anonymes Bild Nr. 168: London Calling *

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo liebe NF-F'ler,

Anonymer Fotograf bittet um Kritik :) Spielregeln
Bearbeitung erlaubt: ja


neu2.jpg
 
Anzeigen

Knut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Schöne Skyline, schön fotografiert. Hier zeigt sich beim Bildaufbau, das gerade hier eine mittige Plazierung genau richtig ist.

Gruß
Knut
 
Kommentar
D

D200User

Guest
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Farbe, Format, Helligkeit und Schärfe...

alles einwandfrei.

Ein Bild, welches ich gerne mal auf 60x90cm sehen würde.

Helmut
 
Kommentar

Chlorgas

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Tolle Aufnahme!
Das rote Gebäude am rechten Bildrand lenkt mich ein wenig ab. Was ist das?
 
Kommentar

tommi

Aktives NF Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Hallo,

Lob gab es ja schon genug :)

Mich stört allerdings die nach rechts abfallende Uferlinie und der deutlich größere Anteil des Himmels am rechten Bildrand. Dadurch wird das Bild etwas rechtslastig und unruhig.

Gruß
Thomas
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Tolle Aufnahme!
Das rote Gebäude am rechten Bildrand lenkt mich ein wenig ab. Was ist das?

Geht mir ähnlich: Soll ich dort hinschauen, fehlt Information. Soll ich nicht hinschauen, ist mir die Farbe zu dominant. Da das rechte Boot sehr eng beschnitten ist, vermute ich, dass rechts irgendetwas gestört hätte, hätte der Fotograf/in weiter nach rechts geöffnet.
 
Kommentar

hobel70

Sehr aktives Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, finde das Bild sehr gelungen. Klasse finde ich auch den Farbverlauf im Himmel, typisches Großstadtphänomen.

Mich würden vom Fotografen noch die Angaben zu Objektiv, Blende, Zeit interessieren.

Gruß
Holger
 
Kommentar

zappa4ever

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Schöne Skyline, schön fotografiert. Hier zeigt sich beim Bildaufbau, das gerade hier eine mittige Plazierung genau richtig ist.

Gruß
Knut


Wobei das Bild nicht mittig ist, sondern ganz klassisch dreigeteilt. 1/3 bis zur Wasserlinie, ein Drittel Skyline, 1/3 Himmel.

In der hor. Aufteilung dagegen kann ich keinerlei Mittelpunkt (oder eben deren viele) ausmachen.

Ansonsten kann ich mich dem Lob und der kritik (rotes Gebäuse rechts) nur anschließen.
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Wobei das Bild nicht mittig ist, sondern ganz klassisch dreigeteilt. 1/3 bis zur Wasserlinie, ein Drittel Skyline, 1/3 Himmel.

In der hor. Aufteilung dagegen kann ich keinerlei Mittelpunkt (oder eben deren viele) ausmachen.

Ansonsten kann ich mich dem Lob und der kritik (rotes Gebäuse rechts) nur anschließen.
Wenn ich das Motiv (die Skyline) betrachte, ist es sehr wohl in der Mitte, zwischen Himmel und Wasser. Und die beiden dominanten Tower sind auch in der Horizontalen bildmittig.

Aber ich weiß, was Du sagen wolltest. :winkgrin:

Gruß
Knut
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Furchtbar - was man mittlerweile aus London gemacht hat.
Sehr schön - was man fotografisch draus machen kann.

Bild: :up: !!!
 
Kommentar

Objektiv26

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Handelt es sich um ein Originalfoto oder um eine HDR-Komposition? Mir kommt es so vor.

Ich bin übrigens von (dezentem) HDR begeistert, habe gerade amerikanische Canyons im Morgenlicht so fotografiert - da fangen Steine zu leben an!

Gruß!
Clemens
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

Stimmt, technisch gut ... und irgendwie langweilig. Halt eine Skyline aus einer nicht gerade ungewöhnlichen Perspektive. Mehr nicht.

Darf man sich hier auch selbst widersprechen? Heute sehe ich das Bild auf einem anderen Bildschirm ... und das wirkt völlig anders – und toll. Muss die alte Röhrengurke in meinem Büro wohl doch erneuern.
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 168: London Calling

danke an drymartini für das Bild :)
 
Kommentar

drymartini

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke für die Anmerkungen zum Bild.

es ist eine etwas ältere aufnahme vom februar 07, die allerdings jetzt auf dem neuen iMac eine neue Bearbeitung bekommen hat.

Es ist ein DRI aus 4 Aufnahmen, erstellt mit Jaspers DRI Maker und danach noch etwas in Photoshop bearbeitet und nachgeschäft.

in der Tat ist der Bildschnitt nicht perfekt, aber bei dem abendlichen Verkehr auf der Themse und der fülle an Motiven musste ich mich zu nem kompromiss durchringen.

Das rote gebäude ist in der tat der Tower, der ist allerding so groß, dass ich ihn nicht mehr vernünftig aufs bild bekommen hätte ohne auch störende dinge abzulichten.

Aufnahmendaten:
Nikon D50 - Nikkor AF-S DX 18-55 - 24mm - f13 - 20s, 10s, 5s, 3s - Iso 200 - Raw
 
Kommentar
Oben Unten