stefan (IT Berater).

3 Fehler, willkürlich herausgegriffen:

1. Ein Objektiv ist *nicht* mindestens so groß (Ø) wie der Sensor. Der Durchmesser wird vielmehr vom Durchmesser der Blende bestimmt, und dieser lautet f|mm}/FStop, nimmt also mit f ab. Und APSC Objektive nutzen bei gleichem Bildwinkel eben weniger f. Das kann ein Vollformat-Objektiv aber mit mehr FStop kompensieren. daher sind APSC Objektive *nicht* aufgrund der Physik kleiner.

2. Man gleicht den APSC Crop *nicht* mit mehr Abstand zum Motiv aus, denn dies ändert die Perspektive und damit das Bild komplett. Ausserdem verwirrt es den Zuschauer zusätzlich, der, wenn er das Video benötigt, ohnehin schon vorher verwirrt war.

3. Ein Crop ändert SEHR WOHL die Schärfentiefe - auch, wenn ich dies nachträglich in Photoshop tue. In diese Falle tappen leider sehr viele Fotografen, hier auch Stefan. Ist ja auch irgendwie unintuitiv. Aber die Schärfentiefe ist über den max. erlaubten Unschärfekreis definiert, und dieser als Bruchteil der Bilddiagonale (z.B. 1/1730-stel). Ein Crop verkleinert die Bilddiagonale, also den max. erlaubten Unschärfekreis, also die Schärfentiefe.

All diese Zusammenhänge werden trivial und übersichtlich, wenn man das Triplet (äquivalente Brennweite, äquivalente Blende, äquivalente ISO) einführt. Dann erkennt man auch sofort den Hauptunterschied zwischen APSC und Vollformat: Für Vollformat gibt es einen grösseren Bereich verfügbarer Parameter im Triplet, also mehr fotografischen Freiraum. Leider scheut Stefan diesen Schritt und verpasst daher die Gelegenheit, über die offensichtlichen Unterschiede zwischen APSC und Vollformat hinauszukommen. Eine verpasste Chance, die eher verwirren dürfte, als hilft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

schamper

NF Mitglied
Also ich schätze Herrn Wiesner überhaupt nicht – im Gegenteil, ich halte ihn für einen der führenden Dilettanten bei YouTube und somit für ein echtes Ärgernis. Ich verstehe nicht warum seine Videos hier immer wieder von den Forumsbetreibern verlinkt werden – gibt es doch hier im Forum mit großer Sicherheit Einige, die mit deutlich mehr Wissen über Fotografie zu glänzen wissen.

Gruß

schamper
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software