Anja Vs. A3

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

cocographie

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
hey zusammen...


hatte gestern bei dem schönen wetter ne session mit der Anja und ihrem neuem A3

hatten in der prallen sonne über 40grad gehabt und es war eindeutlich zu heiss gewesen *g*



A301-kl.jpg


A302-kl.jpg


A303-kl.jpg


A304-kl.jpg


A305-kl.jpg


anja16-kl.jpg


anja15-kl.jpg


anja14-kl.jpg


anja13-kl.jpg


anja12-kl.jpg


anja11-kl.jpg
 

safari

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,
also ich finde die Bilder nicht schlecht. #2 würde mir allerdings besser gefallen wenn das Model und nicht das Auto scharf wäre und bei #5 würde mir eine gleichmäßige Spiegelung in beiden Brillengläsern besser gefallen.
Und ein kleiner Kritikpunkt ist noch der dicke schwarze Trauerrahmen.
Ansonsten saubere Arbeit.

mfg Stefan
 
Kommentar

ollonois

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also das Gerümpel im Hintergrund stört mich doch arg.
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
anja13-kl.jpg


hat meines erachtens was. is sehr gelungen, stellt duale schönheit dar :p
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Es ist fast auf jedem Foto irgend ein störender Schatten im Bild. Das Licht ist fast immer viel zu hart. Von rostigen Schrottteilen und unruhigem Traversengewirr mal abgesehen.

Am besten finde ich den minimalistischen Ansatz in dem da:

anja15-kl.jpg


Mit Modell, Auto und Location könnte man schon grundsätzlich was machen, aber da ist noch einige Feinabstimmung im Detail notwendig. Weicheres Licht, keine Schlagschatten im Bild, bessere Ausrichtung von Auto und Modell zum Hintergrund.
 
Kommentar

cocographie

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
THX erstmal für die gute kritik,w erde vesuche meine fehler umzusetzten!!!! :)

schatten: jaa wusste selbst das je später es wurde desto mehr der schatten leider ins bild gefallen is ist aber wollte den tag/situation einfach nutzen daher waren mir die bilder auch zu schade wegen dem schatten die wegfallen zu lassen...

auto/model pose: war mein erstes shooting mit mensch & auto und brauche noch viel übung ne frau in gute position zu bekommen das es halt mit dem auto harmoniert...


licht etc: di bilder sind ja alle bearbeitet von mir, also licht/farbe nicht im orginalton AUSSER das rückbild das is orginal! habe einen polfilter von B+W und nur meine d40 mit dem Nikon 55-200 Objektiv und hab einfach drauf losgeschossen...
 
Kommentar

Skiller

NF Mitglied
Registriert
Die Bilder sind eigentl. schön geworden finde ich und ein suuper auto haste da =) hammer felgen allerdings finde ich auch das das gerümpel im hintergrund stört aber sonst top :up:
 
Kommentar
G

G.Laymann

Guest
schatten: jaa wusste selbst das je später es wurde desto mehr der schatten leider ins bild gefallen is ist aber wollte den tag/situation einfach nutzen daher waren mir die bilder auch zu schade wegen dem schatten die wegfallen zu lassen...

Es ging wohl eher um die Schatten im Gesicht.
 
Kommentar

woici

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Es ist fast auf jedem Foto irgend ein störender Schatten im Bild. Das Licht ist fast immer viel zu hart. Von rostigen Schrottteilen und unruhigem Traversengewirr mal abgesehen.

Am besten finde ich den minimalistischen Ansatz in dem da:

anja15-kl.jpg

schliesse ich mich uneingeschränkt an... und ohne diesen grauenhaften rahmen wäre es ein ziemlich gutes bild... der rest ist für mich ziemlich belanglos geknipst, sorry...
 
Kommentar

knv

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also mir gefallen die meisten auch gut, das mit den Schatten ist allerdings wirklich lästig und etwas schade.
Was ich gut finde ist, dass wir hier mal ein Model haben, was gut rüberkommt, nicht so verkrampft wirkt und nicht die Ausstrahlung von Metzgers Tochter hat.
 
Kommentar

woici

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
schliesse ich mich uneingeschränkt an... und ohne diesen grauenhaften rahmen wäre es ein ziemlich gutes bild... der rest ist für mich ziemlich belanglos geknipst, sorry...


noch ein kleiner nachsatz... beim zweiten hinschauen sieht man dann doch die abdrücke vom bh (links)... das sollte nicht geschehen... vor einem shooting mindestens 2-3 stunden nichts einengendes anziehen... :)
 
Kommentar
A

andrew b.

Guest
... beim zweiten hinschauen sieht man dann doch die abdrücke vom bh

Die Abdrücke stören mich auch, wobei ich auf Taillenhöhe nicht an einen BH glaube. Woici, nicht in dem Alter. :hehe:
 
Kommentar

cocographie

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
noch ein kleiner nachsatz... beim zweiten hinschauen sieht man dann doch die abdrücke vom bh (links)... das sollte nicht geschehen... vor einem shooting mindestens 2-3 stunden nichts einengendes anziehen... :)


hehe thx für den tipp :)

aber BH war das net, der saß höher... weiss auch net was war... evtl vom oberteil das sie vorher anhatte
 
Kommentar

woici

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Die Abdrücke stören mich auch, wobei ich auf Taillenhöhe nicht an einen BH glaube. Woici, nicht in dem Alter. :hehe:

ach es gibt doch so bikinioberteile die recht tief gebunden werden... :)
eventuell ja auch nur eine druckstelle vom autofahren... :)
 
Kommentar

cocographie

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
naja was auch immer den abdruckt gemacht is ja egal *g* aber selbst hab ichs net mal gesehen, muss wohl noch besser gucken
 
Kommentar

Horst S.

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Durch die Art der Aufnahmen haben die Bilder etwas vollkommen anderes als die typischen "Auto+Frau" Bilder, wie man sie sonst oft zu sehen bekommt. Gefallen mir alle recht gut.
 
  • Like
Reaktionen: AJA
Kommentar

nikooner

Auszeit
Registriert
ziemlich belanglos geknipst..

Wenn ich sowas lese, bestätigt mir das wieder, daß Fotografen, mit vielleicht ganz guten Leistungen ziemlich arrogant sein können.

Geknipst ist was anderes, scheinbar haben viele vergessen, was geknipst ist....Kaum entspricht mal ein Bild nicht deren Geschmack, sind sie geknipst..

Mir gefallen die Bilder, und vor allem die letzten zwei. Außerdem habe ich mir Ideen holen können, für den Fünfer+Model

vg Christian
 
Kommentar
Oben Unten