An die Einsteiger: Kauft Euch kein billiges Zubehör!


nikooner

Auszeit
Ich möchte mich hier mal an die Einsteiger / Anfänger in die Fotgrafie wenden, weil ich ja auch einer bin, und die bisherigen Erfahrungen weiter geben möchte!

Ganz wichtig: Kauft Euch kein billiges Zubehör! Wartet lieber ab...!

Ich kann ein Lied davon singen:

-Drei Stative, das dritte war es dann...
-Zwei Taschen, und immernoch nicht die richtige...
-der SB 600 ist auch nicht perfekt
-die D40 ist nicht perfekt :fahne:
-einen sogenannten Daylight-Strahler=Schrott
-und diverse Kleinteile, die nichts taugen


Und wieviel Schrott habt Ihr umsonst gekauft?

lg nikooner:hallo:
 
M

michaiserlohn

Guest
Mein Rucksack von Bilora-kriegt man Rückenschmerzen von!
Hab jetzt einen Lowepro. :yahoo:

Was allerdings am SB600 und an der D40 nicht perfekt sein sollen,
erschließt sich mir nicht ganz :nixweiss:

Kommt auf den Einsatzzweck an, ob die Geräte die richtigen
für einen sind.
 
Kommentar

bk.968

Unterstützendes Mitglied
'wer billig kauft, kauft zweimal'

sehe das aber wie michael, die kamera kann nichts für deine gewachsenen ansprüche.
 
Kommentar

ollonois

Unterstützendes Mitglied
Wo ist der SB-600 denn billig?
Wo ist die D40 Zubehör?

Die Frage wäre dann noch nicht perfekt für wen?

Generell vertrete ich die Ansicht, dass man auch mit günstigem Zubehör einiges erreichen kann. Mal davon abgesehen, dass nicht jeder die Mittel aufbringen kann oder will, um von jeder Komponente das Non plus ultra zu erwerben.

Oft genug zeigt sich, dass wer mit günstigen Komponenten kein ordentliches Bild zu stande bringt, es auch nicht mit einer Ausrüstung für tausende Euro schafft.
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
nikooner schrieb:
Und wieviel Schrott habt Ihr umsonst gekauft?
Die Mediamarkt/Saturn-Holding hat gerade diese Werbeaktion "Geiz ist geil" beendet, weil sie gemerkt haben, dass es nicht mehr zeitgemäß ist.

Wer billig kauft, kauft nicht nur einmal!

Gruß vom
Kay
 
Kommentar

nikooner

Auszeit
Ich hab alle Schwachstellen der D40 vor dem Kauf gewußt, jedenfalls viel darüber gelesen. Und dachte immer: das betrifft dich nicht, das brauchst du e nicht...

Aber das hat sich geändert. Perfekte Strategie von Nikon, der Wunsch nach mehr....;)
 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Hallo,


Mal wieder eine absolut sinnlose weil total verallgemeinerte Diskussion!

Wenn du hunderte von Euro für D40 und SB-600 ausgibst, ohne dich davor zu informieren, was die Dinger überhaupt können bzw. was du machen willst, dann wär das Zubehör das letzte, dem ich die Schuld dafür geben würde...Es deswegen als "Schrott" zu bezeichnen...naja...:nixweiss: ...was soll man da noch anfügen?

Es gibt genug "Billigteile", die wunderbar ihren Zweck erfüllen. Deinen Schlussfolgerungen nach dürfte jeder nur noch mit D3 und Gleichwertigem rumlaufen...

Aber wie gesagt, sinnlos...

Gruß

Christoph
 
Kommentar
M

michaiserlohn

Guest
nikooner schrieb:
Ich hab alle Schwachstellen der D40 vor dem Kauf gewußt, jedenfalls viel darüber gelesen. Und dachte immer: das betrifft dich nicht, das brauchst du e nicht...

