Ando's DA-2 entpilzt...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Leute,

vielleicht interessiert es ja Manche, wie ein alter Nikon DA-2 Prismen-Sucher innen aussieht?

Ando schickte mir seinen leicht verpilzten DA-2 zur Reinigung.

Das Entfernen des Pilzes war für mich zwar keine Herausforderung,
aber das Zerlegen! :dizzy:

Eine der Schrauben war so fest mit Lack gesichert, dass ich sie einfach nicht auf bekam, die gegenüberliegende konnte ich aber komplett herausdrehen und habe auf diesem Umweg sogar die einfachere Möglichkeit gefunden, die Prismen-Hälften wieder zentrisch justiert zusammen zu bauen.

picture.php


picture.php


picture.php


picture.php


picture.php


picture.php


:up:
 
Anzeigen

Ando

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Juhuu!!! :applause:

Michael, der Sucher hat ja noch seinen Weg von Muenchen nach Wien vor sich, aber ganz herzlichen Dank fuer deine erfolgreiche Arbeit! :up::up:

Ebenso fuer die perfekte Kommunikation, superrasche Abwicklung und deine wirklich moderate Preisgestaltung!

Fuer mich gibt es Sover Wong in Nottingham/UK fuer alle Sorgen mit der F2 und Michael "Beuteltier" in Muenchen/D fuer verzwickte Nikon-Probleme wie diesen vom Fungus heimgesuchten und wieder gluecklich genesenen DA-2 :)

Top!
 
Kommentar

Ando

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich find ja diesen Federzug ueber dem Prisma interessant.

Ist das fuer die beiden Montierhaken am Sucher gedacht, oder etwa als eine Art Stossdaempfer fuer das Prisma? (Ich phantasier einmal einfach drauf los ... :D
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Andreas!
Ich find ja diesen Federzug ueber dem Prisma interessant.
Das ist eine einfache mechanische Befestigung des Glaskörpers.
Das größere der beiden Prismen wird mit diesem Federzug gegen das kleinere gepresst (Abstandhalter sind umgebogene Messingblech-Ecken) und mit den beiden seitlichen Schrauben (von denen eine eben um's Verrecken nicht aufging) auf das kleinere zentriert.
 
Kommentar

Ando

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Der Sucher ist nun in Wien angekommen, leider hat der Zusteller beim Benachrichtigen geschlampt, deshalb hat es gedauert. Auch auf diesem Weg herzlichen Dank an Michael fuer die tolle Hilfe bei der Klaerung! :up:

Was soll ich sagen, der Sucher ist jetzt, nach dem Service durch Michael, in dem Zustand, in dem er vermutlich nach seiner Herstellung vor rund 25 Jahren das Werk verlassen hatte: blitzblank sauber innen wie aussen, klar wie ein Bergsee im Herbst und vor allem FUNGUSFREI!! :up::up:

Alles in allem eine absolut positive Erfahrung und Muenchen gehoert auf jeden Fall zu meinen fixen "Point of hopes" fuer verzwickte Reparaturfaelle! :)
 
Kommentar

IN468

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Der Beitrag hat mich jetzt angespornt meinen DA-2 auch mal zu zerlegen.

Er hat zwar keinen Pilz , aber eine Delle seitlich die man dann von innen "ausbeulen" könnte
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Stefan!
Wie entfernst Du den Pilz dauerhaft (falls das kein Betriebsgeheimnis ist)?
Mit einer 50:50 Mischung aus 80%iger Essigessenz und 96%igem Alkohol (Ethanol - Brennspiritus).
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo!
Ethanol gibt es nicht über 96%
Richtig, mein Tipp-Fehler.
Habe es gerade korrigiert.
Ich nehme dafür aber wirklich Brennspiritus her, da Ethanol eben Wasser zieht, und Isopropanol m.W. nicht.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten