Anja

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
T

tobias-jordan

Guest
54894876a1f55156a.jpg


Aufhellung mit SB-28+Softbox
 
Anzeigen

Chlorgas

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Also ich finde das Bild gelungen!
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Handwerklich absolut in Ordung, Schärfe passt, Beschnitt passt, Modell fotogerecht "zubereitet". Der Brilli ist halt Geschmackssache, stören tut mich der
doppelte Träger auf der Schulter.

Trotzdem fehlt mir irgendwie der letzte Pfiff - und wenn es nur ein "Lichtstern" auf dem Brilli wäre (damit er nicht wie eine Warze aussieht..).
 
Kommentar

manichino

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Grundsätzlich sehr schönes Portrait. Aber da du es zur Diskussion stellst:
das mit dem Schmuckknopf ist mir auch aufgefallen. Außerdem ist mir in diesem Fall zu viel Kopf drauf. Mir gefiele es besser, wenn der Kopf von oben etwas stärker angeschnitten wäre und die Augen somit höher im Bild lägen. Was mich etwas stört, ist der Lichtreflex auf der rechten Wange (vom Mädel aus gesehen natürlich der linken).
 
Kommentar

asaerdna

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Schöner Ansatz, mit Ausbaufähigkeit im Detail :):

  • Der Blick ist vielleicht etwas zu abwartend ("wann drückt er endlich ab?")
  • Auf der Schulter würde mir ein leichtes Streiflicht von hinten gefallen, das könnte dem Bild etwas die weiter oben schon erwähnte "Kopfdominanz" nehmen.
  • Irgendwas reflektiert ungünstig auf die Backe - schade.
  • Die Farbe des Hintergrunds passt zwar super zur Augenfarbe :up:, gefällt mir aber trotzdem nicht (m.E. zu schwermütig für ein eigentlich eher "neutrales" Portrait).

Edit: Der Brilli gehört m.E. zum Modell und sollte genau wie dieses nicht Gegenstand der Diskussion sein ;) - oder hättet ihr lieber das Loch gesehen :dizzy:?
 
Kommentar

manichino

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Edit: Der Brilli gehört m.E. zum Modell und sollte genau wie dieses nicht Gegenstand der Diskussion sein ;) - oder hättet ihr lieber das Loch gesehen :dizzy:?

Sehe ich ja genauso. Ich meinte nur, dass er vielleicht durch Licht etwas betont werden sollte.
 
Kommentar

asaerdna

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Sehe ich ja genauso. Ich meinte nur, dass er vielleicht durch Licht etwas betont werden sollte.
Danke - wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) ...

Betonung des Brillis durch Licht halte ich auch für eine gute Idee :up:.
 
Kommentar
T

tobias-jordan

Guest
Danke erstmal für die Antworten!

...

Trotzdem fehlt mir irgendwie der letzte Pfiff - und wenn es nur ein "Lichtstern" auf dem Brilli wäre (damit er nicht wie eine Warze aussieht..).


Ja, hast recht. Wenn der "Brilli" garnicht da wäre wärs am besten.
Aber so sind sie halt, die jungen Leute :rolleyes: ;)

Gruß Tobi
 
Kommentar

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Wow,Anja ist klasse, das Portrait natürlich auch!:up:
 
Kommentar

karlalfons

Aktives NF Mitglied
Registriert
Sehe ich ja genauso. Ich meinte nur, dass er vielleicht durch Licht etwas betont werden sollte.

Hi Jörg,

finde ich auch!
Geht auch ganz einfach, weil das Model draußen ist und der Fotograf 1 Aufsteckblitz mit Softbox hat.

Außerdem ist es total einfach, einen Brilli mit max. 3 mm Durchmesser extra auszuleuchten. :rolleyes:

Problem:
Das Model darf sich während des komplexen Aufbaus von Macroleuchte und "Negern" nicht bewegen.

Lösungsansatz:
Schade um das Model, aber da hilft nur Gunther von Hagens. :heul:

War 'nen Scherz.

Werner
 
Kommentar

donauradler

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Moin!

Ich würde dieses Porträt nicht mit Kleinigkeiten kaputtreden wollen:

Wunderhübsches Model, klasse eingefangen!


Grüßle!
Peter
 
Kommentar
Oben Unten