Aber das hat sich geändert. Perfekte Strategie von Nikon, der Wunsch nach mehr....;)
Nein, das ist der Forenkaufzwang :hehe:
 
Kommentar

nikooner

Auszeit
Jens M. schrieb:
Es liegt auch nicht am SB-600. :D

Gruß Jens
Nein, nicht direkt. Aber daher nocheinmal: Vorher genau überlegen, und gerade was den SB600 angeht, habe ich nicht nur einmal gelesen, lieber noch was drauf legen, und den SB800 kaufen, mit dem sind dann alle Wünsche abgedeckt ;)
 
Kommentar
D

Digiknipser

Guest
Wie du schon sagst: Es liegt nicht nur am Schrott ("Aber der Kugelkopf für 33,- Euro sieht doch toll aus, dann brauch ich erstmal keinen teuren..."), sondern auch am Forum. Zum einen sorgt das Forum für eine steilere Lernkurve, als sie allein zu schaffen wäre, und schafft Wünsche nach Funktionen, die beim Erstkauf der Ausrüstung noch nicht einmal buchstbiert hätten werden können.

Zum anderen schaffen die vielen Ausrüstungsthreads natürlich auch ein ständiges Habenwollen-Gefühl, auch wenn mans vielleicht nicht direkt benötigt. Aber wer weiß? Morgen ruft die GEO an und schickt einen nach Grönland, und der Kugelkopf ist nicht frostfest, die Sockenheizung ist noch nicht da, das Schneetarnzelt fehlt... :eek:
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
nikooner schrieb:
Nein, liegt es sicher nicht. Es liegt daran, dass ich nicht geahnt habe, was kommt. Und den Tipp kann ich ja weiter geben ;)
Ich versteh schon was Du sagen möchtest, nur ist der Titel für den Beitrag denkbar ungünstig gewählt. Wenn Du die Erfahrungen und die Gedanken, die Du dir gemacht hast, ausformulierst, würdest Du vielleicht wirklich Einsteigern helfen. So entfachst Du nur die xte unnötige Diskussion der vergangenen Tage.
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
nikooner schrieb:
Ich kann ein Lied davon singen:

...

-der SB 600 ist auch nicht perfekt
-die D40 ist nicht perfekt :fahne:
-einen sogenannten Daylight-Strahler=Schrott
-und diverse Kleinteile, die nichts taugen

Und wieviel Schrott habt Ihr umsonst gekauft?
Nichts ist perfekt. Am wenigsten wahrscheinlich so mancher Fotograf...
 
Kommentar

nikooner

Auszeit
So entfachst Du nur die xte unnötige Diskussion der vergangenen Tage.
hm, welche denn? Ich wollte natürlich keine unnötige Diskussion anfangen. :fahne: Hab es nur gut gemeint, mit den Einsteigern, und die die sich zu Weihnachten überlegen eine DSLR zu kaufen.

Das mit den Stativen und anderen Zubehör ist aber passend zum Titel. Ich wollte es echt nicht glauben, dass ein 50 Eur Stativ Schrott ist!
 
Kommentar

orville.wright

Unterstützendes Mitglied
ich habe mir so eine Ir Fernbedienung aus der Bucht geschossen.

Ich muss sagen super Teil für 1 Euro.
Kam direkt aus Hong Kong.

Also billig ist nicht immer schlecht.
 
Kommentar

Mblank_de

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
nikooner schrieb:
Hab es nur gut gemeint, mit den Einsteigern, und die die sich zu Weihnachten überlegen eine DSLR zu kaufen.
Die können es aber nicht lesen- - -die melden sich erst im Januar
nach und nach an :D
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
ollonois schrieb:
Oft genug zeigt sich, dass wer mit günstigen Komponenten kein ordentliches Bild zu stande bringt, es auch nicht mit einer Ausrüstung für tausende Euro schafft.
"günstig" und "billig" sind ja auch zwei bezeichnungen, die man nicht zwingend durcheinander werfen sollte... :)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software